So funktioniert der TikTok 2021-Algorithmus

Die Popularität von TikTok ist gestiegen, da Benutzer in kurzer Zeit ein großes aktives Publikum gewinnen können. Dies geschieht dank der Algorithmen der Anwendung. Es ist jedoch schwierig zu bestimmen, wie sie funktionieren. Das System ändert ständig die Art und Weise, wie Videos ausgewertet werden.

Dieser Artikel geht der Frage nach, wie TikTok-Algorithmen im Jahr 2021 funktionieren werden. Dies kann daran gemessen werden, dass sich die Grundprinzipien der Arbeit bereits entwickeln.

So funktioniert der Algorithmus in Tik Tok

Wenn Sie wissen möchten, wie ein Algorithmus funktioniert, können Sie nicht die vollständigen Informationen erhalten. Im Internet spekuliert man nur aus eigener Erfahrung, wie die Bewertung abläuft.

Hier sind einige allgemeine Informationen, die Benutzer über Videobewertungsmethoden wissen:

  1. Die Videos werden vom System geprüft, nicht von einer lebenden Person, da es viele davon auf der Plattform gibt.
  2. Der Algorithmus ändert sich so oft, dass es schwierig ist, Trends zu verfolgen. Aber die Tik Tok-Trends von 2021 haben wir bereits beschrieben.
  3. Für Tiktoker mit Erfahrung auf der Plattform ist es schwieriger voranzukommen als für Anfänger.
  4. Zu Beginn der Reise ist es einfacher, in den Algorithmus des Systems einzusteigen, daher erscheinen auf den ersten Videos von Benutzern Ansichten mit großen Chancen, die mit Hashtags und Beschreibungen verziert sind.

Tik-Tok-Algorithmus 2021

Das System bewertet Neuankömmlinge aktiver, was sich aber nicht unbedingt positiv auf den Nutzer auswirkt. Die Plattform interagiert mit einem neuen Tik Tok-Benutzer gemäß dem folgenden Szenario:

  • sendet eine oder zwei Rollen an die Empfehlungen zum Anheben der Abdeckung;
  • tiktoker entspannt und macht Fehler beim Bloggen;
  • das System reagiert sofort und überspringt Videos in Tik Tok-Empfehlungen nicht oft.

Infolgedessen ist es schwierig, ein Publikum zu gewinnen, sodass der Benutzer nach neuen Wegen suchen muss, um Menschen für den Inhalt zu gewinnen.

See also  Wie oft auf Tik Tok . posten

So funktioniert der TikTok-Algorithmus mit neuen Konten

Wenn Sie sich gerade auf der Plattform angemeldet haben, ist es wichtig zu verstehen, welche Schritte Sie unternehmen, um die Ansichten zu beeinflussen. Benutzer berichten oft, dass der Algorithmus die folgenden Details berücksichtigt:

  1. Inhalt. Das System lenkt die Aufmerksamkeit auf die Personen, die in Ihrem Video erscheinen, sowie auf die Umgebung. Wenn Sie, auch indirekt, gegen die Regeln der Site verstoßen, werden Sie nicht in die Empfehlungen aufgenommen.
  2. Die Einzigartigkeit der Handlung. Wenn Sie Inhalte eines anderen Benutzers verwenden, betrachtet der Algorithmus dies als Urheberrechtsverletzung und lässt den Clip nicht an das Publikum durch.
  3. Materialhandhabung. Wenn Ihr Videoclip in TikTok bearbeitet wird, unterscheidet das System Ihre Arbeit von anderen, und wenn Sie auf Ressourcen von Drittanbietern verarbeitet werden, verlieren Sie die Chance, in Empfehlungen zu gelangen.
  4. Musik. Dabei wird berücksichtigt, ob die Melodie des Autors oder einer anderen Person gehört. Lesen Sie, wie Sie Tik Tok Ihre eigene Musik hinzufügen.

Diese Details zur Funktionsweise des Algorithmus können auch auf erfahrene Benutzer angewendet werden, wenn ihre Hebezeit auf der Plattform abgelaufen ist.

Lesen Sie die Community-Richtlinien, um sicherzustellen, dass Ihre Videos in Empfehlungen enthalten sind und das System keine Fehler in Ihren Inhalten finden kann.

Tick-Tok-Algorithmus

Wenn Sie aufgrund einer gemischten Bewertung Angst haben, Ihre erste Arbeit auf der Plattform zu haben, ist es wichtig zu verstehen, dass Sie Ihre Ansichten zuerst erhalten.

Die Zahl mag klein sein, aber der TikTok-Algorithmus achtet auf Ihr Video. Erfahrene Nutzer haben festgestellt, dass das System gezielt Views auf die ersten Clips von TikTokers abwickeln kann.

See also  So laden Sie chinesisches Tik Tok oder koreanisches Tik Tok herunter

Dies kann durch den Vergleich der Reichweiten der ersten beiden Einträge im Feed ermittelt werden. Sie sind in der Regel identisch.

Tik Tok-Algorithmus im Jahr 2021

Wenn ein Nutzer seine ersten Videos hochlädt, erhält er Aufrufe mit großen Chancen. Die folgenden Arbeiten erhalten 5-6 mal weniger Deckung. Aber es gibt auch andere Situationen, lesen Sie, warum es keine Ansichten zu Tik Tok gibt.

Wenn die anfänglichen Videos jedoch eine hohe Rendite erzielten – dies ist eine relativ gleiche Anzahl von Likes, Kommentaren, Abonnenten und Besuchen des Kontos des Autors -, werden die Aufrufe bei den nächsten Clips im Gegenteil zunehmen.

Das bedeutet, dass die ersten Videos auf Ihrer Seite Interaktionsaufrufe erhalten haben. Wenn der Indikator positiv ist, wird sich das Wachstum fortsetzen. Andernfalls müssen Sie versuchen, ein Live-Publikum anzuziehen.

Tik-Tok-Algorithmen 2021

Wenn Sie ständig auf die Empfehlungen eingehen möchten, überwachen und passen Sie die folgenden Indikatoren auf der Seite an:

  1. Likes.
  2. Bemerkungen.
  3. Reposts.
  4. Dauer der Videowiedergabe.
  5. Ansichten anderer Werke des Autors und Übergänge zur Seite.
  6. Prozentsatz der Zunahme der Abonnenten nach dem Ansehen.
  7. Beschreibung und Hashtags.
  8. Filter.

Diese Metriken sind für TikTokers wichtig, daher müssen Sie qualitativ hochwertige Inhalte erstellen, die Ihr Publikum ansprechen. Sonst gibt es keinen Gewinn.

Der Algorithmus in TikTok sorgt dafür, dass Benutzer eingängige Videoclips mit hochwertigen Inhalten veröffentlichen. Und auch Clips in guter Qualität auf Tik Tok hochgeladen.

Wenn Sie die Popularität der App steigern möchten, müssen Sie regelmäßig Inhalte veröffentlichen. Wenn das System einen Rückgang der Aktivität auf der Seite feststellt, werden die Aufrufe bei allen Videos nicht mehr erhöht, nicht nur beim letzten. Manchmal wird ein Tik Tok-Schattenverbot angewendet.

See also  So verbessern Sie die Videoqualität in Tik Tok

So funktioniert der Tick-Tok-Algorithmus

Wie man den TikTok-Algorithmus im Jahr 2021 mag

Verwenden Sie diese Tipps, wenn Sie für Ihre Videos werben und Ihre Seitenreichweite erhöhen möchten:

  1. Platzieren Sie vor der Veröffentlichung Hashtags und schreiben Sie eine Beschreibung, da das System schneller auf sie reagiert als auf das leere Feld unter dem Video.
  2. Denken Sie über die Handlung des Videos nach, um sicherzustellen, dass die Idee den Community-Richtlinien entspricht. Es ist riskant, resonante Themen anzusprechen.
  3. Fotografieren Sie über Menschen, nicht über abstrakte Bilder und Objekte. TikTok reagiert besser, wenn das Video ein Gesicht oder eine Person in vollem Wachstum zeigt. Diese Videos sehen lebendig aus.
  4. Reagieren Sie auf die Inhalte anderer Nutzer, schreiben Sie Kommentare und antworten Sie auf diese unter Ihren Clips.
  5. Verstecken Sie keine Inhalte vor anderen TikTokers. Solche Videos werden nicht in die Empfehlungen aufgenommen, sind aber in der Suche auffindbar. Dies wirkt sich auf die Abdeckung aus.
  6. Duplizieren Sie nicht den Inhalt einer anderen Person, selbst wenn Sie nur eine Idee ausgeliehen haben. Solche Videos können in Ihrem Feed enthalten sein, aber nicht in der überwältigenden Anzahl.
  7. Bearbeiten Sie Clips in der App. Wenn Sie mit anderen Editoren arbeiten, ist es besser, dem Video vor der Veröffentlichung zusätzliche Effekte hinzuzufügen. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, wie Sie schöne Übergänge in einem Clip erstellen.
  8. Ein Call-to-Action am Ende einer Videospur ist kein Tik Tok-Format. Diese Schnipsel gelten als sich nach einem anderen Benutzer im Netzwerk wiederholend.

wie sich die Tik-Tok-Algorithmen verändert haben

Wenn Sie den Empfehlungen folgen, wird es für Benutzer einfacher und interessanter, Ihrem Konto zu folgen. Dies wirkt sich auf ihr Engagement sowie die Inhaltsbewertung durch den Algorithmus aus.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *