Wie konvertiert man NTSC in PAL Format

Wie konvertiert man NTSC in PAL Format

Phase Alternating Line (PAL) ist ein analoges Kodierungsformat, das hauptsächlich in Europa, Teilen Asiens, Südamerikas und Australiens verwendet wird. Es wurde in den 1950er Jahren entwickelt, um das problematische amerikanische System zu überwinden, das als National Television System Committee (NTSC) bekannt ist . Aufgrund von Unterschieden in den Kodierungsformaten können aufgezeichnete Filme und TV-Sendungen, die auf DVD in NTSC veröffentlicht wurden, nicht auf PAL-DVD-Playern wiedergegeben werden. NTSC-PAL-Konverter sind in Elektronikgeschäften weit verbreitet und ermöglichen die Konvertierung von NTSC-DVDs in das PAL-Format.

Sie benötigen:

Schritte zu folgen:
1

Legen Sie die vorinstallierte NTSC- DVD in den NTSC-kompatiblen DVD-Player.

2

Verbinden Sie die roten, gelben und weißen Kabel an einem Ende des ersten RCA-Kabels mit den roten, gelben und weißen “Video Out” -Ausgängen auf der Rückseite des NTSC-kompatiblen DVD- Players .

3

Verbinden Sie die roten, gelben und weißen Kabel vom anderen Ende des ersten RCA-Kabels mit den roten, gelben und weißen “Video In” -Eingängen des NTSC-PAL-Konverters.

4

Verbinden Sie die roten, gelben und weißen Kabel des zweiten RCA-Kabels mit den “Video Out” -Ausgängen auf der Rückseite des NTSC-PAL-Konverters.

5

Verbinden Sie die roten, gelben und weißen Anschlüsse des zweiten RCA-Kabels mit den “Video In” -Eingängen auf der Rückseite des PAL-kompatiblen DVD-Recorders.

6

Drücken Sie die “Play” -Taste am NTSC-kompatiblen DVD-Player, um die Wiedergabe der NTSC-DVD zu starten. Drücken Sie die “Aufnahme” -Taste am PAL-kompatiblen DVD-Player, um mit der Aufnahme des PAL-Signals des NTSC-PAL-Konverters auf einer leeren DVD zu beginnen.

Tipps
  • Mit einem dritten Cinch-Kabel können Sie die roten, gelben und weißen Anschlüsse mit dem “Video Out” -Ausgang auf der Rückseite des PAL-kompatiblen DVD-Recorders und dem “Video In” -Eingang eines Fernsehers verbinden, um den Zeichen
  • NTSC-PAL-Konverter sind nützlich, um eine Kopie eines zuvor aufgenommenen Films oder einer TV-Sendung zu erstellen. Ihre Verwendung zur Herstellung mehrerer Kopien von vorab aufgezeichneten Inhalten zum Zweck des Verkaufs oder der Vermarktung ist illegal.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.