Wie man den Schraubenzieher trinkt

Wie man den Schraubenzieher trinkt

Cubata, Getränk, Cocktail, egal wie Sie es nennen, die Wahrheit ist, dass der Schraubenzieher eines der beliebtesten Getränke ist, die wir finden können. Es ist einfach, mit einem guten Geschmack zwischen stark und leicht sauer, hat keine Komplikationen bei der Zubereitung und kombiniert auch zwei sehr beliebte Zutaten: Wodka und Orangensaft .

Jeder kann es tun, aber wenn Sie möchten, dass es den perfekten Geschmack hat, ist es wichtig, die Ausgewogenheit seiner einzigartigen Zutaten zu berücksichtigen, damit es weder zu weich noch zu stark wird. Wenn Sie sich fragen, wie Sie den Schraubenzieher trinken können , lesen Sie weiter, denn auf oneComo.com erklären wir das klassische Rezept und wir geben Ihnen einige Varianten für die kreativsten.

Index
  1. Der Ursprung dieses Getränks
  2. Mache einen klassischen Schraubenzieher
  3. Andere Varianten des Schraubendrehers

Der Ursprung dieses Getränks

Bezüglich des Ursprungs des Schraubenziehers und seines merkwürdigen Namens gibt es viele Versionen, die dort zirkulieren. Einige sagen, dass es unter den amerikanischen Bergleuten entstanden ist, andere sagen, dass sie Russisch sind und einige die Engländer. Tatsache ist, dass man glaubt, dass diese Kombination zuerst in den frühen 50er Jahren unter den Minenarbeitern auftauchte.

Diese Charaktere beschlossen, Orangensaft mit Wodka zu vermischen, um die alkoholische Ladung und den Geruch dieses Likörs etwas zu reduzieren, ohne seine Eigenschaften und seinen Geschmack zu verlieren. Aber in dieser Art von Arbeitsumgebung waren die Barkeeper nicht genau verfügbar, also mussten sie das Getränk mit dem ersten, was sie zur Hand hatten, entfernen: einen guten Schraubenzieher. So entstand heute eine der beliebtesten Kombinationen, die mancher als einfach orange Wodka bezeichnet .

See also  Wie man in private Unternehmen investiert

Mache einen klassischen Schraubenzieher

Wenn Sie den Schraubenzieher trinken wollen , brauchen Sie nur:

  • 1 Glas vorzugsweise lang
  • 2 Unzen oder 3 Teile Wodka
  • 5 Unzen oder 7 Teile Orangensaft, vorzugsweise natürlich
  • Eis
  • Eine Scheibe Orange

Geben Sie 2 oder 3 Eiswürfel in ein langes Glas, fügen Sie die 2 Unzen Wodka hinzu oder, wenn Sie keinen Meter haben, fügen Sie 3 Teile dieses Likörs unter Berücksichtigung der Größe des Glases hinzu. Dann Orangensaft, vorzugsweise natürlich, hinzufügen, umrühren und mit einer Orangenscheibe vervollständigen, um das Glas zu dekorieren. Wenn Sie möchten, dass Ihr Getränk ein Erfolg wird, dann ist es am besten, sich für einen hochwertigen Wodka und einen süßen und köstlichen natürlichen Saft zu entscheiden.

Andere Varianten des Schraubendrehers

Wenn Sie eine andere Version dieses Getränks ausprobieren und anpassen möchten, können Sie:

  • Fügen Sie dem Mix einen Hauch von Grenadine hinzu, es gibt Ihnen eine schöne rötliche Farbe und versüßt den Drink ein wenig.
  • Mit einer Kirsche oder Stachelbeere dekorieren, um sie optisch ansprechender zu machen.
  • Verwenden Sie Grapefruitsaft oder Grapefruit anstelle von Orange, nur für Zitrusliebhaber geeignet.
  • Machen Sie einen tropischen Schraubenzieher mit einer anderen Art von Saft wie Ananas oder Mango. Lecker!

Und wenn Wodka und alles, was damit gemacht werden kann, Sie lieben, dann können Sie nicht andere leckere Optionen verpassen, die wir auf einer Como.com erklären, zum Beispiel den Sex am Strand , den schwarzen Russen oder das perfekte Experiment für die Tage Hitze: eine Wodka-Wassermelone .

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.