Wie man Soße für Meeresfrüchte und Fisch macht

Wie man Soße für Meeresfrüchte und Fisch macht

Saucen sind die Weisheit des Kochens. Diese Sauce für Meeresfrüchte und Fisch kann zu allen Arten von gebackenem Fisch oder Grillplatte verwendet werden. Es kann auch Paellas, Fideuas oder Fisch und Meeresfrüchten hinzugefügt werden. Du musst vorsichtig sein mit Salsa wegen seines hohen Kalorienwertes, wir sollten nicht missbrauchen.

Geringe Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Die Knoblauchzehen in den Mörser mit etwas Salz geben und pürieren.

2

Fügen Sie die Mandeln hinzu, hacken Sie gut.

3

Fügen Sie Paprika, Zucker, Öl und Essig hinzu.

4

Rühre dich gut damit alle Zutaten heiraten.

5

Diese Fisch-Meeresfrüchtesoße sollte in einem Behälter serviert werden, der von dem Gericht getrennt ist, das sie begleitet.

Wenn Sie mehr ähnliche Artikel zu Soße für Meeresfrüchte und Fisch lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Rezepte Kategorie zu betreten.

Tipps
  • Lassen Sie für mindestens 1 Stunde ruhen, es ist viel besser
  • Um eine größere Menge an Soße zuzubereiten, denken Sie daran, immer den halben Essig des Öls hinzuzugeben.

See also  Wie kann ich feststellen, ob ich auf Facebook gesperrt wurde?

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *