Kalte Kartoffeltorte mit Speck und Räucherlachs

Kalte Kartoffeltorte mit Speck und Räucherlachs

Es ist mühsam, kalte Kartoffelpastete mit Speck und Räucherlachs zu backen, aber das Ergebnis ist spektakulär. Ihre Gäste werden mit dem Gericht und der Präsentation überrascht sein, da es ein sehr attraktives Bild hat. Nimm es leicht, aber wenn du dieses Gericht machst und den Anweisungen folgst, wirst du sicherlich triumphieren.

Hohe Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

In eine Pfanne mit Öl die Pinienkerne geben. Wenn sie anfangen, Farbe zu fangen, von der Hitze entfernen, abkühlen lassen ein paar Minuten.

2

In einem flachen Tablett den geräucherten Lachs in Stücke schneiden, nicht sehr klein und über das Öl und Pinienkernen, lassen Sie es für eine Weile einweichen.

3

Ganze Kartoffeln und Haut in Salzwasser kochen.

4

Den Speck in kleine Stücke schneiden und in einer Pfanne bei schwacher Hitze ohne Öl anbraten, dabei ständig umrühren, damit er nicht brennt.

5

Schälen Sie die Kartoffeln und zerdrücken Sie sie mit einer Gabel, bis Sie ein Püree bekommen, das nicht zu dünn ist.

6

Das Püree, den Schnittlauch und die Hälfte der Pinienkerne mit Öl und Speck zusammen mit dem abgelösten Fett hinzufügen, gut umrühren.

7

Mit Hilfe einer Form den Kuchen zusammensetzen, indem man nacheinander Schichten von Lachs und Kartoffelpüree macht.

8

Reduzieren Sie Modena Essig durch Kochen über die Hälfte der Hitze (2 oder 3 Esslöffel übrig).

10

Sie können den kalten Kuchen von Kartoffeln, Lachs und Speck mit einigen Kirschtomaten präsentieren.

Wenn Sie ähnliche Artikel zu Kalte Kartoffeltorte mit Speck und Räucherlachs lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, die Kategorie Rezepte zu betreten.

Tipps
  • Es wird kalt serviert und ein Zweig Schnittlauch zum dekorieren.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.