Was sind die besten Übungen für das Gesäß?

Was sind die besten Übungen für das Gesäß?

Quelle: modadechicas.com

Tonen Sie Ihr Gesäß können Sie Ihre Arbeit zu optimieren und die Auswirkungen von überschüssigem Fett oder der natürlichen Ablauf der Zeit in diesem Bereich des Körpers zu bekämpfen. Das Gesäß ist ein Bereich, der dazu neigt, Fett anzusammeln und ist einer der ersten, dass Sie eine Gewichtszunahme bemerken. Wenn wir älter werden, neigen wir dazu, ihre Position zu verlieren und den Kampf gegen die Schwerkraft zu verlieren. Damit Sie eine angenehme Figur behalten können, erklären wir auf einwie.com, was die besten Übungen für den Gesäßbereich sind.

Schritte zu folgen:
1

Seitliches Bein hebt sich mit Widerstand.

Diese Aktivität ist an sich sehr gut für Ihr Gesäß, um fest zu bleiben, aber wenn Sie etwas Gewicht hinzufügen, das Sie an der Unterseite Ihrer Beine binden müssen, wird es eine der besten Gesäßübungen . Nachdem Sie die Gewichte an Ihren Knöcheln gebunden haben, stehen Sie auf Ihren Knien mit den Handflächen auf dem Boden und heben abwechselnd ein Bein und das andere. Als Widerstand können Sie mit Sand beladene Taschen verwenden, die Sie in jedem spezialisierten Sportgeschäft finden. Mache 2 Sätze von 20 Wiederholungen auf jedem Bein.

2

Schritte.

Die Schritte waren in den vergangenen Saisons viel modischer, aber die Tatsache, dass sie aufgehört haben, ein Trend zu sein, beeinträchtigt nicht ihre Effektivität oder Effizienz, wenn es darum geht, getönten Hintern zu bekommen. In der Tat gilt die Arbeit mit den Stufen als eine der besten Übungen für das Gesäß . Der einzige Nachteil, der haben kann, ist, dass Sie in ein Fitness-Studio gehen müssen, dass sie trainieren müssen. Mit einer aktivierten Schublade können Sie jedoch zu Hause Schritte üben. Wenn Sie sich mit der passenden Musik begleiten , können Sie mehr als 20 Minuten auf den Stufen trainieren und das Gefühl der Müdigkeit minimieren.

See also  Wie man Muskeln im Gesäß gewinnt

3

Kniebeugen

Kniebeugen haben zahlreiche wohltuende Wirkungen für unseren Körper und sind sogar eine hervorragende Vorbereitung für ältere Menschen, die ihre Beweglichkeit nicht verlieren. Darüber hinaus haben sie die Tugend, dass sie eine der besten Übungen für die Gesäßmuskulatur sind. Sie werden es innerhalb weniger Wochen nach dem Üben sehen und in jeder Sitzung werden Sie alle Anstrengungen bemerken, die Sie unternehmen müssen, um sie richtig zu machen.

4

Die Brücke

Die Brücke auf einer Matte zu machen ist die vierte Aktivität, die wir als eine der besten Übungen ausgewählt haben . Seine Ausführung ist sehr einfach, aber Sie sollten es vermeiden, wenn Sie Probleme im zervikalen haben, da Sie riskieren würden, sie zu verschärfen. Stehen Sie auf einer Matte auf dem Rücken mit gebeugten Beinen und leicht von Ihrem Körper gestreckten Armen. Die Aktivität besteht darin, die Hüfte und den Rumpf so weit wie möglich zu heben. Halten Sie die Position für ca. 3 Sekunden. Mache 2 Sätze zu je 20 Wiederholungen.

5

In Ihrem Tag können Sie auch eine Reihe von Gesten machen, die Ihnen helfen , Ihre Gesäßmuskeln in Einklang zu halten . Vermeiden Sie deshalb den Aufzug und benutzen Sie stattdessen die Treppe; Wenn Sie Zeit haben, gehen Sie zu Fuß, anstatt das Auto oder die öffentlichen Verkehrsmittel zu benutzen, und versuchen Sie, durch Gebiete mit Hang usw. zu laufen. Wir empfehlen auch, dass Sie unseren Artikel über das Aussehen von perfekten Gesäßmuskeln lesen .

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *