Wie man einen dekorativen Ball mit Paste macht

Wie man einen dekorativen Ball mit Paste macht

Kann ich den Tisch nicht dekorieren? Möchten Sie ein Originalobjekt? Hier haben Sie die Lösung, wir bringen Ihnen bei, wie man einen dekorativen Ball mit Pasta macht , den Sie in die Mitte Ihres Tisches legen können, um ihn zu dekorieren. Es ist ein sehr einfaches Handwerk und das Ergebnis wird Sie sehr mögen. Sie können verschiedene dekorative Kugeln mit Paste nur durch Ändern der Farbe des Balls erstellen. So können Sie eine Reihe von dekorativen Kugeln bilden, die Sie in die Mitte des Tisches legen können.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Klebe den Porexpan-Ball auf und sieh die Pastenpaste.

2

Wenn Sie die gesamte Paste in der Porexpan-Kugel stecken haben , lassen Sie eine lange Zeit stehen, damit die Paste vollständig haftet und sich beim Malen nicht bewegt.

3

Malen Sie den dekorativen Teigball mit der gewünschten Farbe.

4

Malen Sie oben, nur die Spitze der Paste, mit einer anderen Farbe heller als zuvor. Auf diese Weise geben Sie dem mit Nudeln zubereiteten Ball eine farbenfrohe und kreative Note.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Sie einen dekorativen Ball mit Paste machen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Kunsthandwerk zu betreten.

Tipps
  • Malen Sie den dekorativen Teigball mit einer dunklen Farbe und malen Sie dann die Ränder der Paste in einer goldenen Farbe. Auf diese Weise werden Sie einen rustikalen und sehr originellen Effekt erzielen.

See also  Wie man einen Blumenrock kombiniert

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *