Säfte, um das Blut zu reinigen

Säfte, um das Blut zu reinigen

Den Körper von den Giftstoffen zu reinigen, die durch die Nahrung in das Innere eindringen, ist eine gesunde Praxis, die uns große Vorteile bringt. Blut ist eine Flüssigkeit, die durch unseren Körper zirkuliert und verschiedene Funktionen erfüllt, aber das Wichtigste ist, den verschiedenen Geweben und Organen des Körpers Sauerstoff zuzuführen. Wenn es mit Toxinen gefüllt ist, wird der Körper versuchen, sie auf irgendeine Weise zu beseitigen, vor allem durch die Haut, deshalb ist Akne eines der Dinge, die wir reduzieren können, wenn wir unser Blut reinigen. In einem Wie zeigen wir Ihnen einen natürlichen Weg, es mit Säften zu tun , um das Blut zu reinigen .

Index
  1. Warum unser Blut reinigen?
  2. Rübensaft, um das Blut zu reinigen
  3. Grüner Saft, um das Blut zu reinigen
  4. Aloe Vera Saft um das Blut zu reinigen
  5. Andere Getränke, um das Blut zu reinigen

Warum unser Blut reinigen?

Wie bereits erwähnt, wird unser Körper mehr Giftstoffen ausgesetzt sein, wenn unsere Ernährung arm an Nährstoffen und reich an Fetten und einfachen Kohlenhydraten ist. Wenn das Produkt davon das Blut erreicht, kann es zu einer Akkumulation kommen, die Folgen für unsere Gesundheit haben kann, wie Nieren- und Lebermängel, sowie Akne, erhöhte Cholesterin- und Triglyceridspiegel und die Wahrscheinlichkeit, dass wir darunter leiden Allergien, Hautinfektionen und sogar Atemwege.

Aus diesem Grund ist die Entgiftung des Organismus natürlich ein empfohlenes Verfahren für Menschen, die sich nach einer Woche Übergewicht verfeinern wollen oder eine Diät zum Abnehmen beginnen wollen. Es wird notwendig sein , sie für 1 Woche auf nüchternen Magen zu konsumieren und dann eine Diät mit wenig gesättigten Fettsäuren zu befolgen und mindestens dreimal pro Woche mit einer Trainingsroutine zu kombinieren.

See also  Wie man eine griechische Göttin Robe macht

Rübensaft, um das Blut zu reinigen

Eine der bemerkenswertesten Eigenschaften von Zuckerrüben ist die Wirkung auf das Blut. Die Rüben sind reich an Eisen, einem Mineral, das sowohl für die Bildung von roten als auch von weißen Blutkörperchen verantwortlich ist. Damit ist es ideal zur Bekämpfung von Anämie, zur Blutreinigung und zur Vorbeugung von Herzerkrankungen. Dieser Saft kann mit Karotten kombiniert werden, die einen wichtigen Beitrag von Vitamin A enthalten, ist reich an Antioxidantien und verhindert die Wirkung von freien Radikalen in Zellen. Um diesen Rübensaft vorzubereiten, um das Blut zu reinigen, benötigen Sie:

  • 2 Rüben
  • Rübenblätter
  • 2 kleine Karotten
  • 1 Glas Wasser
  • Der Saft von ½ Zitrone

Die Rüben schälen und die Blätter gut waschen. Auch die Karotte schälen und in Stücke schneiden. Legen Sie alle Gegenstände in die Küchenmaschine oder den Mixer. Fügen Sie das Wasser nach und nach hinzu, während Sie sich verflüssigen, auf diese Weise erhalten Sie die Konsistenz, die Sie wollen, ob es mehr oder weniger dick ist. Servieren Sie den Saft in einem Glas und fügen Sie den Zitronensaft hinzu, trinken Sie es auf nüchternen Magen .

Kontraindikationen

  • Vermeiden Sie Rüben zu essen, wenn Sie an Gicht oder Arthritis leiden.
  • Wenn Sie Bluthochdruck oder Natrium haben.
  • Wenn Sie Nierensteine ​​haben.
  • Wenn Sie an Gas oder Sodbrennen leiden.

Grüner Saft, um das Blut zu reinigen

Dieser grüne Saft, um das Blut zu reinigen, enthält harntreibende Bestandteile, die Ihnen helfen werden, Giftstoffe aus dem Körper zu beseitigen, beschleunigen Sie auch den Metabolismus . Für dieses Getränk benötigen Sie:

  • 1 Handvoll Spinat
  • 2 Äpfel
  • 1 Gurke
  • 3 Mangoldstiele
  • 1 Handvoll Petersilie
  • Der Saft einer Zitrone

Beginnen Sie mit dem Waschen aller Zutaten und schneiden Sie sie in Stücke. Legen Sie sie in den Mixer und verarbeiten Sie sie. Wenn es zu dick ist, können Sie etwas Wasser hinzufügen. Sofort servieren und den Zitronensaft hinzufügen.

See also  Wie man gebackene Kartoffeln macht

Kontraindikationen

  • Wenn Sie Diabetiker sind.
  • Wenn Sie an einer Nieren- oder Lebererkrankung leiden.

Aloe Vera Saft um das Blut zu reinigen

Aloe Vera , ist vielleicht die Pflanze mit größeren Eigenschaften. In diesem Fall ist es ideal als Saft, um das Blut zu reinigen, da es reinigende Eigenschaften hat, es stimuliert auch unser Immunsystem und trägt dank seiner verdauungsfördernden Eigenschaften bei Diäten zum Abnehmen bei. Um den Aloe Vera Saft vorzubereiten , um das Blut zu reinigen, benötigen Sie:

  • Aloe-Kristalle
  • Der Saft der Zitrusfrucht, die Sie wollen

Schneiden Sie ein Stück Aloe Vera und schälen Sie es, es wird empfohlen, dass Sie sie verwenden, sobald sie geschnitten werden, weil sie oxidiert sind. Entferne die gelbliche Schicht unter der Schale und reserviere die Kristalle. Bereiten Sie den Saft der gewünschten Zitrusfrucht zu, fügen Sie die Kristalle hinzu und verarbeiten Sie sie erneut. Sofort trinken. Sie können es für bis zu 1 Woche im Kühlschrank und in einem luftdichten Behälter aufbewahren. Sie können den Aloe Vera Saft auch in Fachgeschäften erhalten.

Kontraindikationen

  • Wenn Sie schwanger sind oder stillen.
  • Wenn Sie eine ernsthafte Darmerkrankung haben.
  • Wenn Sie Antikoagulanzien einnehmen.
  • Wenn Sie Nieren- oder Herzversagen haben.
  • Vermeiden Sie es Kindern unter 12 Jahren zu geben.

Andere Getränke, um das Blut zu reinigen

Es gibt auch andere ideale Getränke, um das Blut zu reinigen, wie es bei Heilkräutern der Fall ist, dann zeigen wir Ihnen einige Infusionen, um das Blut zu reinigen :

  • Löwenzahn : Es ist eine harntreibende Pflanze, die es Ihnen ermöglicht, das Zurückhalten von Flüssigkeiten zu vermeiden und die Giftstoffe aus Ihrem Körper zu eliminieren, zusätzlich zu helfen, die Werte von Cholesterin und Triglyceriden auszugleichen. Sie können es als eine Infusion oder einen Saft vorbereiten, indem Sie die Blätter mit einer anderen Frucht mischen, die ein Apfel sein kann. Wenn Sie sich entscheiden, den Tee zu trinken, sollten Sie nicht mehr als 2 Tassen pro Tag trinken und im Fall von Saft trinken Sie nur einmal am Tag .
  • Holunder : Diese Pflanze kann ihre entzündungshemmenden Eigenschaften sowie Abführmittel und Abführmittel aufweisen, die sich hervorragend zur Reinigung des Blutes und zur Rückkehr in unseren Körper in eine bessere Umgebung eignen. Bereiten Sie eine Infusion mit 1 Teelöffel Holunderblüte vor, kochen Sie und trinken Sie bis zu 3 Tassen pro Tag.
  • Brennnessel : ist ein Kraut reich an Mineralien und Vitaminen, die für die Absorption von Sauerstoff essentiell sind, was zu einer besseren Gewebebildung führt. Es beseitigt auch Fettansammlungen in den Arterien, die Probleme wie Arteriosklerose verhindern. Sie können eine Infusion vorbereiten oder einen Brennnesselsaft kaufen, der bei Kräutersammlern und Fachgeschäften verkauft wird.
See also  Wie man an "Change me" teilnimmt

Wenn Sie mehr Saft Optionen möchten, empfehlen wir die Artikel:

  • Wie man Säfte vorbereitet, um Gewicht zu verlieren
  • Wie man detox Säfte macht

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr saftähnliche Artikel lesen möchten, um das Blut zu reinigen , empfehlen wir Ihnen, in unsere Kategorie ” Gesunde Lebensweise ” einzutreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.