So aktivieren oder deaktivieren Sie die automatische Ubuntu-Anmeldung

Die automatische Anmeldung hat sowohl Vor- als auch Nachteile in allen von uns verwendeten Systemen. Auf einer positiven Ebene markieren wir den schnellsten Zugriff, ohne das herkömmliche Passwort eingeben zu müssen (das wir oft vergessen oder uns nur schwer merken können), aber ohne Zweifel können wir sagen, dass es eine gefährlichere Methode ist. da durch die automatische Anmeldung jede andere Person, die Zugriff auf das Gerät hat, problemlos und uneingeschränkt an unserer Sitzung teilnehmen und unbefugte Änderungen vornehmen kann.

Wenn Sie jedoch völlig sicher sind, dass niemand auf Ihr Gerät zugreifen kann, ist es sehr nützlich, die automatische Anmeldung zu aktivieren und die automatische Anmeldung in Ubuntu zu aktivieren. TechnoWikis erklärt Ihnen, wie Sie diesen Vorgang in Ubuntu 19 ausführen und somit über diese Funktionalität verfügen.

Es ist wichtig zu verdeutlichen, dass wir ab dem Moment der Installation von Ubuntu 19 die Option haben, die automatische Anmeldung in der Benutzerkonfiguration zu aktivieren oder nicht. Da haben wir folgendes:

  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Sitzung automatisch starten“.
  • Aktivieren Sie das Kontrollkästchen „Passwort anfordern, um sich anzumelden“, um diese Funktion zu deaktivieren.

1-wie-zu-aktivieren-oder-deaktivieren-start-der-automatischen-sitzung-in-ubuntu.png

Logischerweise haben viele von uns bereits das System installiert und konfiguriert, mit dem TechnoWikis erklärt, wie dieser Prozess direkt in Ubuntu 19 ausgeführt wird.

1. So aktivieren oder deaktivieren Sie die automatische Anmeldung in Ubuntu in den Einstellungen

Es ist eine der einfachsten Methoden und dafür werden wir die folgenden Schritte ausführen:

Schritt 1

Wir rufen die Ubuntu 19-Aktivitätssuchmaschine (oder andere Editionen) auf und geben den Begriff „Konfiguration“ ein. Folgendes wird angezeigt. Wir klicken auf „Einstellungen“.

2-wie-zu-aktivieren-oder-deaktivieren-start-der-automatischen-sitzung-in-ubuntu.png

Schritt 2

In dem Fenster, das angezeigt wird, gehen wir zum Abschnitt „Details“, wo wir Folgendes sehen werden. Dort wählen wir den Bereich „Benutzer“ aus.

3-wie-zu-aktivieren-oder-deaktivieren-start-der-automatischen-sitzung-in-ubuntu.png

Schritt 3

Hier werden wir aktuelle Ubuntu-Benutzer sehen. Wählen Sie den gewünschten Benutzer aus und klicken Sie oben auf die Schaltfläche „Entsperren“.

4-wie-zu-aktivieren-oder-deaktivieren-start-der-automatischen-sitzung-in-ubuntu.png

Schritt 4

Wir müssen das Administratorkennwort eingeben. Wir klicken auf „Authentifizieren“.

5-wie-zu-aktivieren-oder-deaktivieren-start-der-automatischen-sitzung-in-ubuntu.png

Schritt 5

Um die Sitzung automatisch zu aktivieren, klicken Sie auf den Schalter „Sitzung automatisch starten“, um sie zu aktivieren:

6-wie-zu-aktivieren-oder-deaktivieren-start-der-automatischen-sitzung-in-ubuntu.png

Schritt 6

Wenn wir die Sitzung automatisch deaktivieren möchten, drücken Sie erneut auf den Schalter, damit er deaktiviert wird. Daher haben wir die automatische Anmeldung in Ubuntu 19 über Einstellungen aktiviert oder nicht.

7-wie-zu-aktivieren-oder-deaktivieren-start-der-automatischen-sitzung-in-ubuntu.png

2. So aktivieren oder deaktivieren Sie die automatische Anmeldung über das Ubuntu-Terminal

Eine andere der verfügbaren Methoden, um die automatische Anmeldung zu aktivieren oder nicht, erfolgt über das Terminal. Dazu werden wir Folgendes tun:

Schritt 1

Wir greifen darauf zu und müssen die custom.conf-Datei mit einem Texteditor bearbeiten:

 sudo nano /etc/gdm3/custom.conf 

8-wie-zu-aktivieren-oder-deaktivieren-start-der-automatischen-sitzung-in-ubuntu.png

Schritt 2

Geben Sie das Administratorkennwort ein, und in der bereitgestellten Datei wird Folgendes angezeigt:

9-wie-zu-aktivieren-oder-deaktivieren-start-der-automatischen-sitzung-in-ubuntu.png

Hinweis
Um dies zu berücksichtigen, hat eine kommentierte Zeile ein # -Zeichen am Zeilenanfang, sodass der Interpreter die kommentierten Zeilen beim Lesen einer Konfigurationsdatei in Linux ignoriert.

Schritt 3

Im vorherigen Beispiel sehen wir, dass die AutomaticLogin-Zeile von user1 kommentiert ist, sodass die automatische Anmeldung ignoriert wird und ein Kennwort erforderlich ist. Um diese Art der Anmeldung zu aktivieren, müssen wir das # -Zeichen aus den Zeilen AutomaticLogin und AutomaticLoginEnabled entfernen:

10-wie-aktiviere-oder-deaktiviere-starte-die-automatische-sitzung-in-ubuntu.png

Wir speichern die Änderungen mit den folgenden Schlüsseln:

+ O Strg + O

Wir verlassen den Editor mit den Tasten:

+ X Strg + X

Schritt 3

Wenn das Ziel darin besteht, die automatische Anmeldung zu deaktivieren, müssen wir die vorherigen Zeilen kommentieren, indem wir das # -Zeichen am Anfang hinzufügen:

11-wie-aktiviere-oder-deaktiviere-starte-die-automatische-sitzung-in-ubuntu.png

Wieder speichern wir die Änderungen mit den folgenden Schlüsseln:

+ O Strg + O

Wir verlassen den Editor mit folgenden Schlüsseln:

+ X Strg + X

3. So aktivieren oder deaktivieren Sie die automatische Ubuntu-Anmeldung mit der Gruppe nopasswdlogin

Ubuntu integriert eine spezielle Gruppe namens „nopasswdlogin“, die, wie der Name schon sagt, Anmeldungen ohne Passwort verwaltet.

Schritt 1

Um die automatische Anmeldung in Ubuntu zu aktivieren, müssen wir mit einem Texteditor auf die folgende Route zugreifen:

 sudo nano /etc/pam.d/gdm-password 

Dort werden wir folgende Zeile einfügen:

 auth ausreichend pam_succeed_if.so Benutzer in Gruppe nopasswdlogin 

Wir speichern die Änderungen mit den Schlüsseln:

+ O Strg + O

Wir verlassen mit den folgenden Schlüsseln:

+ X Strg + X

12-wie-zu-aktivieren-oder-deaktivieren-start-der-automatischen-sitzung-in-ubuntu.png

Schritt 2

Danach führen wir folgende Zeilen aus:

 groupadd -r nopasswdlogin 

(Hier die Gruppe nopasswdlogin hinzufügen)

 gpasswd -a solvetic nopasswdlogin 

(füge den Benutzer TechnoWikis zu dieser Gruppe hinzu)

13-wie-aktiviere-oder-deaktiviere-starte-die-automatische-sitzung-in-ubuntu.png

Mit diesem können Sie sich automatisch in Ubuntu 19 einloggen.

Hinweis
Momentan möchten wir diese Art der Anmeldung nicht, wir müssen die Zeile löschen, die wir zuvor hinzugefügt haben:

 auth ausreichend pam_succeed_if.so Benutzer in Gruppe nopasswdlogin 

Mit jeder dieser Methoden ist es möglich, sich automatisch bei Ubuntu 19 (oder früheren Versionen) anzumelden, aber denken Sie daran, was TechnoWikis Ihnen in Bezug auf Sicherheit bei dieser Art des Starts aus Datenschutz- und Sicherheitsgründen gesagt hat.

administrator

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.