Wie man sein Haus nach der Psychologie der Farbe malt

Wie man sein Haus nach der Psychologie der Farbe malt

Bei der Renovierung oder Renovierung unseres Hauses ist eine der schwierigsten Entscheidungen, die wir treffen müssen, die Auswahl der jeweils passenden Farbe oder Farben für jedes Zimmer. Aber wenn Sie nicht nur an die Ästhetik Ihres Hauses denken, sondern auch Ihre Sinne stimulieren und Ihr Wohlbefinden fördern möchten, sollten Sie Ihr Haus nach der Psychologie der Farben streichen . Dies ist eine Technik, der viele Dekorateure professioneller Inneneinrichtung folgen und die Sie nun mit diesem Artikel eines Como auch umsetzen können. Pass auf!

Schritte zu folgen:
1

Nach der Farbenpsychologie werden für den Raum eines Paares Farben aus Orange wie Pfirsich und Lachs empfohlen, weil sie ein Gefühl der Brüderlichkeit und Einheit erzeugen und auch mit Teamarbeit verbunden sind. Die rosa Töne sind auch für ihre entspannende Wirkung und ihre Verbindung mit Romantik, Liebe und Zuneigung geeignet.

2

Für das Kinderzimmer sind die blauen Bereiche günstig, in vielen natürlichen Elementen vorhanden, stimulieren Entspannung und Reflexion und helfen, die Kleinen zu beruhigen. Grüns sind auch eine gute Wahl, die Wachstum, Natur und Expansion anregen. Diese Töne sind ideal, um die Kreativität von Kindern zu fördern.

3

Im Raum der Jugendlichen wird dank der beruhigenden Wirkung auch der Blaubereich empfohlen, zusätzlich wirken Violett und Veilchen beruhigend und begünstigen auch die Kreativität. Sie können hier einige Tipps zum Dekorieren eines Jugendzimmers sehen .

Quelle: estiloydeco.com

4

Bei der Bemalung des Raumes werden warme Farben empfohlen, damit sich Ihre Gäste wie zu Hause fühlen. Die Gelbtöne, ohne sehr stark zu sein, können schmeichelhaft sein und bringen viel Licht in den Raum. Was sind ideal, wenn Ihr Raum von reduzierten Dimensionen ist. Denken Sie daran, dass Brandfarben wie Rot und Gelb zu stimulierend sind. Wenn Sie sie also verwenden, tun Sie das in Maßen, einschließlich in kleinen Elementen oder bestimmten Ecken. Wenn ein Mitglied Ihrer Familie an Depressionen leidet, ist es ideal, mit diesen Farben einen kleinen Raum zu schaffen, um es zu stimulieren.

Quelle: i-salones.com

5

Für Aufenthalte wie das Badezimmer oder das Studium ist die beste Option weiß und blau . Beide Töne reflektieren Reinheit, Sauberkeit und stimulieren zusätzlich den Intellekt. Wenn Sie möchten, dass der endgültige Effekt nicht zu einfach oder kalt ist, können Sie einige auffällige Farben in einige dekorative Elemente integrieren. So schaffen Sie einen viel angenehmeren und einladenderen Raum, besonders wenn Sie stundenlang arbeiten oder studieren müssen. Entdecken Sie einige gute Ideen für die Dekoration Ihres Arbeitszimmers im Artikel Wie man einen Arbeitsraum schmückt .

7

Wenn Sie nicht nur wissen, wie Sie Ihr Haus nach der Farbpsychologie ma- chen, sondern auch wissen möchten, welche Töne die beste Energie für Ihr Zuhause sind, laden wir Sie ein, den Artikel ” Wie man das Haus nach Feng Shui malt” zu lesen .

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten wie Sie Ihr Haus nach der Psychologie der Farbe malen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Innenarchitektur und Dekoration zu betreten.

Tipps
  • Wenn Ihr Haus dunkel ist, verwenden Sie helle Farben, um die Räume zu erweitern und zu beleuchten
  • Die Töne, die Sie wählen, sollten Sie sich in Ihrem eigenen Raum wohl fühlen lassen, denn das ultimative Ziel ist es, Ihr Zuhause zu genießen
  • Derzeit haben Sie in den Geschäften Hunderte von Farben in jedem Bereich, lassen Sie sich von ihnen inspirieren und machen Sie Ihr Zuhause zu etwas Einzigartigem

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.