Wie man einen Hamsterkäfig säubert

Wie man einen Hamsterkäfig säubert

Hast du einen Hamster als Haustier? Nun, wir empfehlen Ihnen, diesen Artikel darüber zu lesen, wie Sie Ihr pelziges Haustier so pflegen, wie es es verdient, und Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden garantieren. Unter der Pflege, die ein großer Hamster braucht , ist die Reinigung seines Käfigs, die wesentlich ist, um gute Hygiene zu erhalten und zu vermeiden, für mögliche Infektionen anfällig zu sein. Achte auf die folgenden Zeilen und finde heraus, wie man einen Hamsterkäfig Schritt für Schritt säubert .

Schritte zu folgen:
1

Zunächst müssen wir klarstellen, dass Hamster sehr empfindlich auf Geruch und sehr sauber mit ihrer Hygiene sind. Vor diesem Hintergrund ist es nicht ratsam, Ihre Kabine mit sehr aggressiven Produkten zu reinigen, chemische Reiniger sollten nicht verwendet werden, die eine starke Spur von Geruch hinterlassen. Sie müssen nach einem Produkt suchen, das am natürlichsten ist und das für seinen Gebrauch empfohlen wird. Das erste, was Sie tun sollten, ist , Ihr Haustier in einen anderen sicheren Käfig oder Behälter zu legen, während Sie Ihr Haus reinigen.

2

Sobald dein Haustier an einem anderen Ort ist, musst du alle Gegenstände aus deinem Käfig entfernen: Wasserbrunnen, Futtertröge, Nest, Stoffe, Spielzeug im Inneren usw. Viele Spezialisten raten nicht, alle Dinge der Hamster übermäßig zu desinfizieren, weil sie sehr territorial sind und mit ihrem Geruch bestimmte Zonen markieren. Wenn Sie es zu viel reinigen, wird es seinen Geruch verlieren und kann sehr verwirrend sein; Was Sie tun können, ist mit sehr milden Veterinärseifen zu reinigen und sie leicht zu waschen.

3

Um den Käfig eines Hamsters und seine ganze Ausrüstung zu säubern , ist es nützlich, einen Spatel zu verwenden, der erlaubt, die Reste von Essen und Fäkalien zu entfernen, die an den Stäben des Bodens und der Wand haften. Dann nehmen Sie einen Pinsel mit Wasser und milder Seife nass und kratzen alles, was stecken geblieben ist. Wenn der ganze Schmutz nicht weg ist, können Sie das ganze Fach in heißes Wasser tauchen, so dass es vollständig sauber ist. Wenn es gut gereinigt ist, spülen Sie mehrmals mit Wasser und trocknen Sie alles gut mit Papier oder im Freien, wenn Sie es nicht eilig haben.

See also  Wie man sich um einen russischen Hamster kümmert

4

Sie müssen auch alle Sachen Ihres Hamsters säubern. Das erste, was Sie tun sollten, ist alles in ein Waschbecken mit Wasser und Seife zu legen. Dann mit der gleichen Bürste vor Kratzen, Reinigen und Spülen in der Tiefe. Dann an der Luft trocknen oder mit Papier, besondere Aufmerksamkeit auf Tuch oder Holzobjekte, so dass sie nicht ein Schwerpunkt von Schimmel und Schimmel sind. Wenn dein Haus trocken ist, kannst du dein Sägemehl und all dein Hab und Gut zurücklegen. Am Ende kannst du deinen Hamster nehmen und ihn in seinen sauberen Käfig legen.

5

In der Regel ist es nicht empfehlenswert, den Käfig des Hamsters sehr oft zu waschen. Diese allgemeine Reinigung sollte höchstens ein paar Mal pro Monat geplant werden . Für die tägliche Hygiene entfernen Sie einfach die Reste von Essen, Stuhl oder Schmutz mit einer Schaufel oder Spatel, aber Sie sollten nicht täglich reinigen.

Wichtig ist, dass Ihr Zubringer und Tränke immer tadellos ist, wechseln Sie den Wasserbehälter täglich und setzen Sie sauberes Wasser. Sie müssen sehr vorsichtig mit fermentierten Lebensmitteln sein, denn es könnte eine Menge Schaden verursachen und es ist wichtig, jeden Rest verderblichen Lebensmitteln jeden Tag zu entfernen. Im folgenden Artikel können Sie sehen, wie man einen Hamster füttert .

Wenn Sie weitere Artikel lesen möchten, die ähnlich wie Reinigen eines Hamsterkäfigs sind , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Haustieren zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.