Wie man den Hals reinigt

Wie man den Hals reinigt

Viele Male sammelt sich der Schleim in unserer Kehle und macht es uns schwer zu schlucken und zu atmen. Es kann aufgrund einer Erkältung oder aufgrund einer Allergie sein, dass es wichtig ist, den Bereich zu reinigen, um Schleim zu reinigen und wieder normal zu atmen. Es gibt einige Tricks, die Ihnen helfen können, Ihre Kehle sauber und auf eine Art zu erhalten.Wir werden sie zusätzlich zu einigen Hausmitteln aufzeigen , die perfekt funktionieren. Lesen Sie weiter und Sie werden in einfachen Schritten lernen , den Hals zu reinigen .

Schritte zu folgen:
1

Eines der effektivsten Mittel, um den Hals zu reinigen, ist mit Wasser und Salz zu gurgeln . Dieser Inhaltsstoff desinfiziert den Bereich und reinigt den Schleim mit Hilfe von warmem Wasser, das es weicher macht und daher leichter los wird. Um dieses Mittel anzuwenden, müssen Sie nur einen halben Teelöffel Salz in einer Tasse mit warmem Wasser mischen, umrühren und mit dieser Mischung gurgeln. Wiederholen Sie diesen Vorgang 3 mal am Tag und Sie werden bemerken, wie der Schleim verschwindet.

2

Eines der am besten geeigneten natürlichen Heilmittel gegen Erkältungen ist Ingwer . Diese Pflanze enthält antivirale Eigenschaften und eine hohe schleimlösende Eigenschaft , die den Auswurf von Schleim aus Rachen und Nase ermöglicht. Um es sauber zu bekommen, müssen Sie daher jeden Tag ein bisschen Ingwer hinzufügen, indem Sie etwas geriebene Schale in die Salate gießen oder, wenn Sie es vorziehen, eine Infusion vorbereiten, die Ihnen hilft, Ihren Körper zu reinigen. In diesem Artikel erklären wir Ihnen, wie man Ingwer für die Erkältung verwendet .

3

Eines der Symptome des Rachens mit Schleim ist, dass es gereizt und wund beim Husten und versucht, den Schleim auf natürliche Weise zu vertreiben. Daher ist es auch wichtig, dass Sie den Schmerz des Rachens beruhigen können, während Sie den Schleim loswerden, und dies kann dank der medizinischen Eigenschaften der Zitrone getan werden. Vitamin C von Zitrusfrüchten enthält Eigenschaften, die den Organismus desinfizieren und Bakterien eliminieren; Honig hat auch antibakterielle Bestandteile, also mischen Sie beide Bestandteile, die Sie ein sehr wirkungsvolles natürliches Hilfsmittel erhalten, um den Hals zu klären.

See also  Natürliche Heilmittel für Rachenpolypen

Dazu müssen Sie nur warmes Wasser mit dem Saft einer Zitrone mischen und 1 Teelöffel Honig auflösen. Nehmen Sie es zweimal täglich mit dem heißen Wasser und Sie werden die Schleimhaut loswerden. Sie können Honigsirup und -pflanzen auch kaufen , um den gleichen Effekt in einer einfachen und wirkungsvollen Weise zu erzielen.

4

Knoblauch ist auch ein unfehlbarer Verbündeter zur Behandlung von Krankheiten, da es ein natürliches Antibiotikum ist . Wenn Sie also Schleim aus dem Rachen reinigen möchten, können Sie eine Behandlung durchführen, bestehend aus:

  • 3 Knoblauchzehen
  • 1/2 Glas Wasser

Sie müssen den Knoblauch schälen und mit einer Gabel oder einem Brecher zerkleinern. Dann müssen Sie es mit Wasser mischen und verflüssigen, so dass es eine ideale Flüssigkeit ist, die eingenommen wird. Am meisten empfohlen ist es, die Mischung ein wenig zu erhitzen, so dass die Hitze des Wassers den Schleim loswerden und sie leichter entfernen kann. Das Trinken dieses Wassers 2 oder 3 Mal am Tag wird Bakterien loswerden und den Hals klären.

5

Trinke viel Wasser Es ist eine der unfehlbarsten Methoden, um einen sauberen Hals ohne Schleim zu genießen. Die interne Hydratation wird die Kanäle reinigen und unseren Körper mit der Hydratation versorgen, die es braucht, um mit voller Geschwindigkeit zu arbeiten. Nehmen Sie 1,5 bis 2 Liter Wasser pro Tag zu sich, um eine optimale Gesundheit und Erkältung zu erhalten.

6

Auf die gleiche Weise, wie wir Ihnen einige Tipps gegeben haben, um den Hals zu reinigen, müssen Sie auch wissen, was Ihre Situation noch verschlimmern kann . Es ist also wichtig, dass Sie Folgendes vermeiden, während Sie mit dieser Bedingung konfrontiert sind:

  • Nicht rauchen : Tabak verschmutzt weiter den Halsbereich und erlaubt keine natürliche Reinigung.
  • Nehmen Sie Milchprodukte : Milchfett macht den Schleim dicker, so dass es schwieriger zu vertreiben ist.
  • Setzen Sie sich keinen reizenden Produkten (Emaille, Farbe, Bleichmittel usw.) aus: die giftigen Aromen, die sie abgeben, erhöhen den Schleim im Hals und führen toxische Elemente in den Körper ein.
  • Frittiere nicht : die fettigen Produkte machen den Schleim dicker und deshalb ist es komplizierter sie zu beseitigen.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Sie den Hals reinigen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Gesundheit der Familie einzugeben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.