Wie man sich um einen Citronella kümmert

Wie man sich um einen Citronella kümmert

Kennen Sie Zitronengras oder Citronella? Vielleicht wissen Sie, dass es in vielen Haushalten verwendet wird, um Moskitos oder andere kleine Insekten zu verscheuchen, oder für seine verschiedenen medizinischen Anwendungen in der Kräutermedizin. Es ist eine großartige Pflanze in all ihren Aspekten: Sie hilft uns, die lästigen Käfer zu vertreiben, ihr Geruch ist sehr erfrischend, sie hat heilende Eigenschaften , sie ist sehr schön und braucht wenig Pflege. Aber trotz der Tatsache, dass Citronella keine Pflanze ist, die ständig darüber informiert werden muss, geben wir Ihnen in diesem Artikel auf einwie.com einige Tipps, wie Sie auf Citronella aufpassen können, damit Sie das ganze Jahr über in einwandfreiem Zustand bleiben.

Schritte zu folgen:
1

Das Zitronengras oder Citronella muss an Orten mit warmem Klima leben. Das erste, was wir berücksichtigen müssen, wenn wir Citronella in unserem Garten pflanzen wollen, ist, dass die beste Zeit dafür im Frühling ist.

Da Citronella kalten Temperaturen nicht standhalten kann, ist es ratsam, sie im Herbst in einen Topf zu verpflanzen und vor Frost im Inneren zu schützen, um sicherzustellen, dass möglichst viel Licht zu Ihnen gelangt, unter ein Fenster oder einen Balkon stellen. Während dieser Zeit weniger oft wässern und den Boden vollständig trocknen lassen, bevor er wieder hydratisiert.

3

Pflanzen Sie es in einem gut durchlässigen Gebiet und stellen Sie sicher, dass das Wasser nicht darin stagniert. Denken Sie daran, die Pflanze gut zu gießen, besonders in Zeiten der Trockenheit, und entfernen Sie die gelben Blätter, die erscheinen. Im folgenden Artikel zeigen wir Ihnen eine einfache Möglichkeit, wie Sie eine selbstgemachte automatische Bewässerung machen können .

4

Wie alle Arznei- und Topfpflanzen erfordert Zitronengras oder Citronella die Anwendung einer Art von Substrat für Pflanzen alle 15 Tage.

Für den Fall, dass Sie Citronella in einem Topf haben, können Sie Stücke von zerbrochenen Töpfen im Hintergrund hinzufügen, so dass das Loch nicht blockiert wird und eine gute Drainage des Substrats erhalten bleibt.

Auf der anderen Seite ist es nicht ratsam, Gartenerde als Substrat zu verwenden. Der Gartenboden ist viel kompakter und lässt den Topf nicht gut abtropfen, da er viel Lehm enthält. Dies kann zum Auftreten von Pilzen oder Unkräutern um Ihre Mückenpflanze führen.

5

Sobald Ihre Pflanze gut gepflegt ist, können Sie sie auf sehr einfache und nützliche Weise mit verschiedenen medizinischen und kosmetischen Zwecken verwenden. Um zu wissen, wie Sie das Beste daraus machen können, empfehlen wir Ihnen, den Artikel Hausgemachte Zitronellennutzung zu lesen .

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten ähnlich wie Citronella pflegen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Garten und Pflanzen zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.