Wie ich meiner Katze beibringe, nicht auf das Sofa zu steigen

Wie ich meiner Katze beibringe, nicht auf das Sofa zu steigen

Das Training ist grundlegend, um mit unserem Haustier richtig zu leben, aber im Falle von Katzen kann dieser Prozess sehr mühsam werden, weil Katzen im Gegensatz zu Hunden einen viel unabhängigeren und weniger fügsamen Charakter haben, was sie können Machen Sie einige Grundregeln zu einer Herausforderung.

Zu wissen, wie man unsere Katze schimpft und vom Welpen Grenzen setzt, ist wichtig, um zukünftige Kopfschmerzen zu vermeiden. Wenn das Problem ist, dass die Katze es liebt, auf die Couch zu gehen und es nicht weiter machen will, dann ist es an der Zeit aufmerksam zu sein, denn in diesem Artikel von einwie.com erklären wir, wie man seiner Katze beibringt, nicht mit einigen Techniken auf die Couch zu gehen Grundausbildung.

Index
  1. Was Sie über das Verhalten von Katzen wissen sollten
  2. Gib es nur weg, wenn du es auf der Stelle fängst
  3. Verwenden Sie immer das gleiche Wort und den gleichen Ton der Stimme
  4. Geben Sie eine bequeme Alternative zu Ihrem Sofa
  5. Verwechsle das Tier nicht
  6. Vor jedem Versuch, nein sagen
  7. Sei sehr konstant

Was Sie über das Verhalten von Katzen wissen sollten

Katzen haben einen ganz besonderen Charakter, sind viel wilder und schwerer zu zähmen als Hunde. Deshalb bringen wir das Tier in vielen Fällen dazu, einem unserer Befehle zu gehorchen, zum Beispiel das Toilettenpapier nicht zu zerstören oder nicht auf den Tisch zu kommen, aber wenn wir nicht zu Hause sind, tun sie es am Ende. Aber warum verhalten sie sich so?

Es ist wichtig, klar zu sein, dass die Katze ein Tier ist, das alleine und ohne die Notwendigkeit einer Herde an die Jagd und Fütterung gewöhnt ist, daher hat es sich in seiner Natur nicht integriert, außer im Fall von Müttern und ihren Nachkommen Aufträge von anderen ausführen, um eine bestimmte Aufgabe auszuführen. Das macht Disziplinieren sehr viel schwieriger als wir denken, aber es ist nicht unmöglich, vorausgesetzt, wir bieten dem Tier eine Option, die den Raum ersetzen kann, in dem er gerne ist, in diesem Fall unser Sofa.

See also  Wie man ein Mario Bros Kostüm macht

Nach einigen Schritten des Grundtrainings und der Aufrechterhaltung der Ausdauer können Sie Ihre Katze dazu bringen, nicht mehr erfolgreich auf dem Sofa zu klettern.

Gib es nur weg, wenn du es auf der Stelle fängst

Das erste, worüber du dir im Klaren sein solltest, wie du deiner Katze beibringen kannst, nicht auf die Couch zu gehen, ist, dass du ihn immer schimpfen solltest, wenn du ihn mit seinen Beinen in der Masse, also auf dem Sofa, findest. Die Katzen, wie Hunde, haben nicht die Fähigkeit, diesen Verweis, den wir ihnen geben, wegen etwas zu tun, das sie vor 10 Minuten oder vor 2 Stunden gemacht haben.

Damit die Assoziation eines Objekts mit dem Akt des Nicht-Tuns einhergeht, müssen wir nur dann handeln, wenn wir das Tier an dem Ort sehen, an dem wir es nicht haben wollen. Deshalb, wenn du es nicht rechtzeitig erfasst hast, aber du weißt, dass es friedlich auf dem Sofa gelegen hat, warte, in jedem Moment wirst du es sehen und du wirst handeln können.

Verwenden Sie immer das gleiche Wort und den gleichen Ton der Stimme

Endlich hast du das Tier auf der Couch gefunden, aber es ist nicht genug, um wie verrückt zu schreien und ihn zu erschrecken, so dass er versteht, dass er sich nicht in diesem Bereich hinlegen sollte. Dazu müssen Sie die grundlegenden Techniken des Trainings anwenden , also empfehlen wir Ihnen:

  • Wählen Sie einen Disziplinbefehl wie NEIN, Außerhalb, Niedrig usw. Idealerweise sollte es ein einfacher und kurzer Befehl sein, den Sie für andere disziplinarische Situationen verwenden können. Daher empfehlen wir Ihnen, NEIN zu wählen.
  • Es ist sehr wichtig, immer den gleichen Tonfall zu verwenden, wenn du das Wort der Disziplin sagst, das du gewählt hast, damit das Tier wissen kann, dass dieses Wort und diese Intonation bedeuten, dass es etwas falsch gemacht hat.
  • Nähern Sie sich dem Tier und nehmen Sie seinen Kopf sanft aber fest, sagen Sie ihm den Befehl, den Sie gewählt haben, zum Beispiel NEIN, und senken Sie dann den Kopf leicht auf den Boden. Dann nimm die Katze und bringe sie an die Stelle, wo du sie hinlegen willst, anstatt auf die Couch.

Geben Sie eine bequeme Alternative zu Ihrem Sofa

Erwarten Sie nicht, dass ein Tier, das so intelligent ist wie die Katze, leicht Zugang zu diesem weichen und reichen Sofa für einen harten, kalten und welken Teppich oder den Boden erhält. Sie sollten eine viel attraktivere Alternative anbieten, um ihn davon zu überzeugen, dass es einen besseren Ort gibt.

See also  Wie man meinen Sohn gehorchen lässt

Die Empfehlung ist, dass Sie auf dem Boden und in einem Raum in der Nähe des Sofas eine bequeme Oberfläche platzieren, wo Sie Zeit verbringen können, es kann ein Bett oder ein gutes Kissen aus einem Material sein, das Ihrem Sofa ähnlich ist. Damit zeigen Sie der Katze, dass, obwohl das Sofa großartig ist, es nur für ihn einen bequemen Platz gibt. Und wenn Sie kein Geld für unseren Artikel ausgeben möchten, wie Sie ein Katzenbett machen, geben wir Ihnen einige kostengünstige und einfache Optionen.

Verwechsle das Tier nicht

Wenn du versuchst , der Katze beizubringen, nicht auf die Couch zu gehen , lass sie nicht aufstehen, wenn du dort bist, oder lade sie nicht auf und lege sie auf deine Beine, während du diesen Bereich benutzt. Das ist eine verwirrende Botschaft und die Katze wird nicht verstehen, dass du nur dort liegen darfst, wenn du Lust hast, also lerne sie richtig zu disziplinieren, indem du fest bleibst.

Vor jedem Versuch, nein sagen

Während des Lernprozesses, wenn Ihre Katze bereits klar ist, dass er nicht auf die Couch kommen soll, kann er Sie herausfordern, indem Sie langsam versuchen, es zu tun, während Sie in diesem Bereich sind. Zum Beispiel ist es möglich, dass das Tier sein Bein streckt und es langsam auf die Couch legt, während es Sie beobachtet und auf Ihre Reaktion wartet.

Zu diesem Zeitpunkt sollten Sie so reagieren, wie wir es bereits empfohlen haben: Verwenden Sie den Disziplinbefehl fest und warten Sie, bis sich das Tier zurückzieht, wenn es sich nicht von Ihnen entfernt und es an die gewünschte Stelle bringt.

Sei sehr konstant

Dieser Artikel ist nur informativ, in einem COMO sind wir nicht in der Lage, irgendeine tierärztliche Behandlung zu verschreiben oder irgendeine Art von Diagnose zu stellen. Wir laden Sie ein, Ihr Tier zum Tierarzt zu bringen, wenn Sie irgendwelche Beschwerden oder Beschwerden haben.

Wenn Sie mehr Artikel lesen möchten, die meinen Katzen beibringen, nicht auf die Couch zu gehen , empfehlen wir Ihnen, unsere Kategorie der Haustiere einzugeben.

administrator

Leave a Reply

Your email address will not be published.