Wie behandelt man trockenes und strapaziertes Haar

Wie behandelt man trockenes und strapaziertes Haar

Ein trockenes und geschädigtes Haar kann das Ergebnis von Problemen wie Austrocknung der Kopfhaut oder Mangel an Produktion von natürlichem Fett aus den Talgdrüsen sein, was in den meisten Fällen durch die schlechte Pflege verursacht wird, die wir unseren Haaren geben, B. sehr aggressiven Kämmtechniken oder permanenten Färbungen unterzogen, die ihre Struktur schlecht behandeln und sie viel trockener und rauher machen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Haar nicht mehr so ​​gesund aussieht wie zuvor und Sie wissen wollen, wie Sie trockenes und strapaziertes Haar ein für allemal behandeln, beachten Sie den Rat des folgenden unCOMO-Artikels.

Index
  1. Beschränken Sie Haare waschen
  2. Verwenden Sie die richtigen Haarprodukte
  3. Hausgemachte Masken für trockenes und strapaziertes Haar
  4. Schützen Sie Ihr Haar vor Hitze
  5. Hausmittel für trockenes und strapaziertes Haar
  6. Schneiden Sie regelmäßig Ihre Haare

Beschränken Sie Haare waschen

Das Haar wird trocken, weil es nicht mehr durch das natürliche Fett geschützt wird, das es normalerweise bedeckt, und folglich beginnt es, feiner, rauher, poröser und stumpf zu sein. Um zu verhindern, dass die Schicht, die das Haar schützt, auf natürliche Weise weiter abnimmt, empfehlen wir Ihnen , Ihre Haare nicht jeden Tag zu waschen. Begrenzen Sie das Waschen, wenn es unbedingt notwendig ist, und machen Sie es alle zwei oder drei Tage lang genug, damit Ihr Haar perfekt sauber und schön bleibt.

Verwenden Sie die richtigen Haarprodukte

Wählen Sie gut Hygieneprodukte, um das Haar zu waschen, sowie diejenigen für die Pflege, sollten Sie ein wenig darauf achten, wenn Sie trockenes und strapaziertes Haar in der Tiefe reparieren möchten.

See also  Wie man Glas aus Natriumchlorid herstellt

Es ist vorzuziehen, dass Sie Shampoos, Conditioner und spezielle Masken für trockenes Haar mit feuchtigkeitsspendenden Komponenten auswählen, die die Haarfasern von den Wurzeln bis zu den Spitzen nähren. Waschen Sie das Haar vorsichtig, um ein Aufspalten zu vermeiden, und lassen Sie das Conditioner mindestens 10 bis 15 Minuten lang einziehen, bevor Sie es entfernen, damit sich Ihr Haar weicher anfühlt.

Eine sehr gute Option, um die Gesundheit der Haare jederzeit zu schützen und sie zu verschönern, ohne sie zu beschädigen, sind die mit Bio-Zutaten hergestellten Haarprodukte, wie die Produkte von Insight Professional Hair Beauty Eco-Biological, die Sie in Kapalua finden . Diese enthalten keine Silikone oder Parabene und verstärken und revitalisieren das Haar, ohne ihre Gesundheit zu schädigen, und sind gleichzeitig sehr respektvoll gegenüber der Umwelt.

Hausgemachte Masken für trockenes und strapaziertes Haar

Und natürlich, um trockenes und strapaziertes Haar zu behandeln, ist ein Schritt, den Sie nicht vergessen sollten, mindestens einmal oder zweimal pro Woche eine nährende Maske aufzutragen. Sie können diejenigen kaufen, die Sie in Parfümerien und Kosmetikläden finden, oder, wenn Sie bevorzugen, fügen Sie die Naturkosmetik hinzu und machen Sie Ihre eigenen selbstgemachten Masken , die auch sehr effektiv sind. Unter denen, die bessere Ergebnisse gegen Trockenheit bieten, finden wir:

  • Maske aus Olivenöl und Ei.
  • Avocadomaske
  • Maske aus Banane und Honig.
  • Maske aus natürlichem Joghurt.
  • Maske aus Mandelöl.

Im Artikel Wie man eine selbstgemachte Maske für trockenes Haar vorbereitet , können Sie die vollständigen Rezepte und die Antragsform von jedem von ihnen sehen. Verpass es nicht!

Schützen Sie Ihr Haar vor Hitze

Hitzequellen wie Trockner, Bügeleisen, Zangen oder Lockenstäbe sind die Werkzeuge, die das Haar am meisten schädigen und schwächen. Aus diesem Grund ist es immer gut , die Haare an der Luft trocknen zu lassen und, wenn es nicht möglich ist, einen Hitzeschutz gleichmäßig auf das Haar aufzutragen, damit es bei hohen Temperaturen nicht so sehr leidet. Wir empfehlen Ihnen, die Artikel zu konsultieren, wie man das Haar trocknet, ohne es zu beschädigen und wie man das Haar vor der Hitze des Bügeleisens schützt , um diese Geräte gut zu gebrauchen.

See also  Wie man die Ansicht natürlich verbessert

Hausmittel für trockenes und strapaziertes Haar

Obwohl es sich um ein natürliches Heilmittel handelt, ist die Massage der Kopfhaut mit Olivenöl oder Mandelöl kurz vor dem Haarewaschen eine der Behandlungen, die am besten funktioniert, um trockenes Haar zu reparieren und seine ursprüngliche Vitalität wiederherzustellen. Beide Öle sind kraftvolle natürliche Feuchtigkeitscremes und wenn Sie sie erhitzen und sie für 15 oder 20 Minuten auf das Haar einwirken lassen, werden Sie die Ergebnisse sofort bemerken.

Andere Zutaten wie Aloe Vera, Bier, Apfelessig oder Mayonnaise sind auch als unglaubliche natürliche Behandlungen für ramponierte Haare. Entdecken Sie, wie Sie sie anwenden, indem Sie den Artikel Hausmittel für geschädigtes Haar lesen.

Schneiden Sie regelmäßig Ihre Haare

Es gibt kein besseres Heilmittel für trockenes und geschädigtes Haar als einen guten Haarschnitt. Befreien Sie Ihr Haar von den am meisten angeschlagenen Stellen, werden Sie Ihr Haar komplett erneuern, so dass es gesund wird, strahlend und viel stärker und dichter aussieht.

Fragen Sie nach einem Termin in Ihrem gewohnten Schönheitszentrum und Ihr Friseur wird Sie beraten, wie viele Zentimeter Sie schneiden müssen, um das Haar zu reinigen.

Wenn Sie ähnliche Artikel lesen möchten wie trockene und strapazierte Haare zu behandeln , empfehlen wir Ihnen, unsere Beauty- und Körperpflege- Kategorie zu betreten, oder Sie können auch die BeautyTips Mode- App herunterladen, die ideale Anwendung, um immer “Bella” zu sein.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.