Wie man ein glattes Haar ohne ein Eisen hat

Wie man ein glattes Haar ohne ein Eisen hat

Die Verwendung des Bügeleisens ist eine tägliche Gewohnheit für viele Frauen, die ein glattes Haarbrett tragen und ihren Locken oder natürlichen Kräuselungen entkommen wollen. Obwohl das Ergebnis wie erwartet sein kann, ist die Tatsache, dass die Art der elektrischen Geräte schließlich die Haarfasern schwächen, wenn sie im Überschuss verwendet werden und auch zum Auftreten von Frizz , statischer Elektrizität und Spliss beitragen. Aus diesem Grund zeigen wir Ihnen in diesem Artikel eine effektive Möglichkeit, diese für Ihr Haar so schädliche Angewohnheit loszuwerden. Wir enthüllen die besten Tricks, die Sie anwenden können, um glattes Haar ohne Eisen zu haben , verpassen Sie sie nicht!

Schritte zu folgen:
1

Einer der ersten Aspekte, in denen Sie nach einem glatten Haar ohne Eisen suchen müssen, ist in den Waschlotionen, die Sie verwenden. Heutzutage gibt es viele Haarprodukte, die speziell entwickelt wurden, um Haare zu glätten, Haarfasern weich zu machen und Frizz zu bekämpfen. Finden Sie eine Reihe von Produkten für diese und beginnen Sie mit den Shampoos, Conditioner, Seren und Masken der gleichen, um die Ergebnisse zu bemerken und zeigen Sie, dass Spitzenhaare, die Sie so sehr wollen.

Wir empfehlen Ihnen, den Artikel Häufige Fehler beim Waschen der Haare zu konsultieren, damit Sie beim Eintauchen in diese Aufgabe vermeiden, einige Dinge zu tun, die Ihr Haar beschädigen und das Aussehen nach dem Trocknen beeinträchtigen können.

2

Das Anwenden einer Maske mit glättender Wirkung ist eine weitere Möglichkeit , mit der du die Textur und die Form deiner Haare verändern kannst. Wählen Sie eine, die glättet, mildert und vermeidet Frizz und verteilt es gleichmäßig durch die Haare einmal pro Woche nach Shampoo und Conditioner.

See also  Wie man von Sevilla nach Sierra Nevada fährt

Bevorzugen Sie Ihre eigene hausgemachte Maske ? Es gibt sehr wirksame natürliche Zutaten, um das Haar zu disziplinieren, den Schaden zu reparieren und es gerade zu machen. Hier sind zwei gute Rezepte, die du ausprobieren kannst:

  • Kokosnuss- Maske : Das weiße Fleisch der halben Kokosnuss mit einer halben Tasse Milch und 1 Esslöffel gemahlenem Hafer vermahlen. Auf das nasse Haar auftragen, 20 Minuten einwirken lassen und abschließend wie gewohnt abspülen und waschen.
  • Honig und Erdbeermaske: 100 g Erdbeeren, 2 EL Honig und 4 Teelöffel Mandelöl mahlen. Tragen Sie die Maske auf das nasse Haar auf und waschen Sie nach 20 Minuten Ruhe normal ab.

Entdecken Sie andere Behandlungen wie diese, besuchen Sie den Artikel Wie man selbstgemachte Masken zum Glätten der Haare machen .

3

Der Kamm, mit dem Sie Ihr Haar entwirren, ist wichtig, und eine Menge! Wenn Sie wollen, dass das Ergebnis ein glattes und schönes Haar ist. Nachdem Sie darauf gewartet haben, dass das Handtuch die überschüssige Feuchtigkeit aus Ihrem Haar absorbiert, ist es besser, alle Knoten mit Hilfe eines Kamms mit langen, breiten und hölzernen Spikes zu lösen und zu lösen. Berücksichtigen Sie jedoch, dass Kunststoff vermieden werden sollte, da er tendenziell mehr statische Elektrizität liefert.

Ebenso empfehlen wir, dass Sie beginnen, es von den Spitzen zu kämmen und aufsteigend zu gehen, bis Sie die Wurzel erreichen, um Bruch und Schwächung der Haarfasern zu vermeiden.

4

Obwohl es ideal ist, Ihr Haar in der Luft trocknen zu lassen, sollten Sie die folgenden Tipps beachten, wenn Sie den Trockner nur für eine kurze Zeit benutzen oder disziplinieren möchten, ohne dass Sie auf das Bügeleisen zurückgreifen müssen.

See also  Was sind die Eigenschaften von Grapefruit?

Zuerst und sehr wichtig ist, dass Sie einen Wärmeschutz für alle Haare anwenden; Dieses Produkt schützt es vor der Hitze des Trockners und verhindert, dass es austrocknet. Zweitens, stellen Sie den Trockner nicht auf eine sehr hohe Temperatur und bevorzugen Sie warme oder kalte Luft. Und der Schlüsseltrick für ein glattes Haar ist, eine extra dünne Trocknerdüse zu verwenden und den Trockner so zu platzieren, dass die Luft von der Wurzel zu den Spitzen geleitet wird.

5

Es gibt eine Technik, dass viele Frauen glattes und strahlendes Haar hatten, wenn es noch keine Teller und andere Shapers gab, die Toga oder Turban genannt werden. Wenn Sie nicht genau wissen, worum es geht, notieren Sie sich die Schritte, die Sie befolgen müssen, um es selbst zu tun:

  • Mit nassen Haaren, sehr gut gekämmt, um es zu entwirren.
  • Machen Sie die Haarsträhne zur Seite, nehmen Sie alle Haare auf diese Seite und kämmen Sie sie erneut, um sie gerade zu machen.
  • Jetzt müssen Sie die Haare mit einer Pinzette sowohl vorne als auch hinten halten, damit alle Haare, die Sie gekämmt haben, befestigt sind.
  • Dann kämmen Sie die Haare hinter dem Ohr zurück und setzen Sie eine Pinzette auf, bis Sie mit den gleichen Haaren eine Art Turban schaffen.
  • Zum Schluss ein Haarnetz über das Haar legen und im Freien ca. 3 bis 4 Stunden trocknen lassen.
  • Nach dieser Zeit entfernen Sie alle Haarspangen, übergeben Sie die Bürste und sehen Sie, wie es viel glatter war, und alles ohne Trockner oder Eisen.
6

Jene Frauen, die das Eisen nicht verwenden, um ihre Haare zu glätten, sind nicht bevorzugt und dieses Gerät ist Teil ihrer täglichen Frisur, sie können Haarbehandlungen von Profis wie Keratinglättung oder Japanese Glättung versuchen . Es wird wichtig sein, dass Sie vorher über die Vorteile und die Auswirkungen jeder von ihnen informieren, so dass Sie sich für diejenige entscheiden können, die perfekt zu Ihren Bedürfnissen passt, und in ein professionelles Friseursalon gehen, um gute Ergebnisse zu erzielen und Ihre Haare zu verhindern verderben. Mit dieser Art von Techniken können Sie für eine Weile vergessen, Ihre Haare zu bügeln und es wird viel glatter, diszipliniert und schön aussehen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.