Wie man den schlechten Geruch von den hölzernen Fußböden entfernt

Wie man den schlechten Geruch von den hölzernen Fußböden entfernt

Der schlechte Geruch haftet an Holzböden wie an jeder anderen Bodenfläche. Wenn Sie Haustiere im Haus haben, können unangenehme Haustiergerüche manchmal verweilen. In Küchenbereichen sammeln sich auch die Gerüche von Lebensmitteln und anderen Substanzen an, und ein muffiger Geruch dringt in Badbereiche ein, wenn Feuchtigkeit in Holzböden eingeschlossen ist. Verwenden Sie verschiedene Techniken, um Geruch zu beseitigen , ohne die Oberfläche des Holzbodens zu beschädigen .

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Streuen Sie eine dünne Schicht Natron auf die Holzböden und lassen Sie das Natron über Nacht einwirken.

2

Fegen Sie den Holzboden am nächsten Tag, um den Staub zu sammeln.

3

Mischen Sie 1 Liter Wasser mit 1 Tasse weißem Essig. Natürlicher Essig desodoriert und desinfiziert Holz.

4

Tauchen Sie den Mop in die Lösung, wringen Sie den Mopp aus und wischen Sie den Holzboden ab. Befolgen Sie beim Schrubben die Richtung der Holzmaserung und lassen Sie die Luft den Boden trocknen.

5

Denken Sie daran, dass das Ausdrücken von überschüssiger Flüssigkeit aus dem Wischmopp entscheidend ist, da Hartholz durch überschüssige Feuchtigkeit schnell beschädigt wird.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten ähnlich wie Entfernen Sie den schlechten Geruch von Holzböden , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Haushaltsreinigung eingeben.

See also  Wenn Fieber in Betracht gezogen wird

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *