Wie man Sardellen im Ofen macht

Wie man Sardellen im Ofen macht

Eine der Köstlichkeiten der Mittelmeerdiät ist blauer Fisch . Gesund, nahrhaft und sehr lecker, ist es besonders für Menschen mit Herz-Kreislauf-Problemen zu empfehlen. Tatsächlich ist nachgewiesen, dass die Länder mit der höchsten Rate an Fischkonsum einen sehr niedrigen Prozentsatz der Bevölkerung haben, die an Herzproblemen und anderen Krankheiten wie ischämischer Herzkrankheit leidet, die Angina pectoris und Myokardinfarkt auslöst.

Mittlere Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Den Schnittlauch und die sehr feinen Paprikaschoten klein schneiden und bei schwacher Hitze in Öl anbraten, bis sie weich sind (10 Minuten mehr oder weniger die überschüssige Flüssigkeit verbrauchen) und würzen.

2

Entferne den Darmkopf und die Wirbelsäule von den Sardellen , wasche sie, entziehe sie und würze sie.

3

Legen Sie in eine Auflaufform eine Schicht Paprika, über Sardellen, mehr Paprika und Sardellen.

4

Mit Paprika abschmecken und bei 250 ° C in den Ofen stellen. 10 Minuten Die Boquerones mit dem Refrito gießen und servieren.

5

Zum Aufwärmen: Den Knoblauch in Scheiben in heißem Öl anbraten und den Essig in die Hitze geben.

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie gebackene Sardellen lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Essen und Trinken Kategorie einzugeben.

Tipps
  • Mit Sardinen kann es auch gemacht werden.

See also  Wie man den Ofen macht

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.