Wie polstern Sie das Kopfteil Ihres Bettes?

Wie polstern Sie das Kopfteil Ihres Bettes?

Das Schlafzimmer ist immer eleganter, wenn unser Bett ein Kopfteil hat , Sie werden sehen, dass, wenn Sie nicht haben und setzen, Sie alle Blicke aller diejenigen, die Ihr Schlafzimmer sehen, erfassen. Lesen Sie weiter und lernen Sie, wie Sie das Kopfteil Ihres Bettes polstern . Das Ergebnis kann je nach verwendetem Stoff sehr unterschiedlich sein, muss sich aber an die Dekoration Ihres Schlafzimmers anpassen (an die Farben der Wände und / oder Möbel).

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Entfernen Sie das Kopfteil von Ihrem Bett oder kaufen Sie ein Holz, das die Breite des Bettes oder ein wenig mehr misst, so dass es auf beiden Seiten Ihres Bettes herauskommt und es größer aussehen lässt.

2

Markieren Sie die Messungen oben auf dem Schaum . Diese müssen die gleichen wie in der Tabelle plus fünf Zentimeter auf jeder Seite des Tisches sein. Es muss größer sein als der Tisch, wo wir es hinstellen werden, weil der Schaum eine ganze Seite des Bretts und ein Stück der gegenüberliegenden Seite bedecken muss, als ob es das Brett umarmen würde. Sie können den Schaumstoff im selben Geschäft kaufen, in dem Sie den Stoff kaufen, mit dem Sie den Tisch polstern möchten.

3

Der nächste Schritt ist, den Schaum mit einer Schere zu schneiden, die den Markierungen der Messungen folgt, die Sie im vorherigen Schritt markiert haben. Die Breite des Schaums ist normalerweise Standard, der nicht schwierig zu schneiden ist.

5

Sobald der Schaumstoff auf dem Kopfteil geklammert ist , machen Sie dasselbe mit dem Stoff, den Sie gewählt haben. Zuerst müssen Sie ein Tuch auf die Sohle legen, damit der Stoff, mit dem Sie das Kopfteil abdecken, nicht verschmutzt wird. Dann müssen Sie den Stoff auf dem Boden oder einem langen Tisch mit der Rückseite des Stoffes nach oben strecken und dann die Seite des Kopfteils, bedeckt mit dem Schaum, darauf legen. Der Schaum bleibt also unten auf dem Boden liegen.

6

Wie bei Schaum müssen die Maße des Gewebes auch denen der Platte überlegen sein. Aber in diesem Fall wird es etwa 7 Zentimeter höher sein, weil wir auf die Dicke des Schaums zählen müssen, den wir vorher gesetzt haben. Als nächstes schneiden Sie die notwendigen Maßnahmen mit der Schere.

7

Legen Sie Klammern auf die Rückseite des Bretts auf der Stoffkante, legen Sie alle 2-3 cm eine Heftklammer und versuchen Sie, den Stoff gut zu ziehen, wie wir es zuvor mit dem Schaum gemacht haben. Dies verhindert Falten im Kopfteil.

8

Jetzt können Sie das Kopfteil in Ihr Schlafzimmer stellen und es genießen, wenn Sie vor dem Schlafengehen Ihren Rücken auf den Tisch legen, wenn Sie ein Buch lesen. Sie werden ein schickes und umgearbeitetes Kopfteil haben.

9

Sobald Sie Ihr Kopfteil gepolstert haben, sollten Sie wissen, wie Sie das Kopfteil an der Wand befestigen . Sie können hier auch Ideen sehen, wie man ein hölzernes Kopfteil für das Bett mit einer Vorhangstange herstellt oder wie man es bemalt .

Tipps
  • Wenn Sie den Schaumstoff leichter schneiden möchten, können Sie dies mit der gleichen Methode tun, mit der der Stoff geschnitten wird. Das heißt, dehnen Sie den Schaum auf den Boden und legen Sie das Kopfteil auf die Oberseite. Dann schneiden Sie den Schaum um das Brett, aber lassen Sie ca. 5 Zoll Rand.
  • Die Polsterung kann Stoff, Leder oder Himmel sein, hängt vom Geschmack jedes einzelnen ab und das gewählte Material passt gut zum Rest des Schlafzimmers.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.