Wie man den jahreszeitlichen Haarausfall im Herbst stoppt

Wie man den jahreszeitlichen Haarausfall im Herbst stoppt

Der Wechsel der Jahreszeit, insbesondere Herbst , ist eine Periode, die Haarausfall betrifft. Männer und Frauen entdecken, wenn sie in den Monaten September und Oktober ankommen, eine Menge Haare verlieren, und in manchen Fällen ist es nur der Beginn eines Sturzes, der mit der Zeit anhält. Experten bestätigen, dass sie die genaue Ursache für diesen saisonalen Rückgang noch nicht kennen . Einige sagen jedoch, dass der Gemütszustand oder einfach die “Veränderung” der Haare entscheidend sein kann. Wenn der Verdacht besteht, dass der Sturz nicht nur vorübergehend ist, sollte eine Diagnose in einer dermatologischen Klinik gestellt werden. Wenn Sie Ihre Haare hier viel fallen lassen, haben Sie den neuesten Anti-Fall, Dercos Neogenic de L’Oreal.

Schritte zu folgen:
1

Bei Männern beginnt der Haarverlust in vielen Fällen vor dem 20. Lebensjahr, obwohl der Anstieg hauptsächlich von genetischen Faktoren abhängt. Alopezie betrifft 30% der Männer von 30 Jahren, 40% von denen von 40 Jahren und 85% von denen von 65 Jahren. Und da der Durchmesser und die Dichte des Haares mit zunehmendem Alter abnehmen, wird die androgene Alopezie im Laufe der Jahre deutlicher.

2

Bei Frauen, im Gegensatz zu Männern, ist weiblicher Haarausfall begleitet von einer Veränderung des Aussehens und der Dichte des Haares (betrifft 25% der Frauen über 50 Jahre), besonders wenn es auf hormonellen Ursachen beruht, Schwangerschaft, Menopause. Andere Faktoren sind Stress, Müdigkeit, Nahrungsmittelknappheit, die freie Radikale produziert, die an der vorzeitigen Alterung der Haarzwiebel beteiligt sind.

3

Die neueste, um den Herbst zu stoppen ist die aktive Haar Biostimulation ist eine der am weitesten fortgeschrittenen Wetten nicht nur um den Herbst zu stoppen, sondern auch um das Wachstum neuer Haare zu stimulieren. besteht darin, Mikroinjektionen von an Wachstumsfaktoren reichem Plasma, die aus dem eigenen Blut des Patienten stammen, anzuwenden. Dies kommt direkt in den Haarfollikel, fördert die Bildung von Kollagen und das Auftreten neuer Blutgefäße, wichtig für die Förderung des Wachstums neuer Haare. Diese Behandlung ist ideal für diejenigen, die Haar auf eine milde Weise verlieren, aber immer noch die Wurzeln beibehalten, so dass eine kapillare Revitalisierung durchgeführt werden kann.

See also  Wie man sich ernährt, um Haarausfall zu vermeiden

4

Das Haarausfall während der Herbstsaison kann mit der Technik der Mikrotransplantation oder Kapillartransplantation , eine ambulante Mikrochirurgie, die mit einer einzigen Sitzung implantiert eigene Haare in entvölkerten Gebieten implantiert werden. Heute ist die schnellste und effektivste Behandlung.

5

Die Behandlung mit Minoxidil wirkt aus diesem Grund kurzfristig nicht, wenn Sie möchten, dass Sie im Herbst kein Haar fallen lassen, müssen Sie die Behandlung mindestens 6 Monate vorher beginnen. Denken Sie daran, dass Minoxidil ein kutanes Produkt ist, das Sie einmal am Tag anwenden sollten, bevor Sie schlafen gehen.

6

Andere Gründe, warum wir mehr Haar fallen fallen sind:

  • Einige Medikamente (z. B. zum Ausdünnen des Blutes, auch als Antikoagulanzien bekannt, Medikamente zur Behandlung von Kropf usw.)
  • Bestimmte Frisuren (Pferdeschwänze, übermäßige Verwendung von Trockner, Teller oder Bürsten).
  • Verwendung von ungeeigneten Produkten (bestimmte Shampoos, Farbstoffe, Plastikkämme).
7

Der neueste Haarausfall. L’Oreal Laboratories haben dank ihrer Forschung mit Stammzellen einen Durchbruch in der Verhaftung von Haarausfall und Haarreproduktion erzielt. Dies hat Dercos Neogenic für dieses Problem des Haarausfalls zugelassen, der so viele Menschen, die unter Alopezie leiden, die beste derzeitige Behandlung ist .

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Sie die saisonbedingte Herbstfärbung im Herbst stoppen können , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Schönheit und Körperpflege einzutreten oder Sie können auch die Mode-App BeautyTips herunterladen , die ideale Anwendung, um immer “Bella” zu sein.

Tipps
  • Wenn Sie eine genauere Diagnose über die saisonalen Herbst Haare im Herbst erhalten möchten, gehen Sie zu einem Dermatologen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.