Wie ist die Ernährung der Artischocke?

Wie ist die Ernährung der Artischocke?

Möchten Sie auf gesunde Weise abnehmen ? Es gibt eine Ernährung, die sehr nahrhaft ist und mit der man in nur einer Woche bis zu 3 Kilo abnehmen kann. Dies ist die Diät der Artischocke , ein Ernährungsplan, der im Wesentlichen darauf basiert, eine fettarme Diät kombiniert mit der Einnahme dieses Gemüses bei jeder Mahlzeit zu kombinieren. Um mehr über diese Methode der Ausdünnung zu erfahren, wie wir Ihnen sagen werden, was die Diät der Artischocke ist , denken Sie an alle Voraussetzungen, die Ihnen helfen werden, die Ergebnisse zu erzielen, nach denen Sie suchen.

Index
  1. Eigenschaften der Artischocke, um Gewicht zu verlieren
  2. Diät der Artischocke der 3 Tage
  3. Gesunde Artischockendiät
  4. Was zu essen in der Artischocken-Diät

Eigenschaften der Artischocke, um Gewicht zu verlieren

Es ist möglich, mit Artischocken im Grunde zu verlieren , weil es eine Reihe von Eigenschaften enthält, die perfekt sind, um uns zu helfen, Fett zu verbrennen und unseren Körper zu regulieren. Es sollte jedoch nicht so eingenommen werden, als wäre es ein magisches Gemüse, denn wenn Sie es nicht mit gesunden Lebenspraktiken (gesunde Ernährung und Bewegung) kombinieren, werden Sie keine Ergebnisse sehen. Die Eigenschaften sind:

  • Hohe Ballaststoffe : Was Ballaststoffe bekommen ist, dass der Blutzuckerspiegel reduziert wird, so dass es nicht zu gesättigtem Fett wird. Darüber hinaus fühlen wir uns gesättigt mit weniger Nahrung und regulieren den Darmtransit.
  • Reich an Cynarin : Diese Komponente ermöglicht die natürliche Verdauung der Fette, die wir einnehmen, und wir können sie durch den Urin beseitigen. Die Artischocke, die ein diuretisches Lebensmittel ist, hilft uns auch, Giftstoffe aus dem Körper zu reinigen und Flüssigkeitsretention sowie Cellulite zu reduzieren.
  • Kalorienarm : Die Artischocke ist eine sehr kraftvolle Nährstoffquelle, die uns kaum Kalorien liefert (pro 100 Gramm essen wir nur 22 Kalorien). Dank der Faser fühlen wir uns gesättigt und hungern wir nicht zwischen den Mahlzeiten.
See also  Wie man auf die Augen eines Hundes aufpasst

Für all dies ist es ein optimales Gemüse, das in unsere Ernährung aufgenommen wird und somit in einem guten Gesundheitszustand ist, ohne zu viele Kalorien oder Fette zu sich zu nehmen.

Diät der Artischocke der 3 Tage

Wie bei den meisten Diäten gibt es einige gesunde Alternativen und andere, die “wundersam” sind. Dies ist der Fall von dem, was wir Ihnen als nächstes erzählen werden, und dass vor ein paar Jahren die Diät der Artischocke, die 3 Tage lang war und während der Sie bis zu 4 Kilo verlieren konnten, sehr modisch wurde: Sie könnten diese Fütterung nicht länger als 3 Tage verlängern, da Sie sonst aufgrund von Nährstoffmangel krank werden könnten.

Diese Express-Diät basiert hauptsächlich auf dem Verzehr von Artischocken zum Mittag- und Abendessen und kombiniert Mahlzeiten mit viel Wasser, um den Körper zu reinigen. Während dieser Tage könnten Sie Lebensmittel wie:

  • Magermilchprodukte
  • Früchte und anderes Gemüse
  • Türkei
  • Vollkornbrot (in kleinen Portionen)
  • Brauner Reis (in kleinen Portionen)

Fomentando, gut, Faserverbrauch wird erreicht, Gewicht sehr spürbar und für eine kurze Zeit zu verlieren. Jedoch, und wie bei den meisten dieser Diäten, wenn Sie zu Ihrem gewohnheitsmäßigen Lebensstil zurückkehren, werden Sie wahrscheinlich den “Rebound-Effekt” erleiden und die gleichen Kilos nehmen, die Sie verloren haben.

Ein Beispiel für das Menü , das Sie in dieser Diät folgen konnten, war das Folgende:

Frühstück : Eine Tasse Kaffee mit Milch, Tee mit Milch, Tee oder Fruchtsaft. 1 Scheibe Brot mit Käse oder 3 Kekse

Mittlerer Morgen : Ein Magerjoghurt

Mittagessen :

  • Option 1: Verflüssigte rohe Artischocken, ein Stück fettfreies Fleisch oder gegrillter Fisch mit grünem Salat und einem Apfel zum Nachtisch
  • Option 2: Artischocken und brauner Reis und eine Dessertfrucht

Snack : 2 Artischocken Kapseln. 1 Glas Magermilch, 1 Magerjoghurt oder Kaffee mit Milch (die Artischockenkapseln sollten in einem Bioladen oder Kräuterhändler gekauft werden)

Abendessen :

  • Option 1: 3 gegrillte Artischocken, eine Scheibe Vollkornbrot, 50 Gramm Käse.
  • Option 2: Artischockensalat, 1 Magerjoghurt

Gesunde Artischockendiät

In aComo setzen wir auf gesunde Lebensgewohnheiten, die es Ihnen ermöglichen, Ihre Essgewohnheiten zu verändern und leichtere und gesündere Rezepte für Ihre Gesundheit zu wählen. Deshalb empfehlen wir, anstelle der 3-Tage-Diät diese andere zu wählen, bei der die Artischockenzufuhr täglich mit einer ausgewogenen und gesunden Ernährung durchsetzt wird.

See also  Wie man die Suppendiät macht

Die Diät der Artischocke kann für 1 Monat getan werden und Sie werden 2 bis 4 Kilo verlieren , abhängig von dem Übergewicht, das Sie haben. Es ist eine gesunde Alternative, die dieses Gemüse enthält, um seine Eigenschaften zu nutzen, um Gewicht zu verlieren. Also, während dieser Diät werden Sie nicht essen können wie :

  • Kohlenhydrate aus weißem Mehl : Die raffinierten Produkte haben ihren ganzen Nährwert verloren. Wenn wir sie essen, nehmen wir nur leere Kalorien zu uns. Daher sollten Weißbrot, Nudeln oder Reis nicht während der Diät eingenommen werden, sondern auf Vollkornmehl (da sie reich an Ballaststoffen sind).
  • Fettige Lebensmittel : Zu den verbotenen Proteinen in dieser Diät gehören Würste, Schweinefleisch und Kalbfleisch; Blaue Fische sind ebenfalls nicht zu empfehlen, da sie viel Fett enthalten. Aber wir reden nicht nur darüber, aber Saucen, frittiert oder zerschlagen, müssen auch nicht Teil Ihrer Ernährung sein.
  • Zuckerhaltige Nahrungsmittel : Brötchen, Schokolade, Softdrinks und all diese Produkte sollten von der Diät entfernt werden, wenn Sie abnehmen wollen, da sie nicht nur Nährstoffe liefern und viele Zucker enthalten, die in gesättigtes Fett umgewandelt werden.
  • Alkohol : Wie bei den meisten Schlankheitskuren sollten alkoholische Getränke nicht eingenommen werden, da sie eine große Kalorienquelle darstellen und kaum Nährstoffe enthalten, die unser Körper nutzen kann.

Was zu essen in der Artischocken-Diät

Um die Diät der Artischocke machen zu können, müssen Sie nur einer Prämisse folgen: Fügen Sie dieses Gemüse so viel wie möglich in Ihre Ernährung ein. Zum Beispiel können Sie den Tag mit einem Gemüsesaft beginnen, in dem einer der Zutaten Artischocken sind, auf diese Weise werden Sie seine Eigenschaften ausnutzen und sich mit anderem Gemüse ernähren. Es wird auch empfohlen, wenn Sie einen braunen Reis zu essen machen, Artischocken hinzufügen. Der Trick, wie Sie sehen, ist einfach: Kochen Sie mit Artischocken und fügen Sie sie so oft wie Sie in Ihrem Tag können .

See also  Wie man die Ananas Diät macht

Aber wie gestaltet man ein Menü? Im Wesentlichen müssen Sie Früchte, Gemüse und gesunde Proteine ​​nehmen, sowie einige Male pro Woche Gerichte wie braunen Reis, Nudeln oder Hülsenfrüchte (aber nie nachts). Auf diese Weise werden Sie abnehmen, ohne Ihre Gesundheit zu gefährden, da Sie eine ausgewogene Ernährung haben, aber wenig Fett haben.

Hier ist ein Beispiel für ein Menü für Sie, um zu sehen, wie Sie die Diät der Artischocke machen können:

Frühstück

  • Option 1: Kaffee mit Magermilch + Ganze Toast mit der Türkei
  • Option 2: Gemüsesaft (mit Artischocken) + Vollkorncracker

Mittlerer Morgen

  • Option 1. Gemüsesaft
  • Option 2: Frucht der Zeit

Mittagessen

  • Option 1: Gegrilltes Hähnchen mit sautierten Artischocken
  • Option 2: Brauner Reis mit Artischocken

Snack

  • Option 1: Skim Joghurt
  • Option 2: Frucht der Zeit

Abendessen

  • Option 1: Gebackener Seehecht mit Gemüse (Artischocken dazwischen)
  • Option 2: Gemischter Salat + Artischockenomelett

Da wir Ihnen mehr Tipps geben, können Sie sich gesund ernähren und die besten Lebensmittel entdecken, mit denen Sie Ihre Ernährung kombinieren können.

Wenn Sie mehr Artikel ähnlich wie die Diät der Artischocke lesen möchten, empfehlen wir Ihnen, in unserer Kategorie Gewicht und Körperbild einzutragen oder Sie können auch die Mode-App BeautyTips herunterladen , die ideale Anwendung, um immer “Bella” zu sein.

Tipps
  • Bevor Sie mit einer Diät beginnen, empfehlen wir Ihnen, Ihren Arzt, Diätassistenten oder Endokrinologen zu konsultieren.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.