Woraus besteht die Mikropigmentierung?

Woraus besteht die Mikropigmentierung?

Entdecken Sie eine neue revolutionäre Methode in der ästhetischen Medizin: Mikropigmentierung . Es ist eine Technik, die auch als ” Permanent Make-up ” bekannt ist und für eine Weile aufhört, sich auf die Make-up-Bereiche Ihres Körpers wie Lippen, Augen oder Augenbrauen zu konzentrieren. Trotz des Namens, der getauft wurde, ist die Wahrheit, dass es sich um eine Behandlung mit begrenzter Dauer handelt und daher halbdauerhaft ist, ihre Dauer beträgt ungefähr zwischen 6 Monaten und 1 Jahr und ist daher Es ist notwendig, dass Sie Retuschen in verschiedenen spezialisierten Zentren machen, um das Ergebnis so gut wie möglich zu halten.

Dann werden wir Ihnen sagen, was die Mikropigmentierung ausmacht, damit Sie verstehen, was diese neue Methode ist, die Ihnen erlauben wird, für eine bestimmte Zeit nicht nachzuholen .

Index
  1. Was ist Mikropigmentierung?
  2. Arten von Mikropigmentierung
  3. Wie wird die Mikropigmentierung durchgeführt?
  4. Vorsicht nach einer Mikropigmentierung

Was ist Mikropigmentierung?

Die Mikropigmentation ist eine Technik, die in spezialisierten Schönheitszentren durchgeführt wird und die darin besteht, verschiedene Pigmente in einem bestimmten Hautbereich mit Hilfe von Nadeln, die sie unter die Haut bringen, zu applizieren. Es kann auch als “Tätowierung” bezeichnet werden, obwohl keine Tinte aufgetragen wird, aber was sie einführt, sind Pigmente, die es dem Bereich ermöglichen, gefärbt zu werden und so ein semi-permanentes Make-up zu erzielen , das zwischen 6 und 12 Monaten dauert.

Es wird verwendet, um die Schönheit derselben zu verstärken oder um einige Bereiche des Gesichts korrigieren zu können, wie zum Beispiel die entvölkerten Augenbrauen . Die Teile, die am häufigsten behandelt werden, sind die Augenbrauen, die Lippen (um sie zu umreißen) und die Augen (um den Eyeliner semipermanent zu zeichnen und somit sind Sie den ganzen Tag perfekt ohne Make-up).

See also  Wie man Hühnercurry macht

Aber es kann nicht nur ästhetisch angewendet werden, aber es wird auch in rein medizinischen Begriffen wie der Rekonstruktion der Brustaureole, der Tarnung von Narben oder der Verkalkung der Alopezie mit diesen Behandlungen verwendet, die den Bereich verkleiden, bis zum Maximum, Mangel an Haaren

Arten von Mikropigmentierung

Wie bereits erwähnt, gibt es verschiedene Arten von Mikropigmentierung, je nachdem, in welchem ​​Bereich Sie diese Behandlung durchführen möchten. Dann werden wir die verschiedenen Sorten entdecken, die existieren, je nachdem, ob Sie nach einem ästhetischeren Ergebnis oder, im Gegenteil, medizinischer suchen.

Gesichtsmikropigmentierung

Diese Methode wird oft verwendet, um die Gesichtszüge zu verbessern, attraktiver zu sein und das Gesicht zu verjüngen. Die Bereiche, die am meisten dieser Behandlung unterzogen werden, sind, wie gesagt, die Augenbrauen, die Augen oder das Profil der Lippen. Durch die Anwendung minimalinvasiver Techniken ist es möglich, die Gesichtsfläche zu verbessern und die maximale Schönheit jedes Gesichts hervorzuheben.

Haarmikropigmentierung

Im Fall von Alopezie oder beginnende Bereiche mit weniger Haardichte können Sie auch auf Mikropigmentierung zurückgreifen, um den Mangel an Haaren zu verstecken und es aussehen zu lassen, als ob Sie viel mehr Haare haben.

Diese Behandlung wird im Bereich der Kopfhaut durchgeführt, um einen perfekten optischen Effekt zu erzielen, um mehr Haare zu simulieren, außerdem ist es ein viel weniger schmerzloses Verfahren als das der Anwendung von Mikrotransplantaten und das Ergebnis ist perfekt. In einem Wie wir Ihnen sagen, wie Sie Haarausfall mit ein paar Tricks verbergen können, die Ihnen helfen können.

Medizinische Mikropigmentierung

Wenn eine Frau an Brustkrebs erkrankt und sich einer Mastektomie unterziehen muss, kann der Rekonstruktion der Brust mit einer Mikropigmentierung geholfen werden, da sie es ermöglicht, den Heiligenschein zu zeichnen und eine Brustwarze zu simulieren, so dass sich die Frau damit wesentlich wohler fühlt dein Körper Es wird auch häufig verwendet, um Narben zu simulieren oder zu tarnen, die aufgrund von Operationen auf dem Körper markiert wurden.

Wie wird die Mikropigmentierung durchgeführt?

Jetzt, wo Sie wissen, was Mikropigmentierung ist, werden wir herausfinden, wie diese Behandlung durchgeführt wird. Das erste, was wir hervorheben möchten, ist, dass Sie, um optimale Ergebnisse zu erzielen, in einen Schönheitssalon mit qualifizierten Fachleuten gehen, die diese Behandlung auf kontrollierte Weise durchführen und so gut wie möglich auf die Gesundheit Ihrer Haut achten können.

See also  Wie man selbstgemachtes Eis macht

Zuvor haben wir bereits darauf hingewiesen, dass es sich bei der Mikropigmentierung um eine Technik handelt, bei der die Haut pigmentiert wird, dh verschiedene Pigmente werden in den Bereich eingebracht, den man mit einer kleinen Nadel verbessern oder korrigieren möchte. Abhängig von dem Teil des Körpers, den Sie behandeln möchten, dauert diese Methode von 45 Minuten bis 2 Stunden .

Es ist eine Methode, die während der Implementierung von Pigmenten einige Unannehmlichkeiten verursachen kann, aber leicht unterstützt werden kann. Darüber hinaus ist es abhängig von der Region, die Sie behandeln möchten, die Empfindlichkeit wird mehr oder weniger, so dass die Beschwerden stark variieren können, abhängig von jeder Person und der Teil des Körpers, der sich verbessern möchte.

Quelle: atiehbeautyclinic.com

Vorsicht nach einer Mikropigmentierung

Nachdem Sie diese Methode durchgeführt haben, ist es wichtig, dass Sie der Grundversorgung folgen, die Ihnen hilft, Beschwerden zu reduzieren, die Hautheilung zu fördern und die Farbe länger halten zu lassen. Der Fachmann wird eine bestimmte Creme verschreiben, die angezeigt wird, damit der Bereich so schnell wie möglich abheilen kann und die Sie innerhalb von 7 Tagen nach dieser Behandlung anwenden müssen.

Auch für 1 Woche sollten Sie vermeiden :

  • Sonnenbaden oder UVA-Strahlen
  • Rubbeln Sie den Bereich oder reiben Sie ihn
  • Geben Sie Beulen oder Kratzer in der Gegend
  • Um Kosmetika (Make-up, Cremes, Parfums) in den Betonbereich zu werfen

Es wird auch empfohlen, Sonnenschutzmittel mit Schutz 50 aufzutragen, um zu verhindern, dass Sonnenstrahlen in den Bereich eindringen und die Farbe der Mikropigmentierung verändern können. Nach dem Monat der Behandlung müssen Sie in das ästhetische Zentrum zurückkehren, um Ihnen einen Überblick zu geben und damit das Ergebnis für eine längere Zeit erhalten zu können.

See also  Wie ich meine Babykatze zum Weinen bringen kann

Wenn Sie weitere Artikel ähnlich wie Was ist Mikropigmentierung lesen möchten , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Schönheit und Körperpflege oder Sie können auch die BeautyTips Mode- App , die ideale Anwendung, um immer “Bella” zu sein.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.