Wie man mit dem Schwitzen in der Nacht aufhört

Wie man mit dem Schwitzen in der Nacht aufhört

Schwitzen in der Nacht kann peinlich und besonders unangenehm sein. Diese Episoden werden durch einen plötzlichen Anstieg der Körpertemperatur verursacht. Schwitzen tritt auf, wenn die Kleidung, die du trägst, und die Bettwäsche, auf der du schläfst, nicht in der Lage sind, die Hitze zu absorbieren, die dein Körper ausstrahlt. Viele einfache Heilmittel, wie das Trinken von Kamillentee vor dem Schlafengehen können Ihre Probleme lösen. Wenn nicht, könnten andere Bedingungen die Wurzel Ihres Problems sein.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Richten Sie die Umgebung ein, in der Sie schlafen . Vielleicht möchten Sie die Klimaanlage aufstellen, ein Fenster öffnen oder einen Ventilator kaufen.

2

Bewerten Sie Ihren Stresslevel. Stress und Angst können übermäßiges Schwitzen im Schlaf verursachen. Wenn Sie gestresst sind, versuchen Sie, Ihren Stresslevel zu reduzieren, indem Sie Aufgaben delegieren oder mehr ruhen. Mangel an Schlaf kann Stress erhöhen und eine Zunahme der Angst verursachen.

3

Lesen Sie die Nebenwirkungen von verschreibungspflichtigen Medikamenten, die Sie einnehmen. Nachtschweiß sind die Nebenwirkungen vieler beliebter Medikamente wie Cymbalta, Ambien und Accutane.

4

Besuchen Sie Ihren Arzt. Krankheiten wie AIDS, Brustkrebs und Morbus Crohn können Nachtschweiß verursachen. Informieren Sie Ihren Arzt über andere Anomalien, die Sie möglicherweise haben.

5

Verwenden Sie Baumwolllaken. Baumwolle ist ein atmungsaktiver Stoff. Verwenden Sie eine Decke aus feineren Materialien.

6

Ändern Sie alle Pyjamas zu Baumwoll- oder Seidenpyjamas oder wechseln Sie zu Hosen zu Shorts.

8

Reduzieren Sie die Aufnahme von Koffein, Alkohol und scharfen Speisen, da diese die Körpertemperatur erhöhen können.

9

Wenn Sie eine Frau mittleren Alters sind, können Sie die Symptome der Menopause erleben. Einige Frauen haben die Menopause früher als erwartet, weil sie diese Möglichkeit nicht ausschließen.

10

Wenn Nachtschweiß die Qualität des Schlafes beeinträchtigt, kann es notwendig sein, verschreibungspflichtige Medikamente zu wechseln.

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO haben wir keine Möglichkeit, irgendeine medizinische Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu machen. Wir laden Sie ein, zum Arzt zu gehen, wenn Sie irgendeine Art von Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, wie zum Beispiel nachts aufhören zu schwitzen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Familiengesundheit zu betreten.

Tipps
  • Um nachts nicht mehr zu schwitzen, ist es interessant, einen Platz zum Schlafen so kühl wie möglich zu finden.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.