Wie man eine militärische Ausbildung macht

Wie man eine militärische Ausbildung macht

Wenn Sie Ihren körperlichen Ton verbessern sowie Kraft und Ausdauer auf körperlicher und geistiger Ebene gewinnen möchten und denken, dass Sie bereit sind, täglich harte Trainingseinheiten zu absolvieren, ist dieser Trainingsplan perfekt für Sie. Die Militärkorps verschiedener Armeen führen es normalerweise aus, so dass ihre Soldaten zum Zeitpunkt des Kampfes viel effektiver sind. In einwie.com schlagen wir Ihnen vor, wie man eine militärische Ausbildung macht ; Befolgen Sie die folgenden Richtlinien, um eine militärische Vorbereitungsroutine durchzuführen und Sie werden alle notwendigen Fähigkeiten verbessern, um sich körperlich und geistig zu entwickeln. Bereit für den Kampf?

Index
  1. Grundsätze der militärischen Ausbildung
  2. Was ist militärisches Training?
  3. Besondere Hinweise auf eine Trainingsroutine
  4. Militärische Ausbildung: Tag 1
  5. Militärische Ausbildung: Tag 2
  6. Militärische Ausbildung: Tag 3

Grundsätze der militärischen Ausbildung

Die Hauptmerkmale einer guten militärischen Ausbildung sind ohne Zweifel die Härte und Wirksamkeit. Diese Art der Vorbereitung – physisch und mental – wird als funktionelles Training betrachtet, da es sich auf die Verbesserung und Entwicklung von Fähigkeiten wie Kraft und Ausdauer (sowohl muskulär als auch physisch sowie kardiovaskulär und mental) konzentriert. Mit der Arbeit an diesen Prinzipien, auf der der militärische Ausbildungsplan basiert, versuchen wir, andere Fähigkeiten zu verbessern, wie zB mit hoher Geschwindigkeit zu laufen, zu schwimmen, zu klettern, zu springen oder Gewichte zu heben.

Militärische Übungsroutinen sollen von niemandem ausgeführt werden. Es ist am besten, mit körperlicher Aktivität mit hoher Intensität vertraut zu sein, bevor Sie diesen Trainingsplan starten. Die vorherige Vorbereitung ist unerlässlich , um die harten Übungstische bestehen zu können. Mit Engagement, Begehren, Ermutigung und Ausdauer werden Sie erfolgreich ein Training dieser Eigenschaften absolvieren.

Was ist militärisches Training?

Im Allgemeinen findet militärisches Training in der Regel für 4 oder 6 Wochen statt , wobei man sich daran erinnert, dass es ein harter Plan ist und dass Sie Ihren Körper bei zahlreichen Gelegenheiten an die Grenzen bringen werden. Es ist am besten, es 3 Tage pro Woche zu praktizieren, zB Montag, Mittwoch und Freitag. Denken Sie daran, dass es sich um ein hochintensives Training mit einem hohen Schwierigkeitsgrad handelt, also müssen Sie vorher darauf vorbereitet und bewusst sein, es zu tun.

See also  Wie man Leptospirose verhindert

Was das Material betrifft, das du brauchst, ist einfach, du brauchst ein paar Bars und einige Scheiben ( Klimmzugstangen ). Was die Übungen betrifft, werden sie unter anderem aus Liegestützen, Kniebeugen, Klimmzügen oder Sprüngen bestehen.

Um Verletzungen zu vermeiden, sollten Sie sich vor und nach jedem Training immer dehnen und aufwärmen. Mit diesen Übungen werden Sie Ihren Körper trainieren, diesen harten militärischen Trainingsplan durchzuführen. Bereit?

Besondere Hinweise auf eine Trainingsroutine

Bevor Sie eine militärische Ausbildung beginnen , sollten Sie die folgenden Hinweise beachten, um genau zu wissen, was wir Ihnen vorschlagen und wie Sie es ausführen sollten.

  • Die Routine wird durch Serien und Wiederholungen durchgeführt . Das heißt, wenn 5×1 angezeigt wird (5 Serien in einer Minute) oder 1×1 (eine Serie in einer Minute), bedeutet dies, dass Sie die maximalen Wiederholungen in einer Minute durchführen müssen und es zwischen den Sätzen keine Pause geben wird.
  • Squats-Serie sollte 2 Minuten dauern, mit einer allmählichen Anstrengung (von weniger bis mehr)
  • Führen Sie das Bankdrücken bei 40% Ihrer maximalen Wiederholung (RM) durch.
  • 1RM ist das maximale Gewicht, das Sie in jeder Übung heben können, wenn eine perfekte Technik durchgeführt wird. Wenn Sie nicht wissen, wie Sie Ihren RM berechnen, können Sie den 1RM-Test durchführen.

Militärische Ausbildung: Tag 1

Wie bereits erwähnt, sollte das Training für 4 oder 6 Wochen an drei Tagen pro Woche durchgeführt werden. Es ist am besten, es Montag, Mittwoch und Donnerstag zu tun, um alternative Ruhetage zu haben.

Dies wäre die militärische Trainingsroutine für den ersten Tag :

  • Anfällige Dominanz (1×1)
  • Kniebeugen (1×2)
  • Trizeps Hintergründe (1×1)
  • Fonds (1×1)
  • Rückenlage dominiert (1×1)
  • Bankdrücken (1×1)
  • Kniebeugen (wieder) (1×2)
  • Militärpresse mit Bar (1×1)
  • Bizeps Curl (1×1)
See also  Wie man Pecs definiert

Sie können Variationen am ersten Tag hinzufügen und Diamant oder Kiefer Liegestütze (3 Sätze von 10 Wiederholungen), knirscht von den Knien bis Ellenbogen (3 Sätze von 15 Wiederholungen) oder Crossfit abs (eine Serie von 100 Wiederholungen).

Militärische Ausbildung: Tag 2

Für den zweiten Trainingstag präsentieren wir Ihnen neue Routinen:

  • Dominiert (1×1)
  • Bankdrücken (5×5)
  • Kniebeugen (1×2)
  • Burpees (1×1)
  • Rückenlage dominiert (1×1)
  • Kiefer Hintergründe (1×1)
  • Burpees (wieder) (1×2)
  • Kniebeugen (wieder) (1×2)

Wie beim vorherigen Trainingsplan können Sie Übungen hinzufügen oder ersetzen, indem Sie mit Springen (3 Sätze zu 20 Wiederholungen) oder Bodenwischer (3 Sätze zu 10 Wiederholungen) fortfahren.

Militärische Ausbildung: Tag 3

Endlich, am dritten Trainingstag und letzten der Woche, um eine gute letzte Übung vorzubereiten. Wir schlagen folgenden militärischen Trainingsplan vor :

  • Circuit (maximale Umdrehungen in 15 Minuten) oder Rennen (5 Minuten mit hoher Intensität).
  • Bulgarische Kniebeuge (3×20)
  • Knöchel mit Bar (3×20)
  • Kniebeugen mit Sprung (3×10)
  • Quadriceps-Verlängerungen (3×10)
  • Femur Curl (3×10)

Wie immer können Sie einige Übungen durch Drücken mit 45/30 kg (10 Wiederholungen), Box Jumps (20 Wiederholungen) oder Brust Dominanz (7 Wiederholungen) ersetzen.

Um dieses harte wöchentliche militärische Training zu beenden, empfehlen wir Ihnen, ein 5-minütiges Rennen mit hoher Intensität zu absolvieren (genau wie zu Beginn der Aktivität). Mit diesem Trainingsplan verbessern Sie Ihre körperliche und geistige Kraft und Ausdauer. Sie können!

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, die ähnlich sind wie eine militärische Ausbildung , empfehlen wir Ihnen, unsere Fitness- Kategorie zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.