Wie man Butterkekse macht

Wie man Butterkekse macht

Die Kekse haben immer existiert und in jedem Haus sind sie notwendig, besonders wenn Kinder im Haus sind. Es ist eine einfache und schnelle Möglichkeit, zu frühstücken und zu essen. Es gibt Kekse verschiedener Geschmacksrichtungen und aus verschiedenen Zutaten. Die, die wir vorschlagen, sind sehr gute Butterkekse und sehr einfach zu machen. Alles was du brauchst ist in deinem Zuhause. Es ist sehr einfach und in 30 Minuten haben Sie einige leckere Kekse.

Geringe Schwierigkeit
Zutaten:

Schritte zu folgen, um dieses Rezept zu machen:
1

Setze die 250 Gramm Mehl (ein Glas voll Mehl) in eine Vulkanform mit einem Loch in der Mitte auf dem Tisch.

2

Die Butter in kleine Stücke schneiden.

3

Gib die gehackte Butter, den Zucker, die zwei Eigelb und die 3 Esslöffel Wasser in das Loch des Mehls.

4

Mische alles mit deinen Händen, bis eine kompakte Masse entsteht und der Teig nicht an den Fingern klebt. Haben Sie Geduld, Sie müssen eine Weile (ungefähr 5-10 Minuten) mischen, um den Teig der Butterplätzchen zu machen.

5

Den Mürbteig mit dem Nudelholz ausrollen. Der gedehnte Teig sollte nicht zu dünn oder zu fett sein.

6

Verteilen Sie die Folie mit Butter, damit die Kekse nicht kleben bleiben.

8

Erhitze den Ofen 5 oder 10 Minuten lang auf 180 Grad.

9

Die Butterkekse 10 oder 15 Minuten in den Ofen stellen. Entferne sie, wenn sie golden sind.

10

Lassen Sie die Butterkekse abkühlen, bevor Sie sie essen. Sie können Schokolade, Obst, Marmelade, … auf die Kekse legen.

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie Butterkekse lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, unsere Rezepte Kategorie zu betreten.

Tipps
  • Stellen Sie den Ofen zum erhitzen, wenn Sie anfangen, den Teig für Butterplätzchen zu machen. Wenn die Butterkekse im Ofen sind, musst du sie kontrollieren, damit sie nicht brennen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.