Was tun, um den Bart schneller wachsen zu lassen?

Was tun, um den Bart schneller wachsen zu lassen?

Peelen Sie das Gesicht, reinigen und hydratisieren Sie die Gesichtshaut täglich, machen Sie Gesichtsmassagen und tragen Sie natürliche Öle wie Eukalyptus auf, die Ihren Bart schneller und kräftiger wachsen lassen. Viele Männer wollen, dass ihre Bärte schnell wachsen und die Form und Länge zeigen, die ihnen am besten gefällt. Das Haarwachstum, sowohl der Kopf als auch das Gesicht, hängt von jedem einzelnen ab, es gibt Männer, die sehr langsam wachsen und sogar Bereiche finden, in denen sie keine Haare haben, und im Gegenteil, es gibt solche, die ständig müssen Rasieren aufgrund eines sehr schnellen Wachstums der Gesichtsbehaarung. Wenn Sie zu den Ersten gehören und möchten, dass Ihr Bart schneller wächst , sollten Sie wissen, dass es einfache Wege gibt, um mit einigen natürlichen Heilmitteln fertig zu werden. Achten Sie auf diesen unCOMO-Artikel und entdecken Sie, wie Sie einen schöneren Bart haben.

Index
  1. Lass deinen Bart wachsen
  2. Peeling dein Gesicht einmal in der Woche
  3. Reinigt und hydratisiert den Bart täglich
  4. Tragen Sie Eukalyptusöl auf den Bart auf
  5. Holen Sie sich Gesichtsmassagen
  6. Nehmen Sie Biotin, um einen stärkeren Bart zu haben
  7. Achten Sie auf Ihre Ernährung, um die Gesichtsbehaarung zu stärken
  8. Trinken Sie gut und trinken Sie viel Wasser
  9. Reduzieren Sie Ihren täglichen Stress
  10. Verwenden Sie die hausgemachten Zimt und Zitrone Heilmittel, um den Bart wachsen
  11. Wenden Sie Zwiebelsaft an, um einen dickeren, mehr gesprungenen Bart zu haben

Lass deinen Bart wachsen

Um den Bart wachsen zu lassen, wo das Haar nicht nachlässt und einen vollen und üppigen Bart bekommt , ist es sehr wichtig, dass Sie sich in den ersten 3 oder 4 Wochen des Haarwachstums nicht rasieren . Auf diese Weise werden die Haare dicker und dicker.

Es ist normal, dass du anfangs ein bisschen Juckreiz im Gesicht fühlst, aufgrund des Haarwuchses, im folgenden Artikel von einWIE.com zeigen wir dir gute Ratschläge, damit du den Juckreiz des Bartes effektiv lindern kannst .

Peeling dein Gesicht einmal in der Woche

Damit der Bart schneller wächst, ist es auch wichtig, dass Sie so gut wie möglich auf Ihre Haut achten. Daher wird dringend empfohlen, einmal wöchentlich eine intensive Peeling durchzuführen, um Schmutz zu entfernen, der die Poren verstopfen könnte. , lassen Sie es völlig frei, damit das Haar natürlich, kräftig und kräftig wachsen kann.

Sie können ein Peeling-Produkt in Apotheken oder Kosmetikläden kaufen, aber, wenn Sie es vorziehen, können Sie auch zu Hause mit etwas Salz und Olivenöl machen , zwei Zutaten, die Ihnen helfen, Ihre Haut zu reinigen, während es gleichzeitig befeuchtet die Haut Um dieses hausgemachte Peeling zu machen, benötigen Sie nur:

  • 1 Handvoll Kochsalz
  • 1 Teelöffel Olivenöl.
See also  Wie man den Bart hydratisiert

Wie man es vorbereitet und anwendet

  1. Erweitern Sie es auf den Fingerspitzen und schrubben Sie, bis Sie eine homogene Mischung erhalten.
  2. Reiben Sie Ihre Haut mit beiden Produkten und machen Sie kreisförmige Bewegungen, die Ihnen helfen, die Verstopfung der Poren zu beseitigen.
  3. Spülen Sie Ihre Haut gut mit Ihrer üblichen Seife und tragen Sie Ihre Feuchtigkeitscreme auf.
  4. Wiederholen Sie diesen Vorgang einmal wöchentlich und Sie werden Ihre Poren sauber und perfekt bekommen, so dass das Haar ohne Probleme wächst.

In diesem anderen Artikel von einWIE.com erzählen wir Ihnen, wie man selbstgemachte Peelings für das Gesicht macht .

Reinigt und hydratisiert den Bart täglich

Ein gepflegter und gut hydratisierter Bart wächst nicht nur ästhetischer, sondern wächst auch schneller. Deshalb sollten Sie nicht vergessen, Ihren Bart täglich zu waschen und zu konditionieren, indem Sie ein spezifisches Shampoo für diese Art von Gesichtshaar verwenden; Die am meisten empfohlenen sind milde Formeln, die keine Hautreizung verursachen.

Darüber hinaus können Sie den Juckreiz im Bart beruhigen und die Haut der Region mit etwas Öl befeuchten, das auch weich macht und mehr Glanz verleiht. Unter den natürlichen Möglichkeiten, die gute Ergebnisse bieten können, sind Jojobaöl, Traubenöl, Mandelöl oder Arganöl.

Tragen Sie Eukalyptusöl auf den Bart auf

Ein natürlicher Weg, um den Bart schneller wachsen zu lassen, ist die Anwendung von Eukalyptusöl, da dies den Haarwuchs begünstigt. Tragen Sie es mit ein wenig warmem Wasser auf, damit es besser in die Haut eindringt und das Gesicht mit kreisenden Bewegungen reiben.

Dieses natürliche Öl ist in jedem Naturproduktladen erhältlich, aber wenn Sie es selbst herstellen möchten, laden wir Sie ein, unseren Artikel über die Herstellung von Eukalyptusöl zu lesen .

Holen Sie sich Gesichtsmassagen

Massieren Sie Ihr Gesicht regelmäßig, um das Wachstum Ihres Bartes auf sehr einfache und natürliche Weise zu stimulieren . Wenn Sie Gesichtsmassagen machen, wird die Blutzirkulation im Bereich reaktiviert, was das Haar viel stärker und gesünder wachsen lässt. Machen Sie kreisförmige Massagen mit den Fingerspitzen auf der Haut des Gesichts.

Und wenn Sie die Wirkung dieser Massagen verbessern möchten, dann tun Sie nichts anderes, als sie mit einem natürlichen Öl aufzutragen, um Ihren Bart schneller wachsen zu lassen, wie wir es beispielsweise bei Eukalyptus oder Mandeln, Argan, Jojoba oder Traubenkernen gesehen haben.

Nehmen Sie Biotin, um einen stärkeren Bart zu haben

Biotin ist das beste Vitamin, das vorhanden ist, um das Haarwachstum zu stimulieren , also ist die Einnahme einer Ergänzung eine ausgezeichnete Alternative, um das Wachstum Ihres Bartes zu fördern und Haarverlust zu verhindern, es hilft, es stark und widerstandsfähig zu halten.

See also  Die besten Bartarten für dein Gesicht

Die empfohlene Dosis beträgt 2,5 mg pro Tag , obwohl Sie auch einige der Lebensmittel, die wichtige Mengen dieses Vitamins enthalten, in die Nahrung aufnehmen können, wie in dem Artikel Lebensmittel, die reich an Biotin sind , obwohl, wenn Sie es vorziehen, können Sie Kaufen Sie Biotin-Kapseln in diesem Link .

Achten Sie auf Ihre Ernährung, um die Gesichtsbehaarung zu stärken

Nicht nur die äußere Pflege hilft , das Wachstum des Bartes zu beschleunigen , es ist auch wichtig, dass Sie einer ausgewogenen Ernährung folgen, die reich an grünem Gemüse und Proteinen ist. Wir empfehlen Ihnen, den Verzehr jener Lebensmittel in Ihre Ernährung aufzunehmen, die es ermöglichen, das Haar zu stärken und es auf gesunde Weise wachsen zu lassen, wie zum Beispiel solche, die reich an Vitamin A und B, Antioxidantien, Zink, Eisen und Folsäure sind.

Es ist auch ratsam, extreme Diäten oder Nährstoffmangel zu vermeiden, da das Haarwachstum wirklich beeinflusst werden könnte und viel langsamer passieren würde.

Trinken Sie gut und trinken Sie viel Wasser

Trinken Sie viel Wasser zusätzlich zu Ihrem Körper gut hydriert und gesund zu halten, aufgrund der vielen Vorteile, die diese Gewohnheit unserem Körper gibt, begünstigt ein Wachstum des Bartes schneller.

Dies ist, weil es hilft, die Haarfollikel perfekt hydratisiert zu halten , so dass das Haar viel widerstandsfähiger, gesund und schnell wachsen.

Reduzieren Sie Ihren täglichen Stress

Einer der Feinde des Haarwachstums ist Stress und in der Tat leiden viele Menschen an Haarausfall oder Alopezie, weil sie zu viel Stress haben. Deshalb empfehlen wir Ihnen in einem COMO, sich von der Angst zu befreien und auf ein entspannteres und ruhigeres Leben zu setzen.

Zum Beispiel, eine gute Idee ist, einige Aktivitäten zu tun, die Entspannung, wie Yoga, Pilates , etc. einladen. Sie können auch einen Nachmittag oder einen Morgen der Woche widmen, die nur für Sie ist, in der Sie lesen, Sie geben ihnen eine Massage, eine Spa-Sitzung, und so weiter. Zu delegieren ist auch grundlegend, um ohne Stress leben zu können und damit Ihr ganzer Körper mit der Natürlichkeit arbeitet, die er braucht.

Im folgenden Artikel finden Sie weitere Tipps, die Ihnen helfen, ohne Stress zu leben .

Verwenden Sie die hausgemachten Zimt und Zitrone Heilmittel, um den Bart wachsen

Zu den besten Produkten, um den Bart natürlich wachsen zu lassen , hebt die Mischung aus Zimt und Zitrone hervor. Auf der einen Seite enthält Zimt Niacin und Thiamin, die das Haarwachstum beschleunigen, die Haut peelen und Haarausfall verhindern. Die Zitrone dagegen bietet eine Tiefenreinigung, wirkt gegen Schuppen und stimuliert das Haarwachstum. Wenn Sie in kurzer Zeit einen längeren Bart tragen und zusätzlich ein gesundes und vorsichtiges Aussehen haben möchten, zögern Sie nicht, diese Behandlung zu versuchen.

See also  Wie wählen Sie das Kondom nach Ihren Bedürfnissen

Zutaten

  • 2 EL Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Zimtpulver

Wie man es vorbereitet und anwendet

  1. Drücken Sie die Zitrone und gießen Sie es in eine Schüssel.
  2. Im selben Behälter den Zimt hinzufügen und beide Zutaten mischen, bis eine dicke Paste entsteht.
  3. Tragen Sie die Paste auf den Bart und führen Sie kreisförmige Massagen für ein paar Minuten.
  4. Lassen Sie die Zimt- und Zitronenmaske ca. 25 und 30 Minuten einwirken.
  5. Wenn diese Zeit verstrichen ist, spülen Sie das Gesicht mit viel warmem oder kaltem Wasser aus.

Sie können diese Behandlung im Artikel Wie man den Bart mit Zimt und Zitrone wachsen .

Wenden Sie Zwiebelsaft an, um einen dickeren, mehr gesprungenen Bart zu haben

Ein hausgemachtes Mittel, das nützlich sein kann, um das Wachstum Ihres Bartes zu verbessern, ist, eine kleine Zwiebel wie folgt zu verwenden: Legen Sie ein Stück Zwiebel in den Teil, wo der Bart wachsen soll und lassen Sie es die ganze Nacht lang arbeiten am nächsten Tag Sie können einen Verband verwenden, damit sich die Zwiebel nicht bewegt.

Wenn Sie möchten, können Sie es auch drücken und stattdessen den Saft der Zwiebel auf den Bart auftragen.

Wenn Sie nicht nur wissen, wie man den Bart wachsen lässt, sondern auch wissen möchte, welche Form oder welchen Stil am besten zu Ihrem Gesicht passt, zögern Sie nicht, den Artikel Die besten Bartarten für Ihr Gesicht zu besuchen .

Wenn du noch mehr Tipps genießen möchtest, vergiss nicht, unsere Beauty Tricks App für dein Handy herunterzuladen .

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich sind, um den Bart schneller wachsen zu lassen , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie Gewicht und Körperbild einzutreten oder Sie können auch die Beauty- App BeautyTips herunterladen , die ideale Anwendung, um immer “Bella” zu sein.

Tipps
  • Wenden Sie sich an einen Dermatologen, falls Ihr Bart nicht zu langsam wachsen sollte.
  • Wenn Ihr Bart sticht, tragen Sie eine Hydrocortisoncreme auf den Bereich auf.
  • Wenn Sie einen schuppigen Ausschlag entwickeln, waschen Sie den Bart mit einem Anti-Schuppen-Shampoo.
  • Tragen Sie kein Haarwachstumsprodukt auf Ihren Bart auf, es könnte eine Hautreaktion verursachen.
  • Wenn Sie anfällig für Akne sind, kann ein Bart diesen Zustand verschlimmern.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.