Wie man Bäume beschneidet

Wie man Bäume beschneidet

Bäume zu beschneiden hat den Zweck, die richtige Entwicklung von ihnen zu garantieren. Ein guter Schnitt garantiert eine gute Ernte bei Obstbäumen oder eine schöne Form bei Zierbäumen. Das Beschneiden von Bäumen begünstigt auch eine bessere Gesundheit des Baumes und folglich erhalten wir gesündere und stärkere Bäume.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Wenn der Baum 2 Meter hoch ist, müssen wir uns mit Helm, Handschuhen und Schutzbrille schützen, um Schläge, Wunden oder mögliche Kratzer zu vermeiden.

2

Wir werden zuerst alle toten Zweige wählen, die der Baum präsentiert, und wir werden sie sauber und schräg direkt über dem Ort, wo sie geboren sind, schneiden.

3

Sobald die toten Äste beseitigt sind, werden wir alle Zweige beseitigen, die sich in der Krone in einer schlechten Position befinden. Dies bedeutet, dass alle Äste entfernt werden, die in der Krone des Baumes gekreuzt sind oder seltsame Formen wie Kurven aufweisen.

4

Der nächste Schritt wird die Beseitigung von Schnullern sein. Diese Äste entstehen nach einem drastischen Schnitt und wir werden sie leicht an ihrer starken Kraft erkennen. Sie neigen dazu, kleine verzweigte Zweige zu sein, die den Stamm verlassen, sehr gerade und hoch. Wir werden sie vorzugsweise im Sommer eliminieren, obwohl wir es auch am Ende des Winters tun können.

5

Die nächste Operation wird die Tasse leeren. Dieser Vorgang wird erreicht, indem einige Zweige entfernt werden, so dass der Baum nicht in überschüssige Vegetation geladen wird und auf diese Weise das Licht besser in das Innere eintritt und die Entwicklung von Ästen, Früchten und Blättern ausreichend ist. Dafür werden wir zwischen 2 und 3 Zweige von jeweils 5, die wir zusammen finden, eliminieren, die Schnitte abwechselnd; Das heißt, ein Ja, das Nächste nicht.

See also  Wie man Zaubertricks mit Karten für Kinder macht

6

Sobald wir die Krone des Baumes befreit haben, werden wir die Äste verkürzen, um die Größe des Baumes zu erhalten.

7

Schließlich müssen Sie alle Zweige, die Sie geschnitten haben, sammeln und zu einem Ort der Wiederverwertung von Resten von Gartenschnitt und Garten bringen.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten ähnlich wie Bäume schneiden , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie von Garten und Pflanzen eingeben.

Tipps
  • Die beste Beschneidungssaison bei Zierbäumen wird am Ende des Winters sein. Bei Obstbäumen können wir auch mitten im Winter den Schnitt vornehmen. Wenn die Zweige, die wir eliminieren wollen, einen respektablen Durchmesser haben (mehr als 5 Zentimeter im Durchmesser), werden wir eine Heilpaste anwenden, um die Bildung des Kallus zu unterstützen und somit Infektionen zu vermeiden. Um leicht entfernte Äste loszuwerden, werden wir sie in den Boden schneiden und auf diese Weise wird das Volumen beträchtlich abnehmen.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *