Wie kann man todkranken Krebs unterstützen?

Wie kann man todkranken Krebs unterstützen?

Ungefähr 3,5 Millionen Menschen in den USA werden laut cancer.org im Jahr 2010 an Krebs erkranken. Die Überlebensrate variiert für die Person und die Art des Krebses. Obwohl viele Menschen gegen Krebs kämpfen und ihn besiegen, gilt sie für viele andere als tödliche Krankheit, dh der Patient stirbt an Krebs. Zu wissen, wie man einen unheilbar kranken Patienten unterstützt, ist schwierig, und die Art der Unterstützung, die ein unheilbar kranker Patient benötigt, variiert mit dem Patienten.

Schritte zu folgen:
1

Angebot zu hören und zu hören, was der Patient zu sagen hat. Vermeiden Sie es, kritisch zu sein, und seien Sie darauf vorbereitet, eine Vielzahl von Emotionen zu hören, einschließlich Wut und Frustration.

2

Fragen Sie den Patienten, was er braucht oder was ihn sich wohler fühlen lässt. Vielleicht ist es Musik, spezielle Bücher oder der Besuch einer bestimmten Person. Versuchen Sie, den Wünschen des Patienten zu entsprechen. Wenn die Anfrage nicht möglich ist, fragen Sie den Patienten, ob er noch etwas anderes tun kann.

3

Ergreifen Sie Maßnahmen, um der nächsten Familie zu helfen. Vielleicht könnte der Ehepartner davon profitieren, Essen zubereitet zu haben und somit mehr Zeit mit seinem Partner im Krankenhaus verbringen zu können. Kinderbetreuung kann erforderlich sein. Die Verringerung der Belastung der Angehörigen des Patienten kann auch die Belastung des Krebsopfers reduzieren .

5

Dieses Geschenk. Wenn dein Freund oder deine Liebste Angst hat zu sterben, sei dort. Wenn du nicht anwesend sein kannst, versuche andere dazu zu bringen, mit dieser Person zusammen zu sein, kämpfe so, dass du nicht fühlst oder alleine bist. Die Anwesenheit einer anderen Person kann für einen Patienten mit Krebs im Endstadium sehr beruhigend sein .

6

Besuche Besuche bei den Dingen, die der Patient mag. Wenn der Patient Blumen liebt, bringen Sie frische Blumen für einen Besuch. Wenn der Patient einen bestimmten Keks möchte, setzen Sie diesen wenn erlaubt. Wenn der Patient es liebt zu lesen, aber nicht mehr kann, bringen Sie ein Buch auf CD, um es zu hören.

7

Körperkontakt kann dem Patienten sehr helfen, ihn an der Hand nehmen oder ihn umarmen, es wird ihn trösten.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich zu Steroidkrebs zu unterstützen sind , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Krankheiten und Nebenwirkungen zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.