Wie man Crepes schnell zu Hause macht – Sehr einfach!

Wie man Crepes schnell zu Hause macht - Sehr einfach!

Anstatt bereits gekaufte Crepes zu essen, sammeln Sie ein paar Grundzutaten, die Sie sicherlich in Ihrer Küche haben und machen Sie Ihre eigenen Crepes in wenigen Minuten. Sie werden das Ergebnis lieben und Sie werden sehen, wie einfach dieses Rezept ist, ideal um ein Frühstück und energetische Snacks zu vervollständigen. Die Crepes können Sie an jeden Geschmack anpassen, und das ist, dass Sie die Wahl haben, sie mit süßen oder pikanten Füllungen und sogar alleine zu servieren. Schau dir dieses Rezept für einen Como Schritt für Schritt an und entdecke, wie man Crepes schnell zu Hause macht.

Geringe Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Der erste Schritt zur Herstellung von Pfannkuchen ist es, eine kleine Menge Olivenöl in einer Pfanne zu erhitzen. Stattdessen können Sie auch Butter verwenden, aber in diesem Fall sollten Sie die Pfanne nur erhitzen, ohne die Butter hinzuzufügen, da diese hinzugefügt wird, sobald der Pfannkuchenteig fertig ist.

2

Als nächstes Mehl, Zucker, Eier und Milch in einer Schüssel mischen . Entfernen Sie mit einigen manuellen Stäbchen, bis alle Zutaten vollständig integriert sind, und fügen Sie dann langsam das Wasser hinzu, bis Sie sehen, dass der Teig weder zu dick noch zu dünn ist. Mischen Sie weiter, bis keine Klumpen mehr im Teig übrig sind. Es ist wichtig, diesen Schritt gut zu machen, denn wenn der Teig gut ist, werden die Crepes viel schneller und besser gemacht.

3

Wenn Sie Butter verwenden, um die Pfannkuchen zu machen , wie wir bereits erwähnt haben, ist dies der perfekte Zeitpunkt, um 1 Esslöffel davon in die heiße Pfanne zu geben. Wenn Sie bemerken, dass es geschmolzen ist, gießen Sie die vorherige Mischung vorsichtig und langsam in die Pfanne, um Ihren ersten Pfannkuchen zu machen. Wenn die Pfanne sehr groß ist, kannst du zwei Pfannkuchen gleichzeitig machen, aber um sicher zu gehen, dass sie perfekt bleiben, empfehlen wir dir, sie nacheinander zu machen.

See also  Wie man ein Gemüsesandwich macht

4

Die Crepes werden sehr schnell hergestellt. Wenn Sie sehen, dass der Teig ein wenig fest wird und kleine Blasen entstehen lässt, müssen Sie ihn mit Hilfe eines Spatels drehen . Die andere Seite leicht anbräunen lassen und für ein paar Sekunden fertig stellen. Sie werden wissen, dass der Krepp wegen des goldenen Tones bereit ist, den er im zentralen Bereich erhält, entfernen Sie ihn vorsichtig und legen Sie ihn auf einen Teller. Sie müssen den vorherigen und den letzten Schritt wiederholen, bis Sie mit dem Teig, den Sie zubereitet haben, fertig sind.

5

So einfach ist das! Sie haben Ihre Crêpes bereits servierfertig und probieren Sie, denken Sie daran, dass Sie Süßigkeiten oder Salz machen können , damit Sie sie mit den Zutaten füllen können, die Sie mögen: Butter, Sahne, Schokolade, Marmelade, Wurst usw. Im Artikel Mit was man Crepes füllen kann, sehen Sie köstliche Optionen, guten Gewinn!

6

Darüber hinaus zeigen wir Ihnen weitere spezielle Krepp-Rezepte , die Sie sich auch zu Hause machen können:

  • Wie man glutenfreie Crepes macht
  • Wie man Schokoladenkrepps macht
  • Wie man Crepes ohne Eier macht

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Crêpes schnell zu Hause zu machen – Sehr einfach! , empfehlen wir Ihnen, unsere Rezepte zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *