Wie man das Reinigungsmittel auflösen lässt

Wie man das Reinigungsmittel auflösen lässt

Reinigungsmittel bestehen aus Tensiden. Diese Moleküle bestehen aus in Wasser löslichen und in Wasser unlöslichen Teilen, die die Spannung des Wassers reduzieren. Die Tenside binden sich an die Flecken auf ihrer Kleidung und werfen sie ins Wasser, um sie von der Materie zu befreien. Damit das Reinigungsmittel wirkt, muss es sich zumindest teilweise im Wasser lösen. Wenn Sie die Waschmitteltropfen zuerst ins Wasser geben, können Sie sie schneller lösen.

Schritte zu folgen:
1

Öffnen Sie den Deckel Ihrer Waschmaschine.

2

Messen Sie die Waschmittelmenge, die Sie für Ihre Wäscheladung benötigen und legen Sie die Waschmitteltropfen in die Waschmaschine . Vermeiden Sie die Verwendung von mehr Waschmittel als nötig, da es sich nicht richtig auflöst.

3

Schalten Sie den Wasserfüllzyklus in Ihrer Waschmaschine mit der Wassertemperatur ein, die zum Laden von Kleidung geeignet ist. Lass das Wasser die Maschine füllen, bevor du Kleidung hinzufügst. Dies gibt dem Reinigungsmittel mehr Zeit zum Auflösen.

Wenn Sie weitere ähnliche Artikel lesen möchten, wie Sie das Reinigungsmittel auflösen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie Haushaltsreiniger zu betreten.

Tipps
  • Wenn Sie eine Frontlader-Waschmaschine haben, legen Sie die Kugeln in den Reinigungsmittelspender und füllen Sie die Maschine wie gewohnt. Schalten Sie den Füllzyklus ein, und die Waschmittelperlen verteilen sich im Wasser und lösen sich auf.

See also  Wie schreibt man Baskisch oder Basco?

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *