Wie man schnell einen französischen Toast macht

Wie man schnell einen französischen Toast macht

French Toast ist eines der berühmtesten Frühstücke der Welt, ein kontinentales Frühstück, das Toast mit Zucker, Marmeladen oder Früchten der Saison kombiniert. Diese Kombination macht den kräftigsten und öligsten Toast perfekt mit Früchten oder Marmeladen. Dann zeigen wir Ihnen eine sehr einfache und schnelle Möglichkeit, einen French Toast zu machen .

Geringe Schwierigkeit
Zutaten:

Sie benötigen:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Brechen Sie ein paar Eier in einer Schüssel. Zwei Eier reichen aus, um Frühstück für 4 Personen zu machen.

2

Fügen Sie ein wenig Karamellsirup und Vanillesirup zu den Eiern in der Schüssel hinzu.

3

Der nächste Schritt zum French Toast ist das Backen der Eier mit den beiden Siruparten, die wir hinzugefügt haben.

4

Nehmen Sie einige Scheiben Brot und legen Sie sie in die Schüssel, lassen Sie sie die Mischung, die wir mit Eiern und Sirup gemacht haben, aufnehmen. Sie können den Toast für ca. 30 Sekunden stehen lassen.

5

In einer Pfanne etwas Butter schmelzen lassen. In dieser Pfanne werden wir die Scheiben Brot so legen, dass sie gebraten werden.

6

Wenn die Butter vollständig geschmolzen ist, braten Sie den Toast. Stellen Sie die Pfanne auf ziemlich großzügiges Feuer, der Toast sollte von außen etwas knusprig sein.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie zum Beispiel einen French Toast schnell zu machen , empfehlen wir Ihnen, unsere Rezepte- Kategorie zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.