Wie man den Geruch von Erbrochenem von einem Teppich entfernt

Wie man den Geruch von Erbrochenem von einem Teppich entfernt

Es gibt wenige Gerüche, die so abstoßend sind wie der Geruch von Erbrochenem . Auf harten und glatten Oberflächen kann die Reinigung leicht mit einem Mopp oder einem feuchten Tuch erfolgen. Auf einem Teppich haftet das Erbrochene jedoch an den Fasern und erfordert etwas mehr Arbeit, um es zu beseitigen. Aber trotzdem, wenn Sie bereit sind, es so schnell wie möglich zu reinigen, wird der Geruch in kurzer Zeit verschwinden. Deshalb, in diesem Artikel, wie wir erklären wollen, wie man den Geruch von Erbrochenem von einem Teppich entfernt.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Ziehen Sie Ihre Plastikhandschuhe an, sowohl aus hygienischen Gründen als auch um Infektionen zu vermeiden. Verwenden Sie Servietten oder Tücher, um festen Abfall zu entfernen, entweder trocken oder nass.

2

Testen Sie den Teppichreiniger auf einer kleinen Fläche des Teppichs, um sicherzustellen, dass keine Verfärbung auftritt. Sobald dies erledigt ist, können Sie Teppich Reinigungsschaum über den Bereich mit Erbrochenem sprühen.

3

Verteilen Sie das Teppichreinigungsprodukt mit einem feuchten Schwamm und lassen Sie es auf dem Teppich liegen. Überprüfen Sie das Etikett des Reinigers, um die genaue Zeit zu kennen, in der Sie es wirken lassen sollten; Es dauert normalerweise etwa 15 Minuten oder bis es trocknet.

5

Entfernen Sie alle Backpulver mit einem Staubsauger. Der Geruch sollte jetzt vollständig verschwunden sein. Wenn kein Geruch mehr besteht, Natriumbicarbonat erneut auf die betroffene Stelle auftragen und über Nacht wieder verlassen.

Wenn Sie ähnliche Artikel lesen möchten, um den Geruch von Erbrochenem von einem Teppich zu entfernen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Haushaltsreinigung zu betreten.

Tipps
  • Um die besten Ergebnisse zu erzielen, entfernen Sie das Erbrochene so schnell wie möglich vom Teppich.
  • Erbrechen kann Teppiche beflecken, und es wird notwendig sein, sie zum Trockenreiniger zu bringen.
  • Wenden Sie sich an einen Spezialisten.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.