So installieren und verwenden Sie die WhatsApp-Erweiterung in Chrome

imgpsh_fullsize-3.jpeg

Die von Millionen und Abermillionen von Menschen täglich am häufigsten verwendete Anwendung ist WhatsApp. Dieser Instant Messaging-Dienst ermöglicht es uns, 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr mit allen Kontakten in unserer App verbunden zu sein. Dies hat dazu geführt, dass es für die meisten von uns fast unabdingbar ist, dass die hohe Anwendbarkeit dort vorhanden ist, wo wir sind.

Als WhatsApp beschloss, die Webversion freizugeben , war dies bei seinen Nutzern ein Erfolg. Viele seiner Benutzer mussten sich eines Mobiltelefons bewusst sein und hatten die Möglichkeit, diesen Dienst bei Bedarf direkt vom Computer aus zu nutzen. Dies bedeutete auch eine Batterieersparnis und eine einfache Verbindung über das Internet.

Google Chrome hat eine Erweiterung, mit der Sie die Anwendung direkt im Browser installieren können. Es bietet verschiedene Konfigurationen und Einstellungen, die sehr nützlich sein können, und unterscheidet sich somit von der Webversion von WhatsApp. Mit dieser Erweiterung haben Sie auch verschiedene zusätzliche Ergänzungen, die Sie erwerben können, falls Sie sie interessant finden.

1. So installieren Sie Whatsapp Messenger die Chrome-Erweiterung

Schritt 1

Rufen Sie zunächst die Seite Chrome-Erweiterungen auf und fügen Sie sie hinzu .

WhatsApp Chrome

download-whatsapp.jpg

Schritt 2

Nachdem Sie die Nebenstelle haben, müssen Sie den Code mit Ihrem Telefon scannen, um sie zu aktivieren. Wir erinnern Sie daran, dass Sie dazu die WhatsApp-Einstellungen auf Ihrem Telefon aufrufen und WhatsApp Web auswählen müssen.

codigo-whatsapp-web.jpg

Schritt 3

Nachdem wir es installiert haben, können wir es verwenden. Über die Erweiterung in der oberen rechten Ecke, in der sich das WhatsApp-Symbol befindet, können wir schnell darauf zugreifen.

See also  So legen Sie das Windows-Hintergrundbild über das Gruppenrichtlinienobjekt fest

whatsapp-web.jpg

2. Konfigurieren Sie WhatsApp Messenger die Chrome-Erweiterung

Schritt 1

Zunächst müssen wir entscheiden, ob wir Benachrichtigungen in Chrome aktivieren möchten. Wenn wir die Erweiterung zum ersten Mal öffnen, sehen wir oben im Chat ein blaues Kästchen, das wir drücken müssen, um die Desktop-Benachrichtigungen zu aktivieren. notificacion-azul-flecha.jpg

Schritt 2

Sie müssen die Option Zulassen auswählen, um der Anwendung die Berechtigung zum Senden von Benachrichtigungen für den Fall zu erteilen, dass Sie eine Nachricht erhalten.

Benachrichtigungen-blau-whatsapp.jpg

Schritt 3

Wenn wir die Benachrichtigungen neu konfigurieren möchten, müssen wir die folgenden Schritte ausführen. Klicken Sie zunächst auf das Menü der drei Chrome- Bereiche in der oberen rechten Ecke und wählen Sie Einstellungen aus. Sobald Sie sich in der Konfiguration befinden, müssen Sie Erweiterte Konfiguration anzeigen-Datenschutz-Konfiguration auswählen .

content.jpg

Schritt 4

Jetzt suchen wir nach Benachrichtigungen – verwalten Sie Ausnahmen.

Ausnahmen-whatsapp.jpg

Schritt 5

Wir durchsuchen web.whatsapp.com443 und wählen aus, ob wir es zulassen möchten oder nicht.

allow-whatsapp.jpg

Wieder erscheint das blaue Kästchen auf dem Startbildschirm, in dem wir es aktivieren können, wenn wir es für notwendig halten.

3. So deaktivieren Sie WhatsApp Web-Benachrichtigungen

Wenn Sie Benachrichtigungen für Warnungen und Sounds in WhatsApp Web deaktivieren möchten, müssen Sie auf der linken Seite Benachrichtigungen auswählen . Jetzt können wir entscheiden, was wir ändern möchten und wie wir das alles verwalten möchten

notifications-whatsapp.jpg

4 Top Menü App

Wenn wir uns eingestellt haben, finden wir oben in der Anwendung ein unbekanntes Menü für uns. Dieses Menü bietet verschiedene Konfigurationen und Optionen, auf die wir im Folgenden näher eingehen werden.

Hauptmenü WhatsApp

menu-whatsapp.jpg

  • 1. Aktualisieren: Laden Sie den Inhalt der Fenster neu
  • 2. Einstellungen: Einstellungen in einem neuen Fenster öffnen
  • 3. Seitenleiste: Ändern Sie die Größe des Fensters
  • 4. Suchmaschine: Suchmaschine sichtbar lassen oder nicht
  • 5. Verbindung trennen
  • 6. Autostart: Starten Sie die Anwendung, wenn Sie Chrome öffnen
  • 7. Premium: Öffnen Sie die Funktionen der Premium-Version
  • 8. Hilfe: Hier erhalten Sie Hilfe zu den Einstellungen
  • 9. Messenger: Melden Sie sich bei Facebook Messenger an
See also  Anzeigen und Speichern von Instagram-Profilfotos auf Android und PC

Auf diese Weise können wir WhatsApp auf einfache Weise und ohne große Ablenkung auf unserem Computer konfigurieren.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *