Wie man Lendenbraten mit Portweinsauce und Senf macht

Wie man Lendenbraten mit Portweinsauce und Senf macht

Rindfleisch ist wegen seines einzigartigen Geschmacks eines der am meisten geschätzten, aber wegen seines hohen Fettgehalts vorsichtig. Das Roastbeef mit Portweinsauce und Senf ist eines der exquisitesten Gerichte, die mit Kalbfleisch zubereitet werden können.

Hohe Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Mit den Fingern etwas Öl auf beide Seiten der Filets streichen und 1/2 Stunde einwirken lassen.

2

Salz wird zu den Filets hinzugefügt

3

Fry, wie Sie jede Person mögen, im Durchschnitt 3 Minuten auf der einen Seite und 4 auf der anderen Seite.

4

Sie sind in einer Wärmequelle reserviert.

5

In der Pfanne, in der die Filets gebraten wurden, und mit dem Saft, den sie beim Frittieren freigesetzt haben, werden Portwein und Senf eingelegt.

6

Gut umrühren und ein paar Minuten kochen lassen.

7

Diese Sauce wird über jedes Steak gegossen und sofort serviert.

8

Sie können das Rinderfilet zum Hafen und den Senf mit einer gerösteten Kartoffel oder etwas Gemüse begleiten.

Wenn Sie ähnliche Artikel wie Lendensteak mit Portweinsauce und Senf lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Essen und Trinken Kategorie einzugeben.

Tipps
  • Sie können es mit der Garnierung begleiten, die Sie wollen (Gemüse, Kartoffelpüree, gebraten, sautiert usw.)

See also  Wie Sie Ampullen von Marderm anwenden

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *