So starten Sie den Windows 10-WLAN-Dienst neu oder aktivieren ihn

By | November 8, 2019

Die Dienste in Windows 10 sind ein wesentlicher Bestandteil des Kerns, da dank ihnen die Systemkomponenten sowohl auf Hardware- als auch auf Softwareebene ordnungsgemäß funktionieren können. Wenn beispielsweise der Windows Update-Dienst angehalten wird, erhalten Sie einfach keine neuen Updates , sodass jeder Dienst eine wichtige Rolle im System spielt.

Einer der wichtigsten Dienste ist der WLAN-Dienst (Wireless LAN) , mit dem eine Verbindung zu drahtlosen Netzwerken hergestellt werden kann und von dort aus alle Aufgaben, die mit der Verwendung des Netzwerks verbunden sind, ordnungsgemäß ausgeführt werden können. In Windows 10 ist dies von entscheidender Bedeutung, da wir seit dem Einschalten des Computers mit dem Netzwerk verbunden sind. Unter Windows 10 können Sie mit dem WLAN-Dienst den automatischen WLAN-Konfigurationsdienst aktivieren und den WLAN-Dienst für den automatischen Start konfigurieren, der bei jeder Anmeldung aktiviert werden muss.

Der WLAN-Dienst in Windows 10 ermöglicht uns Folgendes
  • Wählen Sie dynamisch aus, mit welchem ​​drahtlosen Netzwerk das Gerät automatisch verbunden wird.
  • Konfigurieren Sie die Grundeinstellungen des WLAN-Adapters.
  • Automatisch ein bevorzugtes drahtloses Netzwerk auswählen und eine Verbindung herstellen, solange es verfügbar ist

Wie bereits erwähnt, muss bei diesem Panorama der WLAN- Dienst, falls er einen Fehler aufweist, erneut aktiviert oder neu gestartet werden, damit die Parameter aktualisiert werden. Aus diesem Grund wird TechnoWikis Schritt für Schritt erklären, wie dies in Windows 10 erreicht wird .

Denken Sie daran, unseren YouTube-Kanal zu abonnieren, um auf dem Laufenden zu bleiben! ABONNIEREN

1. So beenden Sie den WLAN-Dienst in Windows 10 in der Services Console

Schritt 1

Um den Service aus irgendeinem Grund aus administrativen oder Supportgründen zu stoppen, müssen wir die folgende Tastenkombination verwenden:

+ R

Dann müssen wir den Befehl ausführen:

 services.msc 

Drücken Sie die “Enter” -Taste oder klicken Sie auf “OK”.

1-restart-wifi-windows-10.png

Schritt 2

In der Windows 10-Dienstekonsole finden wir den Dienst “Automatische WLAN-Konfiguration”, klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf und wählen Sie “Beenden”:

2-restart-wifi-windows-10.png

Schritt 3

Dies stoppt den WLAN-Dienst in Windows 10:

3-restart-wifi-windows-10.png

2. So starten Sie den WLAN-Dienst unter Windows 10 in der Services Console

Um den WLAN-Dienst in Windows 10 neu zu starten, um die Verbindung zu drahtlosen Netzwerken zu ermöglichen, müssen wir erneut auf die Servicekonsole zugreifen, mit der rechten Maustaste auf den WLAN-Dienst klicken und “Start” auswählen. Dadurch werden die WLAN-Diensteinstellungen erneut aktiviert.

4-restart-wifi-windows-10.png

3. So starten oder stoppen Sie den WLAN-Dienst in Windows 10 über die Eingabeaufforderung

Über das Eingabeaufforderungsterminal können wir den WLAN-Dienst auf einfache Weise aktivieren, hierfür greifen wir als Administratoren zu und führen dort Folgendes aus.

Mit diesem Befehl wird der WiFi-Dienst in Windows 10 gestartet
 net start wlansvc 

5-restart-wifi-windows-10.png

Dieser Befehl beendet den WiFi-Dienst in Windows 10
 net stop wlansvc 

6-restart-wifi-windows-10.png

4. So starten Sie den WLAN-Dienst über die Servicekonsole neu

Bei der Verwaltung der Dienste in Windows 10 können wir den WLAN-Dienst im Fehlerfall neu starten. Klicken Sie dazu mit der rechten Maustaste auf den Dienst “Automatische WLAN-Konfiguration” und wählen Sie “Neustart”. Dadurch wird die Dienstkonfiguration neu geladen.

7-restart-wifi-windows-10.png

5. Starten Sie den WLAN-Dienst von Windows PowerShell aus neu

Es ist zu beachten, dass Sie über die Eingabeaufforderungskonsole einen Dienst nur stoppen (stoppen) oder starten (starten) können, nicht jedoch neu starten. In diesem Fall kommt Windows PowerShell ins Spiel, mit dem Sie WLAN neu starten können, indem Sie Folgendes als Administratoren ausführen:

 Powershell-Befehl "Restart-Service wlansvc -Force" 

8-restart-wifi-windows-10.png

6. Zusätzliche WLAN-Befehlsoptionen in Windows 10

Schritt 1

Es gibt eine Reihe von Optionen, die mit dem WLAN-Befehl vom Service Manager auf Ausführungsebene verwendet werden können. Dazu können Sie auf den Dienst “Automatische WLAN-Konfiguration” doppelklicken oder mit der rechten Maustaste klicken und “Eigenschaften” auswählen:

9-restart-wifi-windows-10.png

Schritt 2

Wenn wir dort zugreifen, gehen wir zum Feld “Starttyp” und wir haben Optionen wie:

Automatisch
Diese Option aktiviert den WLAN-Dienst, sobald der Systemstartvorgang gestartet wird

Automatisch (verzögerter Start)
Diese Option aktiviert den WLAN-Dienst nach dem Booten

Handbuch
Mit dieser Option können wir den Dienst jederzeit manuell aktivieren

Deaktiviert
Wie der Name schon sagt, deaktiviert diese Option den WLAN-Dienst.

Klicken Sie bei aktivierter Option auf “Übernehmen” und dann auf “Übernehmen”, um die Änderungen zu speichern.

10-restart-wifi-windows-10.png

Wir haben gesehen, wie Sie den WLAN-Dienst in Windows 10 voll funktionsfähig aktivieren oder neu starten können, wobei klar ist, wie dieser Dienst im System verwendet wird.

Leave a Reply

Your email address will not be published.