Wie berechnet man das Lieferdatum?

Wie berechnet man das Lieferdatum?

Für schwangere Frauen ist es oft schwierig, auf den Termin mit Ihrem Frauenarzt zu warten, um das genaue Lieferdatum herauszufinden. Leider ist es nicht immer möglich, das genaue Geburtsdatum Ihres Babys zu bestimmen, daher werden die Schätzungen des Datums eher auf der Grundlage einer 40-wöchigen Tragezeit geschätzt. Diese Projektion basiert auf dem ersten Tag des Menstruationszyklus der Frau. Die Berechnung Ihres voraussichtlichen Liefertermins kann einfach durchgeführt werden, aber wenn Sie eine schnelle Lösung wünschen, können Sie diesen Rechner für das Fälligkeitsdatum überprüfen.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Um das voraussichtliche Datum der Geburt zu bestimmen, bestimmen Sie zuerst den ersten Tag Ihres letzten Menstruationszyklus.

2

Der erste Tag der Menstruation ist der erste Tag, an dem Ihre Menstruation abfällt.

3

Zählen Sie für 40 Wochen von diesem Tag.

4

Zählen Sie natürliche Wochen zählen nicht Tage, denn wenn Sie für Tage zählen, können die Unterschiede von Monaten zu Fehlern führen.

5

Markieren Sie das Ergebnis als das wahrscheinlichste Datum für die Geburt Ihres Babys.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die der Berechnung des Lieferdatums ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie für Familiengesundheit einzugeben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.