Wie behandelt man Morbus Crohn natürlich?

Wie behandelt man Morbus Crohn natürlich?

Leiden Sie an Morbus Crohn ? Es ist eine Bedingung, die den Darm betrifft und die zur Zeit keine Heilung hat. Wenn eine Person diese Krankheit hat, sind die Eingeweide entzündet und dies kann zu Beschwerden und Schmerzen im Bauchbereich, Durchfall, Blutungen und so weiter führen. Obwohl die natürlichen Heilmittel nicht dazu dienen, diesen Zustand zu heilen, ist es wahr, dass es helfen kann, seine Symptome und Effekte zu lindern, deshalb, in diesem Artikel von Wie wir Ihnen erzählen, wie man Chron Krankheit natürlich behandelt .

Schritte zu folgen:
1

Die Ursachen von Morbus Crohn sind unbekannt, so dass es noch nicht möglich war, ein Medikament zu finden, das diesen Zustand vollständig heilt; Was ja gibt es sind Drogen entwickelt, um die Symptome und die Schmerzen, die es produziert, zu lindern. Wenn ein Patient diese Krankheit hat, entzündet sich der Darm und dies führt zum Auftreten von Symptomen, unter denen wir folgendes hervorheben können:

  • Bauchschmerzen
  • Durchfall
  • Gewichtsverlust
  • Auftreten von Fieber
  • Übelkeit und Erbrechen
  • Geschwüre im Mund und / oder der Haut

In aComo erzählen wir Ihnen im Detail, was die Symptome von Morbus Crohn sind .

2

Um diese Symptome zu lindern, gibt es natürliche Heilmittel für Morbus Crohn und einer von ihnen ist es, einen Saft mit Aloe Vera zu machen. Diese Pflanze ist ideal zur Behandlung von Verdauungsproblemen und für eine gute Verdauung, da sie den Darmtransit reguliert. Als ein Produkt mit hohen Dosen von Vitamin B funktioniert unser Verdauungssystem am besten, wenn wir Aloe nehmen.

Um die Schmerzen der Morbus Crohn-Krankheit zu lindern, müssen Sie nur 3 x täglich 1/2 Tasse Aloe Vera-Saft trinken. Sie können es bereits vorbereitet kaufen oder es selbst zu Hause machen (in einem wie wir Ihnen sagen, wie man Aloe Vera Saft macht ).

3

Baldrian ist auch eine perfekte Pflanze, um Darmkrämpfe zu bekämpfen und somit die durch Morbus Crohn verursachten Unannehmlichkeiten zu reduzieren. Diese Pflanze bekämpft auch die Bauchschwellung und ermöglicht es dem Patienten, sich besser und tiefer auszuruhen, so dass sie entspannter sind. Außerdem hat Baldrian entzündungshemmende und beruhigende Eigenschaften, die perfekt funktionieren, um diesen Darmzustand zu behandeln.

See also  Was sind die Symptome von Morbus Crohn?

Sie können diese Pflanze in Tabletten einnehmen, die in Naturkostläden zubereitet werden, oder, wenn Sie es vorziehen, können Sie eine Infusion mit diesem Kraut machen und 2 Tassen pro Tag trinken, in der ersten und letzten Stunde. Sie werden spüren, wie das Gefühl von Schwellungen und Bauchschmerzen gelindert wird.

4

Cranberry Beeren sind auch ein natürliches Heilmittel für Morbus Crohn, da es die Heilung von Geschwüren oder Geschwüren fördert, die in Ihrem Körper erschienen sind. Bei diesen Menschen treten die Geschwüre gewöhnlich im Darm auf und werden besonders zum Zeitpunkt der Mahlzeiten sehr schwer zu ertragen. Mit dieser natürlichen Behandlung werden Sie in der Lage sein, diese Geschwüre zu lindern und sie zu einer schnellen Heilung zu ermutigen. Sie benötigen:

  • 80 Gramm Cranberry Beeren
  • 2 Liter Wasser
  • 60 Gramm Bananenblätter
  • 40 Gramm Odermennig

Kochen Sie das Wasser mit den Cranberry-Beeren und wenn es fertig ist, belasten Sie es. Dann fügen Sie die Wegerich und den Odermennig hinzu und bringen Sie es für weitere 10 Minuten zum Kochen. Belastung und Getränke sind den ganzen Tag über infundiert.

5

Ein anderer Weg, Morbus Crohn natürlich zu behandeln, ist grüner Tee zu trinken. Dieses Gebräu hat viele Eigenschaften, die die Auswirkungen dieser Krankheit verringern, zum Beispiel hat es eine große entzündungshemmende und antioxidative Kapazität und gilt auch als ein Anti-Krebs-Produkt.

Um die Vorteile von grünem Tee zu nutzen, müssen Sie diese Infusion nur zweimal täglich zubereiten. Es empfiehlt sich, morgens und abends zu trinken. Sie werden bemerken, wie sich die Schmerzen beruhigen und die Schwellung des Magens reduziert wird.

6

Ginkgo biloba ist eine natürliche Zutat, die auch empfohlen wird, um in Ihre Ernährung aufzunehmen, wenn Sie Morbus Crohn haben. Der Grund dafür ist, dass es ein sehr wirksames Produkt ist, um entzündliche Krankheiten zu lindern, dank seiner antioxidativen Eigenschaften , die die Bakterien in unserem Darm beseitigen helfen. Auf diese Weise ist es möglich, die Entzündung des Gebietes zu lindern und somit die Beschwerden und das Brennen verschwinden zu lassen.

See also  Die richtige Position im Golf

Das Idealste ist, einen Ginkgo Biloba Tee vorzubereiten und zweimal täglich zu nehmen, auf diese Weise können Sie die Schmerzen lindern und ein gesünderes Leben genießen.

7

Wenn eine Person an Morbus Crohn leidet, sollten sofort ihre Essgewohnheiten überprüft werden, da es sich um einen Darmzustand handelt. Daher ist es wichtig zu wissen, wie man isst, wenn Sie Morbus Crohn haben, weil das Wohlergehen Ihres Körpers von Ihrer Ernährung abhängt. Im Folgenden beschreiben wir im Allgemeinen die empfohlenen Ernährungsrichtlinien für Patienten mit dieser Erkrankung:

  • Reduzieren Sie Mengen : Es ist besser, mehrmals in kleinen Portionen zu essen, als viel Bauch zu füllen.
  • Vermeiden Sie Fette und Zucker : Sie sind schwer zu verdauen Lebensmittel, so ist es besser, ihren Verbrauch so weit wie möglich zu reduzieren.
  • Reduzieren Sie unlösliche Ballaststoffe (wie Hülsenfrüchte, Mais, Nüsse usw.), weil sie den Stuhlgang und die Häufigkeit des Bades erhöhen.
  • Vermeiden Sie Blähungen , weil sie Schwellungen und Unwohlsein im Bauch verursachen.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Morbus Crohn natürlich behandeln , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Krankheiten und Nebenwirkungen zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *