Wie konvertiert man MPG zu MOV in Mac OS X

Wie konvertiert man MPG zu MOV in Mac OS X

Digitale Filme können in verschiedenen Formaten auf einem Computer gespeichert werden, einschließlich MPG und MOV . MPG ist ein Komprimierungsformat, das eine Audio- und Videospur auf einer anderen Spur speichert, während MOV ein von Apple entwickeltes Komprimierungsformat ist , das Video und Audio auf derselben Spur speichert. Wenn Sie ein Video im MPG-Format auf Ihrem Mac mit OS X haben, können Sie es mithilfe der kostenlosen QuickTime- Videoanwendungssoftware von Apple, die auf allen Macs vorinstalliert ist, in ein Video im MOV-Format konvertieren.

Schritte zu folgen:
1

Klicken Sie auf das “QuickTime” -Symbol im Dock, um QuickTime zu starten.

2

Klicken Sie im QuickTime-Menü auf “Datei” und dann auf “Datei öffnen”.

3

Klicken Sie auf einen Ordner, der die MPG-Datei enthält, die Sie konvertieren möchten, und klicken Sie dann auf die MPG-Datei, um sie auszuwählen.

4

Klicken Sie auf “Öffnen”, um die MPG-Datei zu öffnen.

5

Klicken Sie auf “Datei” und dann auf “Speichern unter”. Geben Sie einen neuen Namen für den Film ein, z. B. “Geburtstag-MPG-A-MOV”, und klicken Sie auf einen Ordner auf Ihrer Festplatte, auf dem Sie die MOV-Version speichern möchten. Klicken Sie auf “Speichern”, um das MPG als MOV-Video am angegebenen Ort zu speichern .

Wenn Sie ähnliche Artikel lesen möchten, wie MPG zu MOV in Mac OS X konvertieren , empfehlen wir Ihnen, unsere Software- Kategorie einzugeben.

See also  Wie man eine Hütte im Wald mit Ästen und Kräutern macht

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.