Wie man untere Wimpern verbiegt

Wie man untere Wimpern verbiegt

Der beste Weg, die Wimpern zu kräuseln, ist ein Wimpernformer . Viele Frauen geben jedoch auf, ihre Wimpern zu lockern, weil sie nicht wissen, wie sie es richtig machen sollen oder ob die Aufgabe zu schwierig ist. Mit der richtigen Technik und ein wenig Geduld ist es jedoch möglich, die unteren Wimpern zu kräuseln . Die Zugabe von Hitze zum Wimpernzange führt zu einer vollständigeren Locke, die länger anhält.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Wimpern mit Makeup-Entferner reinigen.

2

Tragen Sie zwei Schichten Mascara auf den unteren und oberen Wimpern auf. Ermöglicht das Trocknen der Wimpern zwischen den Anwendungen.

3

Erhitzen Sie den Wimpernzange mit einem Fön. Stellen Sie den Haartrockner bei geringer Hitze ein und drücken Sie den Lockenwickler etwa 7 bis 10 Sekunden lang.

4

Halten Sie die Wimpernzange auf dem Kopf . Ziehen Sie an den Griffen, um die Blätter des Wimpernformers zu öffnen

5

Platzieren Sie den Wimpernformer so nahe wie möglich am Unterlid, ohne die Haut zu berühren. Die Laschen spähen nun zwischen den Klingen des Wimpernformers hervor.

6

Halten Sie die Griffe fünf Sekunden lang gedrückt. Öffnen Sie die Griffe und verschieben Sie die Hälfte der Registerkarten. Drücken und halten Sie für fünf Sekunden. Bewegen Sie den Lockenwickler über die Laschen und drücken Sie ihn erneut. Halten Sie ihn fünf Sekunden lang gedrückt.

7

Wenden Sie eine andere Schicht Mascara an, wenn Sie möchten.

Tipps
  • Seien Sie vorsichtig, wenn Sie einen Wimpernformer verwenden. Wenn Sie den Wimpernzangen zu nahe an den Augenlidern halten, kann dies schmerzhaftes Kneifen verursachen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.