Wie heißt die Haifrau?

Wie heißt die Haifrau?

Sicher mehr als einmal in der spanischen Sprache haben Sie Zweifel darüber, wie man ein Tier nennt, dessen Name an sich männlich oder weiblich ist. Wenn wir uns beispielsweise auf einen weiblichen Hai beziehen, wie heißt er? Die spanische Grammatik hat eine Regel in Bezug auf diese Situation, so dass wir die Regel in allen Situationen anwenden können, in denen wir dasselbe finden können. Dann werden wir Sie wissen lassen , was das Weibchen des Hais genannt wird , um Ihre Zweifel daran auszuräumen.

Was die RAE sagt (Royal Spanish Academy)

Der Name “Hai” ist in der Grammatik als ein Epizentrennomen bekannt, dh eine Art von Bezeichnung, die verwendet wird, um sich auf lebende Wesen zu beziehen und die das gleiche grammatische Geschlecht hat, um sowohl von männlichen als auch weiblichen Exemplaren zu sprechen. Das heißt, wir verwenden den gleichen Namen, um von beiden Geschlechtern zu sprechen.

In den Fällen, in denen wir uns im Spanischen mit Epizentrumnamen finden, gibt es keinen direkten Zusammenhang zwischen dem Geschlecht und dem Geschlecht des Referenten, so wissen wir beispielsweise im Fall von “Wal”, dass es sich um einen weiblichen Namen handelt das wird jedoch auch verwendet, um über das Männchen derselben Spezies zu sprechen; Das gleiche passiert mit Cococrilo und mit dem Fall, der uns betrifft: Hai.

Um zu wissen, wie das Weibchen des Hais heißt, ist die Antwort einfach: Weiblicher Hai . Daher ist jede andere Kombination oder Substantiv falsch: * der Hai, * Hai, und so weiter.

Kuriositäten über Haie

Lassen Sie uns nun etwas mehr über die Haie sprechen, damit Sie ihre wunderbare Verfassung und ihre räuberischen Eigenschaften besser kennen. Als nächstes werden wir Ihnen einige Kuriositäten über Haie anbieten, die es wert sind zu wissen, denn sie sind unglaublich!

See also  Wie ich meine Babykatze zum Weinen bringen kann

Fortpflanzung ohne Männchen

Obwohl die meisten Haiarten sich vom Männchen fortpflanzen müssen, wurde 2001 in einem Nebraska-Zoo entdeckt, dass ein weiblicher Hammerhai einen Jungen zur Welt brachte, ohne Kontakt zu einem Männchen zu haben sein Leben Der konkrete Name, der diesem Zustand gegeben wird, ist ” parthenogenesis “, die die Fähigkeit einiger weiblicher Spezies ist, ohne männlichen Eingriff zu reproduzieren. Wie wir Haie auf spezifische Weise reproduzieren , damit Sie die verschiedenen Möglichkeiten kennen, die es gibt.

Die Weibchen haben die dickste Haut

Die Haut der weiblichen Haie ist viel dicker als die der Männchen, so dass sie einem Angriff ohne allzu viele Probleme widerstehen können; in der Tat ist die des weiblichen Blauhais fast doppelt so dick wie die des Männchens derselben Art. Jedenfalls haben mehrere Studien gezeigt, dass schwangere Frauen in Zeiten der Migration oft von Männern wegziehen, um ihre Jungen zu schützen.

Die meisten Haie sind klein

Wenn wir an Hai denken, kommt einem das Bild eines riesigen weißen Hais in den Sinn, die Wahrheit ist, dass es 400 verschiedene Arten von Haien gibt und mehr als 80% von ihnen sind kleiner als Menschen. Weniger als 5% sind so groß wie der Weiße Hai oder der Wal, der bis zu 13 Meter erreichen kann.

Sehr präzise Sinne

Es ist wahr, dass einige Haie nur Schwarz und Weiß sehen, aber es gibt auch andere Arten, die die Farben schätzen können; Wie auch immer, die Qualität Ihrer Sehkraft ist ausgezeichnet. Wenn wir hinzufügen, dass seine Hör- und Riechkapazität am akutesten ist, finden wir einen authentischen Räuber, der in der Lage ist, seine Opfer meterweit zu entdecken.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.