Wie man ein Zimmer im Sommer schmückt

Wie man ein Zimmer im Sommer schmückt

Quelle: www.ikeafamilylive.com

Saisonale Veränderungen sind ideale Gelegenheiten, um in unserem Haus Variationen zu machen, wie zum Beispiel die Zimmer, die wir tagsüber am häufigsten besuchen, zu streichen und neu zu dekorieren . Zweifellos gehört das Wohnzimmer dazu und mit einfachen Tricks können wir eine neue Atmosphäre schaffen und Ihnen im Sommer frischen Wind schenken, so dass es in den Monaten mit so viel Hitze gut ist, auf der Couch zu sitzen, ein Buch zu lesen oder in einem Meeting mit Familie und Freunden. In diesem Artikel bieten wir einige Tipps, die Ihnen helfen , Ihr Wohnzimmer im Sommer zu dekorieren .

Schritte zu folgen:
1

Der Eingang des Sommers ist eine gute Zeit, um die Wände des Raumes zu erneuern und sie in hellen Farben zu malen , die Frische bringen und weniger drückend sind, wenn es sehr heiß ist. Aus diesem Grund gehört Weiß zu den gefragtesten Tonarten für Sommerhäuser und -wohnungen. Eine gute Option ist es, das Weiß der Wände mit Textilien und dekorativen Elementen in Blau-, Grün- oder Gelbtönen zu kombinieren, ideal, um dem Raum eine Amplitude zu verleihen, einen dynamischen Stil zu erreichen und ein Wohnzimmer voller Leben. Wenn Sie sich mit Blau trauen, setzen Sie auf verschiedene Schattierungen wie Türkis und Dunkel und kreieren einen sehr schmeichelnden und sommerlichen Marinestyle .

2

Befreien Sie sich von den dicken und schweren Vorhängen , die Sie in den Wintermonaten getragen haben. Jetzt ist es an der Zeit, sie durch andere leichtere und natürlichere Stoffe wie Baumwolle oder Leinen zu ersetzen. Am häufigsten ist es , den Vorhang zu benutzen, da er eine Art Vorhang ist, der den Durchgang von Licht ermöglicht und den Blick nicht behindert. Wir empfehlen solche, die mit Faden oder Leinen gemacht sind, um mehr Frische in den Raum im Sommer zu bringen.

Quelle: www.monhogar.com

3

Räumen Sie den Wohnbereich mit Teppichen , Flanell- und Samtdecken ab und nehmen Sie die Gelegenheit wahr, den Bezug des Sofas und der Kissen zu ändern, um andere Farben in kalten Farben zu erhalten. Mit diesen kleinen Änderungen wird genug sein, aber wenn Sie eine Gelegenheit haben, das Sofa zu renovieren , ist es ratsam, sich für ein Tuch zu entscheiden und die Ledersessel zu vermeiden, da sie neben einem viel höheren Preis für den Sommer sehr heiß und unbequem sind.

See also  Wie man eine Fluorparty macht

4

Wie für den Rest der Möbel, sind die Möbel in neutralen und niedrigen Farbtönen am besten geeignet, um den Raum nicht zu überlasten und die Belüftung des Raumes zu begünstigen. Die Hilfs- oder Mitteltische, die aus Glas und Weiß gemacht sind, sind großartig, um den klassischen dunklen Holztisch, der in einem Winterzimmer aussieht, zu entfernen. Um Platz zu gewinnen, verwenden Sie Möbel mit wenig Hintergrund und Regalen ohne Rückseite , die dazu dienen, Umgebungen zu trennen, ohne die Klarheit zu verlieren, was in kleinen Räumen sehr nützlich ist.

Quelle: www.opendeco.es

5

Um Ihre Freizeit zu Hause zu genießen, ist es eine gute Idee, einen Entspannungsbereich in einer Ecke des Raumes neben dem Fenster einzurichten. Es wird reichen mit einem sehr bequemen Sessel, in dem Sie untergebracht werden können, während Sie ein Buch lesen oder die Landschaft und eine Stehlampe betrachten, um diesen Raum an Sommernächten zu beleuchten.

6

Die Möglichkeiten der dekorativen Elemente für Salons im Sommer sind endlos, aber immer triumphierend weiße aromatische Kerzen und andere, die die gleiche Farbe wie Textilien oder Vasen und Flaschen aus transparentem Glas mit Blumen oder natürlichen Früchten sind, um den Aufenthalt mit Leben und Farbe zu füllen .

Quelle: casatreschic.blogspot.com

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, wie Sie ein Zimmer im Sommer dekorieren , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Innenarchitektur und Dekoration zu betreten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.