Wie man Polypen im Hals behandelt

Wie man Polypen im Hals behandelt

Die Halspolypen werden oft als Vokalpolypen bezeichnet, da sich die meisten dieser Tumoren in den Stimmbändern befinden. Die Polypen sehen wie kleine Blasen im hinteren Teil des Rachens aus; Die meisten Menschen sind sich nicht einmal bewusst, dass sie sie haben, aber sie können beginnen, Symptome wie erstickte Stimme, Unbehagen beim Schlucken oder Reizung zu fühlen. Rauchen für eine lange Zeit, Probleme der gastroösophagealen Reflux und Missbrauch oder übermäßiger Gebrauch der Stimmbänder sind häufige Ursachen für diese Polypen. In diesem Artikel erzählen wir Ihnen, wie man Polypen im Hals sowohl ganzheitlich als auch chirurgisch behandelt.

Schritte zu folgen:
1

Die Polypen des Rachens sind gutartige Geschwulste, die auf den Stimmbändern erscheinen und die aufgrund einer falschen Verwendung der Stimme auftreten. Diese Bedingung wird häufig von Leuten gelitten, die ihre Stimme viel in ihrem täglichen Gebrauch benutzen (Sänger, Lehrer, etc.) und im Laufe der Zeit verhärten sich die Knötchen und werden Läsionen. Je mehr Sie die Stimme verwenden, desto mehr Polypen werden sich verschlimmern. Daher ist es wichtig, sie so schnell wie möglich zu behandeln und so schnell wie möglich Ihren Gesundheitszustand zu erhalten.

2

Um Polypen zu behandeln, ist es wichtig, dass Sie die Stimme umerziehen, auf diese Weise lernen Sie die Grundlagen, so dass die Knötchen nicht wieder erscheinen und Sie leiden nicht unter Heiserkeit oder den üblichen Symptomen dieser Erkrankung. Daher empfiehlt es sich, eine Sprachtherapie zu machen , die angezeigt ist für:

  • Reduziere die schlechte Projektion der Stimme und lerne, sie richtig zu handhaben
  • Sanitize den Mund
  • Lernen, nach Lautstärke, Atmung und Tonfall zu suchen
  • Reduzieren Sie Stress durch Stimmbandentspannungsübungen
See also  Wie man eine kranke Person im Bett säubert

Um diese Behandlung zu machen, ist es wichtig, dass Sie zu einem Spezialisten gehen und dass Sie die grundlegenden Richtlinien markieren. Medizinische Betreuung ist wichtig, um weitere Schäden zu vermeiden und die wesentlichen Gewohnheiten zu erwerben, damit wir nicht wieder an Polypen leiden.

3

Einer der Effekte von Polypen ist die Aphonie, daher können Sie sie reduzieren, indem Sie einige Behandlungen zu Hause durchführen , die den Schaden verringern und die Stimme wiederverwenden sollen. Zum Beispiel, Ingwer ist ein perfekter Verbündeter, um die Polypen und Aphonie, die sie produzieren, zu behandeln, weil es medizinische Eigenschaften hat, die für den Hals geeignet sind. Sie müssen nur eine Infusion von Ingwer mit Zitronensaft und Honig vorbereiten und 2 Tassen pro Tag trinken. Nach und nach werden Sie sehen, wie die Irritation abnimmt und die Sprache zurückkehrt.

Thymian ist eine aromatische Pflanze, die auch perfekt zur Behandlung von Aphonie wirkt. Dazu müssen Sie einen Esslöffel Thymian in eine Tasse Wasser geben, Zitronensaft und Honig hinzufügen und 2 Tassen pro Tag trinken. Sie werden es schaffen, die Symptome zu reduzieren und den Zustand Ihrer Stimme zu verbessern.

In diesem Artikel erzählen wir Ihnen, wie man Aphonie mit Hausmitteln behandelt .

4

Die endgültige Methode zur Heilung der Rachenpolypen ist jedoch eine Operation, bei der der Arzt die entstandenen Knoten entfernt. Normalerweise macht der Spezialist auch eine Biopsie des Polypen, um sicherzustellen, dass es gutartig ist und dass es keine Zeichen von Krebs gibt, also haben Sie keine Angst, wenn Sie dieses Verfahren durchführen, weil es üblich ist.

See also  Getränke zur Linderung von Halsschmerzen

Normalerweise ist die Operation, um die Polypen zu entfernen, in der Regel mittels einer Laryngoskopie, während der der Arzt die Knötchen entfernen kann, ohne dass Sie es kaum bemerken (da sie den Patienten gewöhnlich einer vollständigen oder lokalen Sedierung unterziehen). Diese Operation ist definitiv, aber Sie müssen Maßnahmen ergreifen, um zu verhindern, dass diese Formationen wieder auf den Stimmbändern erscheinen.

5

Wie wir bereits erwähnt haben, ist es wichtig, Gewohnheiten zu ändern, um zu vermeiden, dass die Polypen in Ihrem Hals wieder erscheinen. Zusätzlich zu der bereits erwähnten Sprachtherapie müssen Sie diese Übungen auch durchführen:

  • Vermeiden Sie Stress : Übermäßige Nerven können dazu führen, dass die Stimmbänder straff sind und daher Knoten erscheinen. Deshalb ist es wichtig, dass du Spannungen linderst und Techniken wie Meditation oder Yoga praktizierst, die dieses Ziel erreichen. In diesem Artikel erzählen wir Ihnen, wie Sie lernen, sich zu entspannen .
  • Es hinterlässt den Tabak : Die giftigen Dämpfe des Tabaks verursachen, dass die Schnüre gereizt werden können und dass sich die Bakterien in diesem Teil des Körpers absetzen. Deshalb, wenn Sie eine Person sind, die anfällig für Polypen ist, ist es am besten, dass Sie aufhören, dauerhaft zu rauchen. In einem Wie geben wir Ihnen Tipps, mit dem Rauchen aufzuhören .
  • Maximale Hydration : Es ist wichtig, dass die Seile ausreichend hydratisiert sind, um Tränen zu vermeiden. Deshalb empfehlen wir, täglich ca. 2 Liter Wasser zu trinken, damit sie nicht wieder auftauchen.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die der Behandlung von Polypen im Rachen ähnlich sind, empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie für Familiengesundheit einzugeben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.