Sichern Sie Ihre Dokumente in der Cloud mit Dropbox

Heutzutage können Computerdaten leicht verloren gehen, beispielsweise wenn Ihr Computer abstürzt oder gestohlen wird. Glücklicherweise können Sie dank der Cloud Ihre Dokumente mühelos im Internet speichern. Heute werden wir sehen, wie man sie mit Dropbox speichert.

Dropbox ist eine kostenlose Anwendung, mit der Sie Ihre persönlichen Dokumente im Internet sichern und synchronisieren können.

Dies kann in folgenden Fällen sehr praktisch sein:

  • Haben Sie ein sicheres Backup Ihrer Daten von zu Hause aus
  • Synchronisieren Sie Ihre Daten zwischen mehreren Computern
  • Greifen Sie auf Ihre Dokumente zu, auch wenn Sie nicht an Ihrem Computer sind

Dropbox ist eine der beliebtesten Cloud -Speichersoftware . Aber es gibt auch Konkurrenten wie Google Drive, die auch nicht schlecht sind!

  • Sprache :
  • Geschlecht:
  • Übersetzung: In den Wolken
  • Anfängerlevel

Cloud-Computing-
Definition

Cloud Computing, wörtlich: Computing in den Wolken, ist ein Konzept, das sich durchzusetzen beginnt: Statt Software auf dem Computer zu installieren, die Platz beansprucht, geht der Trend jetzt dahin, Dinge online zu erledigen, ohne sie herunterladen zu müssen . Auf diese Weise können wir jetzt die Büroautomatisierung von Google Docs aus durchführen, ohne etwas auf dem Computer zu installieren, ein Browser reicht aus!

Erfahren Sie mehr über Cloud-Computing

Wir werden nun sehen, wie Sie Dropbox herunterladen und installieren und dann Ihre Dokumente sichern.

Laden Sie Dropbox herunter und installieren Sie es

Der erste Schritt besteht darin, auf die Dropbox-Website zu gehen, um ein kostenloses Konto zu erstellen und die Anwendung herunterzuladen:

Laden Sie Dropbox kostenlos herunter

Geben Sie Ihren Vornamen, Nachnamen und Ihre E-Mail-Adresse ein und legen Sie ein Passwort fest. Da Dropbox Ihre persönlichen Daten speichert, geben Sie kein zu offensichtliches Passwort ein, das Sie sich merken müssen. Zahlen und Buchstaben mischen.

Aktivieren Sie das kleine Kästchen Ich akzeptiere die Dropbox-Nutzungsbedingungen und klicken Sie auf Kostenlos registrieren .

Dropbox-Konto erstellen
Die Dropbox-Homepage

Auf der nächsten Seite können Sie die Anwendung herunterladen. Wenn Sie fertig sind, gehen Sie zu Ihrem Datei-Explorer und dann zum Ordner Downloads .

See also  Stellen sie mit wirelesskeyview die wi-fi-passwörter auf ihrem gerät wieder her.

Sie sollten dort Dropbox sehen, doppelklicken Sie darauf, um die Installation zu starten.

Das Dropbox-Installationsprogramm
Hier gibt es nichts zu tun, außer etwas zu warten

Das Windows -Sicherheitssystem wird Sie dann um Ihre Zustimmung bitten:

Windows-Kontosicherheitssystem
Die E-Mail, die Sie in Ihrem Posteingang erhalten haben sollten

Und die Installation beginnt:

dropbox installieren
Die mobile App für Android-Smartphones

Überprüfen Sie gleichzeitig Ihr E-Mail-Postfach . Sie sollten eine Nachricht von Dropbox erhalten haben, in der Sie aufgefordert werden, Ihre Adresse zu bestätigen.

E-Mail-Bestätigung-Dropbox
Geben Sie die gleiche Kennung ein wie auf dem ersten Rechner!

Alles, was Sie tun müssen, ist auf die blaue Schaltfläche zu klicken, um Ihr Dropbox-Konto zu validieren. Dies ist eine Maßnahme zur Vermeidung von Spam .

Sobald die Installation abgeschlossen ist, startet Dropbox und fragt Sie nach Ihren Anmeldeinformationen, die Sie vor einigen Minuten erstellt haben:

Dropbox-Anmeldung
2 Dateien kommen an, geschätzte Zeit: 2 Minuten

Nach einer kurzen interaktiven Anleitung finden Sie einen Dropbox -Ordner in Ihrem Home- Ordner :

Der Dropbox-Ordner

Bewahren Sie hier Ihre wertvollsten Dokumente auf. Sie können sie kopieren/einfügen oder ziehen . Sie können auch Ordner in Ihrer Dropbox erstellen, die ich Ihnen empfehle, organisiert zu bleiben!

Darüber hinaus haben wir auf Xyoos eine Reihe von mehreren Kursen, die sich mit der Organisation und Aufbewahrung Ihrer persönlichen Dokumente befassen  :

Nachdem Sie Ihre Dokumente im Dropbox-Ordner abgelegt haben, sehen Sie im Infobereich unten rechts neben der Uhrzeit die Anzeige , dass die Synchronisierung läuft. Wenn Sie darauf klicken, erhalten Sie weitere Informationen zu den synchronisierten Dokumenten.

Dropbox-Synchronisierung

Sie können sehen, welche Dokumente aus Ihrem Ordner synchronisiert werden (grünes Symbol) und welche synchronisiert werden (blaues Symbol).

synchronisierte Dateien

Und los geht’s! Ihre Daten sind sicher! Sie sollten sogar wissen, dass Dropbox 5 verschiedene Versionen Ihrer Dokumente speichert. Stellen Sie sich vor, Sie löschen versehentlich einen Absatz in einem Ihrer Word -Dokumente . Sie können beispielsweise Dropbox bitten, die gestrige Version wiederherzustellen.

Damit können Sie ruhig schlafen, aber das ist noch nicht alles! Sehen wir uns nun die anderen Vorteile von Dropbox an:

Konsultieren Sie Ihre Dokumente von überall!

Einer der großen Vorteile von Dropbox ist, dass Sie Ihre Dokumente überall anzeigen können: Gehen Sie einfach auf dropbox.com und klicken Sie oben rechts auf der Seite auf Verbinden .

See also  Wie aktiviere ich den Modus "Einhandbedienung" an meinem S7 Edge?

Geben Sie dann Ihre Anmeldeinformationen ein und klicken Sie auf Verbinden. Sie gelangen dann auf eine Seite, die alle Dateien auflistet, die Sie in Ihrer Dropbox abgelegt haben.

Greifen Sie online auf Ihre Dropbox-Dokumente zu

Sie können sie konsultieren, herunterladen … Praktischer als ein USB-Stick , nicht wahr?

Dropbox-Apps für iPhone und Android sind auch in den jeweiligen Stores verfügbar, um Ihre Dokumente von Ihrem Telefon oder Tablet aus anzuzeigen.

dropbox für android

Teilen Sie Dokumente mit Freunden

Sie können ein Dokument auch mit einem Freund teilen, selbst wenn er Dropbox nicht hat! Dafür gibt es 2 Lösungen:

Klicken Sie auf Ihrem Computer mit der rechten Maustaste auf die betreffende Datei/den betreffenden Ordner (dieser muss sich im Drobpox-Ordner befinden) und wählen Sie dann „  Teilen“ aus:

vom Desktop teilen

Entweder über die Online-Benutzeroberfläche von Dropbox.com , indem Sie ebenfalls mit der rechten Maustaste klicken und dann auf Teilen klicken:

Teilen-aus-Dropbox

Geben Sie dann die E-Mail-Adresse Ihrer Freunde und Kollegen ein und sie können auf das Dokument zugreifen und es sogar herunterladen.

E-Mail-Sharing

Es ist ein sehr praktisches Werkzeug für die Zusammenarbeit, die Arbeit im Team bei der Arbeit oder während des Studiums … Es ist viel praktischer als das Versenden von angehängten Dateien per E-Mail, die oft auf 10 MB pro Nachricht begrenzt sind, d.h. ungefähr 2 nur 3 Fotos.

Zögern Sie also nicht, das Teilen zu nutzen!

Teilen Sie Dokumente mit Dropbox

Synchronisieren Sie Daten zwischen mehreren Computern

Wenn Sie mehrere Computer haben, zum Beispiel bei der Arbeit und zu Hause, ermöglicht Dropbox Ihnen, Ihre Daten zwischen den beiden zu synchronisieren:

Sie erstellen ein Dokument bei der Arbeit, speichern es in Ihrem Dropbox-Ordner, und wenn Sie nach Hause kommen, hat der andere Computer die Datei automatisch abgeholt!

Es ist wirklich sehr praktisch ! Ich nutze diese Funktion jeden Tag.

Was also tun?

Rufen Sie einfach vom zweiten Computer aus die Dropbox-Website im Installationsabschnitt auf  und laden Sie das Dropbox-Installationsprogramm herunter. Gehen Sie genauso vor wie beim ersten Computer.

See also  Online-Geschäfte für Bekleidung und Schuhe
Laden Sie Dropbox herunter und installieren Sie es

Sobald Dropbox installiert ist, melden Sie sich mit Ihrem Konto an (erstellen Sie kein neues Konto) und Dropbox kümmert sich um alles!

Dropbox-Anmeldung

Nach einigen Minuten (oder einigen Stunden je nach Anzahl der Dateien) erscheinen Ihre Dokumente auch auf diesem Computer! Achten Sie auf die Synchronisierungsanzeige unten rechts:

Dropbox-Synchronisierung

Lohnt sich die Pro-Version?

Mit der kostenlosen Version von Dropbox können Sie bis zu 2 GB Daten speichern. Es reicht sicherlich nicht aus, alle Ihre Dateien und Fotos zu speichern. Es gibt eine kostenpflichtige Version für etwa 99 € pro Jahr  , mit der Sie bis zu 1 TB (1024 GB) speichern können, was mehr als genug für alle Ihre Daten ist.

Nach Rech- nung haben wir es für nur 8 € pro Monat. Es ist nicht sehr teuer. Eine externe Festplatte kostet ohnehin oft um die 100€.

Der Vorteil von Dropbox ist, dass Ihre Daten sicher sind: Eine externe Festplatte kann ausfallen oder schlimmer noch, zusammen mit Ihrem Computer gestohlen werden.

Dropbox gibt Ihnen Sicherheit: Wenn jemand Sie bestiehlt, wenn Ihr Haus abbrennt, sind Ihre Daten immer noch irgendwo da und bereit, wiederhergestellt zu werden.

Wenn Sie also ein Minimum an diesen Daten wünschen, seien es persönliche Dokumente (Lebenslauf, Texte) oder berufliche (Rechnungen, Kostenvoranschläge, Verträge) oder alle Ihre Fotos, empfehle ich Ihnen, zu investieren, um ihre Nachhaltigkeit zu gewährleisten. .

Wenn Sie bei der kostenlosen Version bleiben möchten, beachten Sie, dass Sie durch die Empfehlung von Freunden jedoch zusätzliche GB erhalten und bis zu 18 GB aufstocken können .

Dropbox

Abschließend

Ich persönlich benutze Dropbox bereits seit mehreren Jahren. Ich synchronisiere dort meine persönlichen Daten: Fotos, persönliche Dokumente und meine beruflichen Dokumente: meine Standorte, meine Projekte… und ich bin sehr zufrieden damit.

Wenn Ihnen Ihre Daten wichtig sind, rate ich Ihnen heute, sich für Dropbox oder eine gleichwertige Lösung zu entscheiden!

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.