Wie stelle ich mich meinem ersten Unterrichtstag gegenüber?

Wie stelle ich mich meinem ersten Unterrichtstag gegenüber?

Wie schwer ist es, wieder in die Routine zu kommen! Aber wir müssen es annehmen, der Sommer ist vorbei und die neue Saison beginnt mit Überraschungen, Herausforderungen und Abenteuern. Lassen Sie also die Faulheit beiseite und nehmen Sie unseren Rat zur Kenntnis, die ersten Tage im Klassenraum zu überleben, die übrigens am schwersten sind. Wie wir Ihnen helfen, wieder normal zu werden, mit einigen Tricks, wie Sie sich meinem ersten Schultag stellen können.

Schritte zu folgen:
1

Wenn es ein Trost ist, bist du nicht die einzige Person auf der Welt, die Heimweh hat. In der Tat haben Experten einen Namen für das, was Sie fühlen: Es ist nach dem Urlaub-Syndrom. Traurigkeit, Apathie und Reizbarkeit sind oft häufige Emotionen, wenn man sich dem gefürchteten ersten Unterrichtstag stellt . Brauchst du Hilfe? Beachten Sie unsere Ratschläge zur Überwindung der Depression nach dem Urlaub.

2

Mentalisieren ist sehr wichtig, um alle unsere Gefühle zu überwinden, bevor wir zurück in den Unterricht gehen , sei es in der Schule, in der Schule oder in den ersten Tagen an der Universität . Wie? Die Experten empfehlen, dass wir mindestens eine Woche vor Beginn des Unterrichts aus dem Urlaub zurückkehren, um uns ein wenig an die gewohnte Routine anzupassen. Nutze diese Tage, um deine Agenda zu organisieren, Schulmaterial zu kaufen, dich wieder mit alten Klassenkameraden zu treffen …

3

Die ersten Unterrichtstage werden am schwierigsten sein, da wir immer noch an Ferien denken. Daher müssen wir einige Reize oder Preise berücksichtigen, die uns helfen, der Routine mit einer positiven Einstellung und mit mehr Illusion als je zuvor zu begegnen. Nutzen Sie die Gelegenheit, um neue und anregende Dinge zu tun, entdecken Sie andere Hobbys, treffen Sie Ihre besten Freunde, nehmen Sie an Tanz-, Mal- und Gitarrenunterricht teil … Was würden Sie gerne tun? Es ist ein Weg, das neue akademische Jahr mit guter Laune zu beginnen.

See also  Wie erkenne ich das Korsakoff-Syndrom?

4

Obwohl unser bevorzugter Ratschlag für den ersten Schultag der Sport ist. Körperliche Aktivität stimuliert eine Hirndrüse, die Endorphine freisetzt, die Neurotransmitter sind, die mit Freude und Glück zusammenhängen. Eine wissenschaftliche Erklärung, um den Stress und die Angst in Ihrem Leben mit Hilfe von Sport zu beseitigen.

5

Vermeide natürlich negative Gedanken, indem du zur Routine zurückkehren musst. Denken Sie, dass Sie eine andere Gelegenheit haben, Dinge gut zu machen, viel besser als das vorherige Jahr. Und was empfiehlst du dir, den ersten Schultag zu bestehen ?

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die dem ersten Unterrichtstag ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie ” Training” aufzurufen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.