Wie oft auf Tik Tok . posten

Im Durchschnitt postet ein aktiver Nutzer täglich 1-2 Videos im sozialen Netzwerk. Dies wirkt sich auf die Promotion aus – Videos warten ständig, sie werden beantwortet, Abonnenten vergessen Sie nicht.

Die Chancen, in die Tik Tok-Empfehlungen zu gelangen, sind sogar noch höher. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Sie zu oft posten müssen, nicht verstehen, was – Sie müssen qualitativ hochwertige Inhalte innerhalb eines bestimmten Zeitrahmens veröffentlichen. Wenn Clips zweimal täglich oder öfter veröffentlicht werden, können Benutzer sie möglicherweise nicht rechtzeitig ansehen.

Schaut man sich die Liste der Fragen und Antworten in TikTok an, sieht man, dass die Entwickler empfehlen, 5 Videoclips pro Woche hochzuladen. Die anderen zwei Tage können Sie sich ausruhen. Aber trotzdem, wie viele Videos lädst du pro Tag oder pro Woche hoch? Lass es uns herausfinden.

Wie oft Videos zu Tik Tok . hinzugefügt werden

Blogger posten Clips auf unterschiedliche Weise. Zum Beispiel postet die Millionärs-Tiktokerin Dina Saeva durchschnittlich 5-6 Videos pro Woche. Manchmal hat ein Mädchen drei Videos am Tag, während andere für den Rest der Zeit verteilt werden.

Aber ein anderer Blogger, Artur Babich, postet fast alle 5-6 Stunden Videos. Vielleicht hat ihm das geholfen, seinen Blog auf diese Weise zu entwickeln. Wenn Sie sich jedoch frühere Veröffentlichungen ansehen, haben sie seltener gefastet.

Um zu verstehen, wie oft auf TikTok gepostet werden soll, analysieren Sie ständig Ihre Statistiken. Dazu müssen Sie zunächst zum Pro Tik Tok-Konto wechseln.

Experimentieren Sie danach jede Woche und berücksichtigen Sie die Interessen und die Online-Zeit Ihrer Zielgruppe. Schauen Sie sich andere erfolgreiche TikToker zu Ihrem Thema an – diese verraten Ihnen die Häufigkeit des Postens.

See also  Ideen für die Tik Tok-Umfrage: So stimmen Sie ab

Es ist klar, dass die Empfehlungen für alle TikToker-Neulinge wie folgt lauten – mindestens 3 Videos pro Woche, sonst wird der Tik Tok-Algorithmus Sie vergessen und die Empfehlungen nicht ergänzen.

In der Anfangsphase, bis zu 10 Tausend Abonnenten, ist es sehr wichtig, regelmäßig Inhalte zu veröffentlichen, 5-6 Videos pro Woche, um ein Publikum zu gewinnen.

Sie werden sich fragen: die beste Cliplänge für Tik Tok.

So planen Sie eine Veröffentlichung auf TikTok

Wenn Sie ein geschäftiges Leben mit vielen täglichen Aktivitäten führen und gleichzeitig eine Seite im sozialen Netzwerk unterhalten, wenden Sie sich besser an Dienste, die helfen, rechtzeitig neue Clips zu veröffentlichen. Unter diesen lassen sich vier Standorte unterscheiden:

  • Tiktoktool,
  • Düster,
  • SocialPilot,
  • Massenfeuer.

Tiktoktool

Diese Seite ist mehr für TikTok-Vermarkter gedacht – Leute, die für TikTok-Konten werben. Der Service ist russischsprachig, daher sind alle Aktionen einfach und unkompliziert.

Hier können Sie nicht nur eine Zeit für das Posten eines Videos festlegen, sondern auch Analysen anzeigen, Aufgaben zum Liken, Abonnieren und Abmelden von Tik Tok für mehrere Konten hinzufügen.

Um die Website zu nutzen, müssen Sie täglich 47 Rubel bezahlen. Wenn Sie einen Monat bezahlen, beträgt die tägliche Steuer 37 Rubel. Das Jahresabonnement kostet 13.505 Rubel.

wie oft auf Tik-Tok-Videos posten?

Loomly

Diese Plattform ist auf Englisch, Sie müssen sich also daran gewöhnen. Sein großes Plus ist, dass Nutzer nicht nur einstellen können, wie oft Videos auf TikTok hochgeladen werden, sondern sich auch Ideen für die nächsten Videos holen. Der Service bietet sie jedes Mal an. Außerdem werden hier Analysen aller Inhalte im Profil angezeigt.

Webservice für Tik Tok

Die Seite hat eine Testversion für 15 Tage. Der Mindestsatz für einen Monat nach der Testphase beträgt 25 USD.

See also  Wie man den Tik Tok-Slang versteht

SocialPilot

Dieser Dienst automatisiert das Content-Management auf Tik Tok, bietet Analysen und bietet automatisches Posting. Es ist die erste Ressource im Web, die eine solche Funktionalität für die Arbeit mit der Plattform bietet.

wie oft man Videos auf Tik Tok hochlädt

Bei einem Jahresabonnement müssen Sie 25 US-Dollar pro Monat bezahlen. Mit einer monatlichen Rate – 30. Sie können zuerst die Testversion ausprobieren.

Massenfeuer

Die Plattform hilft bei der Kontrolle von Analysen und Postings nicht nur auf TikTok, sondern auch auf anderen sozialen Netzwerken. Das Abonnement kostet 10 US-Dollar, es gibt aber auch eine Probezeit.

wie oft Clips zu Tik Tok hinzugefügt werden

Wie oft lädst du also Videos auf TikTok hoch? Es ist wichtig, hier Ihre Kontoanalysen zu verfolgen. Wenn Sie coole Inhalte erstellen, die Abonnenten erreichen, können Sie zweimal täglich veröffentlichen.

Wenn Ideen nicht schnell kommen und sich Dreh und Schnitt verzögern, ist es besser, zwischen den Videos einen Tag oder länger eine Pause einzulegen. Probiere auf jeden Fall so viel wie möglich bis zu den ersten 10.000 Abonnenten aus ?

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *