Wie man Glycerinseife herstellt

Wie man Glycerinseife herstellt

Handgemachte Seifen herzustellen, ist eine leichte Aufgabe und kann uns zu Hause ein wenig Geld sparen. Eine der wichtigsten Arten von hausgemachten Seifen ist Glycerin Seife, obwohl Sie zum Beispiel auch Seife mit Altöl machen können . Wir können die Essenz auswählen, die wir am meisten mögen, um Seife zu aromatisieren, die auch zum Parfümieren von Schubladen und Schränken verwendet werden kann. In diesem Artikel erklären wir Schritt für Schritt, wie man Glycerinseife herstellt .

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Um Glycerinseife herzustellen , müssen wir zuerst alle Zutaten und Materialien sammeln, die Teil unserer Seife sind. Also müssen Sie kaufen:

  • 1 Tablette Glycerin (erhältlich in Naturkostläden und auch in einigen Apotheken)
  • Natives Olivenöl extra
  • Natürliche Farbstoffe (wenn Sie Ihren Seifen verschiedene Farben geben möchten)
  • Ätherisches Öl nach Geschmack (kann Kokosnuss, Lavendel, Hagebutte usw. sein)

Sobald diese Materialien gesammelt sind, können wir mit der Herstellung unserer hausgemachten Seife mit Glycerin beginnen !

2

Der erste Schritt zur Herstellung dieser Seife wird das Schmelzen des Glycerins sein ; Schneiden Sie dazu die große Tablette in kleine Stücke und legen Sie sie in einen Behälter. Sie sollten wissen, dass es verschiedene Möglichkeiten gibt, diesen Schritt durchzuführen: Sie können die Glyzerin-Pille in der Mikrowelle auflösen oder im Wasserbad , wie Sie es bevorzugen, aber denken Sie immer daran, dass Sie für jeden Fall einen geeigneten Behälter verwenden müssen mache Glycerinseife.

Es gibt auch die Möglichkeit, flüssiges Glyzerin zur Herstellung von Seife zu verwenden , dafür muss man Wasser erhitzen und, wenn es heiß ist, ohne zu kochen, Glycerin hinzufügen, um es zu verdicken. Konsultieren Sie die Anweisungen des Herstellers, um die erforderliche Menge an Glycerin pro Liter Wasser zu erfahren. Sie können diese Art von Glycerin in Drogerien oder Fachgeschäften finden.

See also  Wie man Seife mit Altöl macht

In beiden Fällen müssen Sie das Glycerin entfernen, damit sich keine Blasen bilden . Es wird empfohlen, es in Kreisen von oben nach unten zu machen.

3

Wenn Sie die Seifen färben wollen, fügen Sie dem Glycerin Farbstoff hinzu und mischen Sie es gut, so dass es Farbe annimmt. Sie können die gewünschte Farbe wählen und so ein anderes, auffälliges und individuelles Design erzielen. Denken Sie, dass dieses Produkt nur ästhetisch ist, dh es bringt keinen Nutzen für Ihre Haut (obwohl es auch nicht schaden wird), aber es ist nur für ästhetische Zwecke gedacht.

4

Als nächstes müssen Sie das ätherische Öl hinzufügen, das Sie mögen, um die hausgemachte Glycerin-basierte Seife zu aromatisieren. Diese Komponente YES, die Ihrer Haut Eigenschaften verleiht, da sie ihre eigenen Eigenschaften haben, abhängig von der Art des Öls, das Sie wählen. Zum Beispiel, wenn Sie ein Zimtöl hinzufügen, sollten Sie wissen, dass es die Haut in der Tiefe reinigen wird, gibt es eine zusätzliche Hydratation und daher Weichheit, zusätzlich zu diesem süßen und unverwechselbaren Aroma.

Sie können das von Ihnen bevorzugte Öl wählen und somit Ihrer Glyzerinseife ein köstliches Parfüm und sehr günstige Eigenschaften für die Pflege Ihrer Haut verleihen.

6

Sobald die Mischung in die Form abgelassen wurde, sollten wir sie noch etwa 1 Stunde ruhen lassen oder bis die Pasta vollständig abgekühlt ist. Wenn Sie diesen Prozess beschleunigen möchten, können Sie die Formen auch in den Kühlschrank stellen und sie dadurch schneller verhärten und verfestigen.

Wenn Sie sehen, dass es bereits trocken ist, ist es Zeit, Ihre Glycerinseife zu entformen . Um dies zu tun, können Sie es mit Ihren Händen tun, mit Sorgfalt, damit es nicht bricht, oder auch mit Küchenutensilien wie Holzlöffel.

7

Sie müssen wissen, dass Glycerin ein perfekter Verbündeter für die Pflege Ihrer Haut ist, da es interessante Eigenschaften hat, die Ihnen helfen, die Gesundheit der Dermis zu verbessern und sie tief zu hydratisieren. Als nächstes werden wir Ihnen die herausragendsten Verwendungen von Glycerin angeben und Sie können diese mit Ihrer selbstgemachten Seife nutzen:

Natürliche Feuchtigkeitscreme

Dies ist einer der Hauptgründe, warum Glycerin zu einem wesentlichen Bestandteil unserer Körperpflege geworden ist. Es wirkt wie eine leistungsstarke Feuchtigkeitscreme, die die Feuchtigkeit liefert, die unsere Haut innen und außen in optimalen Bedingungen sein muss.

Perfekt für trockene Haut

Als leistungsstarker Feuchtigkeitsspender ist Glycerin ideal zur Bekämpfung von Hautproblemen wie trockener Haut, aber auch bei Verletzungen, Verbrennungen oder Schnittverletzungen. Der Grund dafür ist, dass der Prozess der Heilung und Zellregeneration beschleunigt wird, wenn wir unsere Dermis gründlich pflegen.

Tiefenreinigung

Darüber hinaus hilft Glycerinseife, die Haut dank ihrer antibakteriellen Eigenschaften gründlich zu reinigen. Dadurch kann der in den Poren eingelagerte Schmutz gereinigt und somit das Auftreten von Akne sowie schwarzen Flecken verhindert werden.

See also  Wie man Buchstaben auf einem Wandbild malt

In einem Wie wir Ihnen einige Schönheitstricks mit Glyzerin geben , die Sie durchführen können, um das Beste aus seinen Vorteilen zu machen.

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie Glycerinseife lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Beauty und Personal Care Kategorie oder Sie können auch die BeautyTips Mode- App , die ideale Anwendung, um immer “Bella” sein.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *