So deinstallieren Sie den Flash in Ubuntu

So deinstallieren Sie den Flash in Ubuntu

Ubuntu ist ein Linux-basiertes Betriebssystem, das ähnlich wie Microsoft Windows aussieht und funktioniert. Ubuntu kann neben Windows oder einem anderen Betriebssystem installiert werden, oder es kann direkt von der Ubuntu LiveCD ausgeführt werden. Ubuntu ist eine Open-Source-Software und bietet schnellen und einfachen Zugriff auf andere Open-Source-Anwendungen über das Ubuntu Software Center. Anwendungen, die das Flash-Plug-in enthalten, werden ebenfalls über das Software Center deinstalliert.

Schritte zu folgen:
1

Klicken Sie auf “Anwendungen” in der oberen Symbolleiste des Ubuntu-Desktops.

2

Klicken Sie im Kontextmenü auf “Software Center”.

3

Klicken Sie im Navigationsbereich auf der linken Seite auf “Installierte Software”. Eine Liste der installierten Software wird angezeigt.

4

Suchen und klicken Sie auf den Flash Plug-in-Eingang.

5

Klicken Sie auf die Schaltfläche “Löschen” in der rechten Ecke des Flash-Eintrags in der Liste. Die Fortschrittsanzeige wird im Navigationsbereich auf der linken Seite angezeigt, die anzeigt, dass eine Datei “(1)” läuft. Wenn das Programm gelöscht wurde, wird “(1)” ausgeblendet. Adobe Flash wurde entfernt.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die der Deinstallation von Flash in Ubuntu ähneln, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie Software zu verwenden .

See also  Was sind die Farben von Feng Shui?

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *