Wie man Seehecht im Ofen macht

Wie man Seehecht im Ofen macht

Fischfleisch hat eine sehr zerbrechliche Textur, so dass nicht alle Kochmethoden gut funktionieren. Dies schafft es insbesondere, die Form gut zu halten, so dass die Filets die Platte gut erreichen können. Wenn der Seehecht im Ofen gebacken wird, bleiben alle Geschmackseigenschaften des Seehechts erhalten. Gebackener Seehecht ist ein einfaches aber schmackhaftes Gericht.

Geringe Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Zwiebel, Knoblauch und Petersilie schneiden, mit Semmelbröseln und Salz vermischen.

2

Auf ein Backblech ein wenig Öl und die Seehechtscheiben und etwas Salz geben.

3

Mit der Mischung aus Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Semmelbröseln bedecken, etwas Öl dazugeben und ziemlich hoch in den Ofen stellen.

4

Nach ungefähr fünf Minuten wird es aus dem Ofen genommen und mit dem Weißwein gewässert.

5

Der Seehecht wird für 7 bis 10 Minuten in den Ofen zurückgebracht .

6

Zu der Mischung aus Zwiebeln, Knoblauch und Semmelbröseln können Sie auch einen Teelöffel rote Paprika oder etwas zerdrückte Tomate hinzufügen.

7

Sie können den Seehecht mit einigen Kartoffeln Bäckerei zum Ofen begleiten.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Seehecht backen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Rezepten einzugeben.

Tipps
  • Wenn Sie möchten, dass das Gericht mit dem Wein weicher ist, können Sie etwas Wasser hinzufügen.

See also  Anforderungen an das Militär

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.