Wie man einen 3D Weihnachtsbaum mit Pappe herstellt

Wie man einen 3D Weihnachtsbaum mit Pappe herstellt

Ihr Sohn, Tochter, Neffe, Enkel, Enkelin möchte Ihr Zimmer zu Weihnachten dekorieren? Wir präsentieren ein sehr einfaches Handwerk, um einen Weihnachtsbaum in 3D mit Pappe zu machen , wo das Kind des Hauses ihre Fantasie entwickeln kann, die den Baum schmückt , und Sie können es in Ihr Zimmer legen. Es ist ein schnelles und einfaches Handwerk zu tun.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Stellen Sie zuerst die Schablone des Weihnachtsbaumes her . Nimm ein Folio und teile es in zwei Hälften.

2

Zeichne einen halben Weihnachtsbaum auf das Folio und schneide es aus.

3

Öffnen Sie die Seite und schon haben Sie die Vorlage für den Weihnachtsbaum .

4

Lege die Vorlage auf die grüne Karte und zeichne sie mit einem Bleistift nach. Wiederholen Sie den Schritt zweimal, um zwei Bäume zu erhalten.

5

Schneide die zwei Weihnachtsbäume aus.

6

Zeichnen Sie eine Linie auf jedem Baum. In einem Baum verfolgen Sie die Linie auf der oberen Hälfte. Im anderen Baum verfolgen Sie die Linie unten, von der Mitte bis zur Basis.

7

Schneiden Sie die zwei Weihnachtsbäume entlang der Linie wie im Bild gezeigt.

8

Jetzt können Sie den Weihnachtsbaum in 3D montieren. Die beiden Weihnachtsbäume durch die von uns geschnittenen Schlitze stecken.

9

Du hast schon den Weihnachtsbaum fertig ! Es bleibt nur noch, es nach Ihren Wünschen zu dekorieren! Das Bild zeigt den Baum mit farbigen Sternen aus Pappe.

Tipps
  • Sie können den Weihnachtsbaum mit Glitzer, mit Gomets, mit Gold und Silberfarbe, mit Sternen, … dekorieren. Jeder Weihnachtsbaum wird je nach der Dekoration und der Vorstellungskraft der Person, die das Handwerk macht, anders sein.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.