Wie man den Kater heilt

Wie man den Kater heilt

Wenn Sie in der vergangenen Nacht nicht die notwendigen Vorkehrungen getroffen haben, um den Kater zu vermeiden , wie zum Beispiel vor dem Alkoholgenuss oder ohne Mäßigung, sind Sie sicher daran interessiert, die besten Naturheilmittel zu kennen, um sich davon zu verabschieden Schreckliches Unbehagen, das dich normalerweise nicht in den Tag sieht. Um mit Symptomen wie Kopfschmerzen, Dehydratation, Übelkeit oder Erbrechen, die durch übermäßige Aufnahme von alkoholischen Getränken verursacht werden, umzugehen, können Sie auf einige der Behandlungen zurückgreifen, die wir in diesem Artikel eines Como ausführlich beschreiben. Sie werden Ihnen helfen, wieder Kraft zu gewinnen und Sie schneller zu entlasten. Beachten Sie und entdecken Sie, wie Sie Kater effektiv heilen können .

Schritte zu folgen:
1

Nach übermäßiger Einnahme von Alkohol neigt der Körper dazu, dehydriert zu werden, und deshalb ist es sehr wahrscheinlich, dass Sie mit einem trockenen Mund, viel Durst und schrecklichen Kopfschmerzen aufwachen. Aus diesem Grund empfiehlt es sich, den Kater zu heilen , um tagsüber gut hydriert zu bleiben, viel Wasser zu trinken, aber ohne es zu schnell zu machen. Dies wird Ihnen helfen, Kater-Symptome zu lindern, Schwindel, Übelkeit zu verhindern und Alkohol aus Ihrem Körper schneller durch den Urin zu beseitigen.

Im Gegenteil, es ist wichtig, dass Sie den Verzehr koffeinhaltiger Getränke vermeiden, da diese Substanz die Austrocknung des Organismus nur verstärkt und Ihnen keine günstige Erholung ermöglicht.

2

Neben dem Trinken von Wasser ist es auch ratsam, Fruchtsäfte zu sich zu nehmen , die helfen, all jene Nährstoffe zurückzugewinnen, die der Körper aufgrund der Auswirkungen von Alkohol verloren hat. Unter den wirksamsten Optionen finden wir Orangensaft , der dem Körper die Dosis an Zucker und Vitamin C gibt, die er braucht, um sich schneller zu erholen, Energie zu haben und richtig zu rehydrieren.

See also  Wie man eine Halsentzündung mit Zitrone kuriert

Ein weiterer wohltuender Saft, um die durch den Kater verursachten Beschwerden zu bewältigen, ist die Zitrone, in diesem Fall empfehlen wir Ihnen, den Zitronensaft mit etwas warmem Wasser zu vermischen und in kleinen Schlucken zu trinken. Es ist eine Zitrusfrucht, die zusätzlich erlaubt, die Leber zu reinigen, die das Organ ist, das am meisten die schädlichen Wirkungen von alkoholischen Getränken erleidet.

3

Für den Fall, dass das Unbehagen schwer genug ist und die Kopfschmerzen nicht nachlassen, können Sie ein Analgetikum nehmen , um einige der Symptome des Katers zu lindern. Es ist wichtig, solche Arzneimittel zu vermeiden, die Paracetamol enthalten, da diese in Kombination mit Alkohol die Leber schädigen können. Am ratsamsten ist es, dass Sie sich dafür entscheiden, ein Aspirin oder ein Ibuprofen ausschließlich unter Beachtung der in der Packungsbeilage des ausgewählten Arzneimittels angegebenen Indikationen zu nehmen.

Wenn Sie Zweifel daran haben, fühlen Sie sich sehr schlecht, Sie können die Kopfschmerzen nicht ertragen, Sie haben Erbrechen, das nicht aufhört oder schwere Dehydratation, es ist bequem, Ihren Arzt so schnell wie möglich zu konsultieren.

4

Es gibt mehrere Hausmittel für den Kater , die Ihnen helfen können, schneller zu erholen und Ihr körperliches Wohlbefinden nach einem betrunkenen Benommenheit zu verbessern. Die unten gezeigten sind einige der natürlichen Behandlungen, die Sie verwenden können:

  • Ingwertee : Ingwer ist eine sehr nützliche Wurzel für den Organismus, die unter anderem hilft, das unangenehme Übelkeitsgefühl zu reduzieren. Sie müssen nur 10 dünne Scheiben Ingwer schneiden und sie in 4 Tassen Wasser für 10 Minuten kochen. Anschließend abseihen und zusätzlich den Saft einer Orange und einer halben Zitrone dazugeben.
  • Minz- Infusion : Diese Infusion ist ideal, um Magenverstimmungen und Bauchschwellungen zu lindern. 2 Esslöffel Minze in eine Tasse kochendes Wasser geben, 5 Minuten ruhen lassen, abseihen und, wenn es temperiert ist, nach und nach nehmen.
  • Reinigende Infusionen: Es gibt bestimmte reinigende Infusionen wie Löwenzahn oder Mariendistel, die sich hervorragend zur Reinigung der Leber von den schädlichen Giftstoffen des Alkohols eignen, die sich ansammeln können.
  • Duschen mit warmem Wasser : Nehmen Sie den ganzen Tag über mehrere Duschen mit warmem Wasser, um zu klären, und wenn Sie können, geben Sie zu bestimmten Zeiten etwas kaltes Wasser zu. Eine andere Möglichkeit ist, frische Wassertücher auf die Stirn zu legen, um Kopfschmerzen zu reduzieren.

5

Wie für die Diät für diese Tage des Katers ist es wichtig, dass, selbst wenn Sie eine kleine Magenverstimmung haben, Sie sich bemühen und etwas essen, damit Ihr Körper von Exzessen sich erholen kann. Vermeiden Sie diese sehr fetthaltigen Nahrungsmittel, damit die Leber und die Gallenblase nicht zu viel arbeiten müssen und kochen Sie die gedünsteten, gekochten oder gegrillten Nahrungsmittel. Grünes Blattgemüse und weiche Früchte sind eine gute Möglichkeit, sich schneller zu erholen und die Leberfunktion zu fördern. Im folgenden Artikel können Sie sehen, was die besten Lebensmittel sind, um die Leber zu reinigen, die Sie verbrauchen können.

See also  Was ist der Unterschied zwischen Farbstoff und Farbbad?

Auf der anderen Seite helfen die Vitamine B1, B6 und B12 dabei, Alkohol zu verstoffwechseln und können sich so schnell wie möglich vom Kater erholen. Die höchsten Mengen dieser Vitamine können in Lebensmitteln wie Thunfisch, Schweinefleisch, Ei, Sesam oder Sonnenblumenkernen, Spargel, Pilzen, Kartoffeln, Reis und Milchprodukten gefunden werden.

6

Ein weiterer Effekt von Alkohol ist, dass es den Schlafzyklus unterbricht, also ist eine der besten Möglichkeiten, den Kater zu bekämpfen und sich selbst besser zu finden, sich auszuruhen und alle Stunden zu schlafen, die Sie brauchen. Auf diese Weise kann sich Ihr Körper erholen und vollständig regenerieren.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, die dem Kater ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Familiengesundheit einzugeben.

Tipps
  • Achten Sie während des Tages auf Ihre Ernährung. Sie müssen auf die Schleimhaut Ihres Magens auf der Grundlage von weißem Reis und Naturjoghurt achten.
  • Denken Sie daran, vor dem Trinken zu essen. Je voller der Magen ist, desto länger dauert es, bis der Alkohol das Blut erreicht.
  • Wenn natürliche Heilmittel nicht ausreichen und Sie ein Analgetikum benötigen, nehmen Sie es nach dem Trinken von viel Wasser.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *